Kann man ohne Zustimmung des Vermieters

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.10.2011 | 20 Antworten
. Fliesen in der Küche zb neu lackieren und die Fugen weißen?`

Als wir uns damals die neue Wohnung anschauten, ist mir das gar ned aufgefallen, aber als mein Mann letzten Samstag nochmal in der WHG war, meinte er, die Fliesen in der Küche seien Giftgrün.. WÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ !!!!

Kann man das einfach so überpinseln oder muss der Vermieter dem zustimmen? Habt ihr ne Ahnung?

Vielen Dank und nen schönen Abend (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Na klar...
das sind doch renovierungsarbeiten, die eh irgendwann fällig sind.
susepuse
susepuse | 24.10.2011
2 Antwort
ich würde sicherheitshalber nachfragen
da man dies ja nicht rückgängig machen kann ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
3 Antwort
überklebt sich doch mit folie
die könnt ihr bei Auszug wieder abziehen. due Fugen dürft ihr weißen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
4 Antwort
@susepuse
du meinst, sowas gehört wie die heizung, die man alle 7 jahre oder so streichen soll, zu renovierungsarbeiten?! hmm.. na es kann ja auch nur schöner werden !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
5 Antwort
Ich würd ihn lieber vorher fragen, denn...
ja, das darfst du, aber wenn du dann wieder ausziehst musst du sie wieder grün machen außer der Vermieter will es so behalten. Darum lieber erst einmal fragen, dann ersparrst du dir doppelte Arbeit. , lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
6 Antwort
huhu
ich würd auch fragen, net das du es einfach machst und dann gibt´s mächtig auf die mütze. vielleicht findet ihr ne lösung wo ihr alle mit leben könnt.
supimami2008
supimami2008 | 24.10.2011
7 Antwort
ich würde auch vorher fragen...
...aber mal ehrlich, giftgrün wär mir aufgefallen. egal wie kurz der besichtigungstermin war....
Boah_Ey
Boah_Ey | 24.10.2011
8 Antwort
Ich würde die ollen Dinger
überlackieren. Das ist ja vom Vermieter positiv zu sehen - Renovierungsarbeiten. Wir hatten die Fliesen unserer Küche kurzerhand abgekloppt, als wir eingezogen sind und neue an der Wand verlegt. Die alten Fliesen waren furchtbar und die neuen sind wirklich schön und modern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
9 Antwort
@Muddl
Ja, an Folie hab ich auch schon gedacht, aber das muss man ja alles erst zuschneiden und das ist sehr aufwendig, könnt ich mir vorstellen.. oder? obwohl, meine küche kommt ja eh zwei wochen später grrr.. da hab ich ja noch genug zeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
10 Antwort
...
Ich würde was drüber machen ... gibt doch solche ALU-Profile, wo man Plexiglas oder so reinschieben kann.
deeley
deeley | 24.10.2011
11 Antwort
@Boah_Ey
Ich glaub auch nicht wirklich, das sie giftgrün sind, das wär mir auch aufgefallen, aber mein mann ist völlig überzeugt davon, das die grün sind.. ich hab aber grau in erinnerung, was ja gehen würde... aber ich informier mich lieber jetzt schonmal, weil ab morgen hab ich keine zeit mehr, da können wir schon rein in die neue whg :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
12 Antwort
@deeley
ja, sowas kostet aber gleich mal wieder locker 300 euro.. an sowas hatte ich auch schon gedacht... aber das kostet alles schon soviel, da müssen wir jetzt mal wieder bissl sparen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
13 Antwort
Wir hatten damals...
das gleiche Problem, Mietwohnung mit GROTTENHÄSSLICHEN Fliesen an der Wand. Wir haben uns im Teppichfachhandel einen schmalen Streifen mit schicken Fliesen bedruckten PVC gekauft und den einfach auf die Fliesen geklebt. Es sah gut aus, war pflegeleicht, wenn mans nicht wusste, fiel es nicht auf, daß es halt PVC war und der Vermieter konnte auch nicht quaken, weil man es beim Auszug einfach wieder abgezogen hat. Bei Ikea gibt es ansonsten auch Wandpaneele, die man einfach auf die Wand kleben kann, um sie dann beim Auszug wieder abzuziehen. Guck mal: http://www.ikea.com/de/de/catalog/categories/departments/kitchen/19121/
Xinette
Xinette | 24.10.2011
14 Antwort
@Babyofen
und wie lang hat das gedauert mit abklopfen und neu rankleben + verfugen und wie waren die kosten ca? .. weissu das noch ?!...wär auch ne möglichkeit, aber ich glaub auch viel teurer als lackieren *g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
15 Antwort
@Xinette
das ist ja auch mal ne super idee, mit dem pvc-belag.. hab ich gleich mal meinem mann vorgeschlagen, der pessimist hat natürlich gleich wieder ein gegenargument, das es ja dahinter schwitzen könnte und womöglich dann schimmeln.. -.-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
16 Antwort
...
Wir habenala wir unsere neue Küche bekommen haben, die alten Fliesen mit neuen Fliesen überklebt. Da gibt es Spezialkleber und man sieht es gar nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
17 Antwort
@knisterle
Abklopfen und neue Fliesen dran haben mein Mann und mein Vater an einem Tag geschafft. Morgens angefangen und am Abend waren die Fliesen dran. Einen Tag später wurde verfugt. Das ging also alles ziemlich schnell. Die Kosten waren auch überschaubar - wir hatten aber auch Glück mit unserem Händler. Für die Fliesen haben wir etwa 100 Euro gezahlt. Fliesenkleber, Kreuze und Fugenschlämme nicht dazugerechnet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
18 Antwort
Neee, da schwitzt gar nix!
Es sei denn, du machst jeden Abend aus deiner Küche ne türkische Sauna! Wir haben das ganze mit Teppichklebeband und sehr geringem Arbeitsaufwand an die Wand gebracht und hatten damit überhaupt keinen Ärger. Da war überhaupt kein Schimmel, es klebt ja an den Außenkanten jeweils direkt an der Wand fest, da kann ja garkeine Feuchtigkeit hinterkriechen!
Xinette
Xinette | 24.10.2011
19 Antwort
@Xinette
Danke für den Tipp!!! Mal schauen, ob ich meinen Mann überreden kann.. ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2011
20 Antwort
....
ich würde das mitm vermieter abklären...bei nem guten freund von mir war es so...der mieter der vor ihm in der wohnung war, hat in küche und bad neue fliesen rangemacht...als mein freund da einzog übernahm er das...als er vor kurzem auszog, verlangte der vermieter aber, dass er das wieder zurückbauen muss...die wohnung sollte nach seinem auszug eh renoviert werden vom vermieter..der verlangte aber, dass mein freund die fliesen aus bad und küche entfernt, sowie sämtliche bodenbeläge ..ja er musste die rückbauarbeiten vor übergabe der wohnung an den vermieter vornehmen
gina87
gina87 | 25.10.2011

ERFAHRE MEHR:

urlaub mit dem vater ohne zustimmung?
04.06.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading