Wichtig! Brauche Hilfe :(

LeonLuca07
LeonLuca07
30.09.2011 | 16 Antworten
Hallo mamis

ich weiss nicht mehr weiter.
Meine Beziehung macht mich fertig aber ich liebe ihn.
Es fing an vor ca 9 monaten. immer hatte er was zu motzen machte mich fertig, und es wurde immer schlimmer. immer blöde sprüche er nimmt mich nicht für ernst usw.

beispiel:
er motzt nur über unnötige sache, gleichzustellen wie streit SUCHEN:
- er motzt das ich zu schnell esse
-zu 'laut'trinke
-zu dick bin bei einer größe von 1, 68 und 60kg
usw.

dann kommen ständig blöde sprüche :
wie zb. wenn ich weine weil er es endlich aufhören soll: JA schatz ich änder das und dann kommt hinterher mach ich eh nicht haha

er nimmt mich nicht für ernst.

es gibt viel zu viel in die richtung aber das wäre zu viel um es aufzuzählen, aber ihr könnt es euch sicher ungefähr denken, ist eben täglich so.

Vor ca 4 monaten hat er angefangen mich bis aufs blut zu provozieren, mich zu beleidigen, mit schlägen zu drohen etc.

und vor ca 1 nem monat hat er mich das erste mal geschubst, vor einer woche hab ich den ersten schlag ins gesicht bekommen. und anstatt sich zu entschuldigen beleidigt er mich und sagt hast du verdient.und ignoriert mich! ja seit der zeit erhebt er seine hand vor mir und wenn ich seine hand festhalte und ihn dann im affekt kratze bin ICH die die ihm weh tut.

seit ungefähr 4 monaten leide ich unter akuten atmennot, die seit so einer woche mit schwindel in erscheinung tritt.

habe mir immer sorgen gemacht, wird immer schlimmer. habe im internet gelesen, das dies durch starken stress passieren kann.
Und genau das ist es: wenn ich mich mit mama, freundin (die eine die ich haben DARF...), kindern etc beschäftige fällt es mir nicht auf. nur wenn er in der nähe ist und ich mit angst aufwache etwas falsch gemacht zu haben

ich weiss nicht weiter ich liebe ihn aber mir ist auch klar das das nicht ein leben lang so sein kann udn ich habe angst davor allein zu sein und niemehr einen partner zu finden.

danke fürs lesen, ich musst mir das mal von der seele reden

wünsch euch einen schönen tag
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kopf hoch...
Verlass den Ars.... der darf dich doch nicht so behandeln...oder aber du redest nochmal mit ihm...aber so wie du es beschrieben hast wird dir das nicht viel bringen....wenn du willst kannst du mir ja ne PN schreiben dann könn mer uns mal darüber unterhalten...;) Kopf hoch.... Liebe Grüße
Engelchen19
Engelchen19 | 30.09.2011
2 Antwort
hey
erst mal die schuld ligt bei ihm. du brauchst keine angst zu haben das du was falsch machst, er ist es. und ja den richtigen weg u wählen ist kinderleicht, jedoch für die person die es machen muss sehr schwer. egal was du falsch machst, es gibt ihm kein recht dich zu schlagen dich zu beleidigen oder sonstiges. es ist sehr schwer aber wenn du schon krank wirst ist es besser sich zu trennen, oder eine auszeit zu nehmen mit der bedingung das er eine teraphie macht. eine gute bezihung basiert 1: auf respekt und 2: auf gegenseitegs schutzgefühl und wohlsein, wen alles nicht da ist geht einer von beiden oder beide daran kaputt. wenn du reden wilst schreib mich an ich hab immer ein offenes ohr. lg und denke nach welcher weg für dich der bessere ist
lonaa
lonaa | 30.09.2011
3 Antwort
...
Das hört sich alles ganz furchtbar an. Sorge für Abstand - kannst du eine Weile wegfahren, Eltern, Freundin, auch die Möglichkeit, ins Frauenhaus zu gehen gibt es. Ehrlich: lieber GAR keinen Partner als einen, der dich demütigt und mißhandelt. Du hast schon Atemnot - Himmel, was soll noch passieren? Und auch der Aspekt: Was für ein Vaterbild bekommt dein Kind vermittelt und in was für einer Atmosphäre wächst es auf?
Backenzahn
Backenzahn | 30.09.2011
4 Antwort
Oh man du arme
ich drücke dich ganz fest. so hart es jetzt auch klingt aber du musst den mann verlassen, es kann noch viel mehr passieren. und glaube mir den gedanken danach alleine zu sein und keinen mehr zu finden hatte ich nach meiner trennung von meinem exmann auch. aber dass ist nicht so. du wirst sehen du wirst menschen kennen lernen die lieber und netter zu dir sind. du wirst wieder aus dich besser raus gehen können und dass merken deine mitmenschen auch. schließe die beziehung ab auch wenn es verdammt schwer ist. aber glaube mir dass ist das beste. sowas hast weder du noch andere frauen verdient. Lg denk an dich jazz
jazz83
jazz83 | 30.09.2011
5 Antwort
äh....
also die frage hast du dir bereits selber beantwortet...das du weißt, nicht länger so ein leben, leben zu wollen...!!!!!! also ich würde mir dringends überlegen, ob und wie lange du noch so weiter machst.ich glaub bei euch muss sich ganz ganz schnell was ändern...klar schreiben wir jetzt alle:verlasse ihn und und und! aber wir können dir nichts anderes sagen-es ist einfach die wahrheit!das ganze ist eine große sache in jeglicher hinsicht...die sache mit dem schlagen ist schlimm und er macht sich damit strafbar.ich weiß nicht ob ihm das bewusst ist, welche schwelle er bereits überschritten hat??!!aber hat er sowas schon überschritten, kann er auch weiter gehen!!!trenne dich, auch wenn es hart ist und du denkst du schaffst das nicht.du schaffst das!!! wende dich an einen familienpunkt etc. in deiner stadt und wenn du große angst hast-an die polizei! denk an dich-denn so wie er mit dir umgeht...LIEBT ER DICH NICHT!!!! viel glück und alles liebe
Ullchen
Ullchen | 30.09.2011
6 Antwort
worauf wartest du
noch! verlass ihn. gut ich weiss das ist leichter gesagt als getan. ich war auch mal in so einer situation vor vielen jahren. aber ich habs - zwar spät - aber immerhin gecheckt und bin gegangen! tu das auch! und zwar bevor du ins kh musst
larajoy666
larajoy666 | 30.09.2011
7 Antwort
Verlass ihn!!!
Und zwar so schnell wie es geht, denn es wird ganz bestimmt nicht besser! Geh in ein Frauenhaus, dort bist Du auch nicht allein. Ich war auch mal in so einer Situation, und mir haben die im Frauenhaus sehr geholfen. Du bist erst 20, Deine Angst, keinen Mann mehr zu finden, ist auch total unbegründet... Ich weiß, wir haben gut reden, die Entscheidung zu gehen oder ihn raus zu schmeißen, kannst nur du treffen. Wohnt Ihr zusammen? Ist es Deine Wohnung oder seine? Wenn es Deine Wohnung ist, hast Du vielleicht Angst, ihn raus zu schmeißen, weil er dann ausrasten könnte, aber Du kannst Dir Hilfe holen. Frage eventuell ein paar Nachbarn , ruf die Polizei, oder pack seine Sachen, wenn er nicht da ist und lass das Schloss auswechseln... Wenn es seine Wohnung ist, pack Deine Sachen und geh! Denk an Dein Kind, es wächst sonst mit diesem Männerbild auf und wird, wenn es ein Junge ist, später vielleicht selber so, oder lässt sich als Mädchen auch schlagen... Willst du das? Alles Gute!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
8 Antwort
Noch was:
Du liebst ganz bestimmt nicht ihn, wie er jetzt ist, sondern eine Erinnerung an ihn, wie er vielleicht zu Anfang Eurer Beziehung war. Und dieser Mann von damals kommt bestimmt nicht wieder! Lass Dich nicht wegen einer Erinnerung kaputt machen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
9 Antwort
hey...
ach du arme... das liest sich ja wirklich schlimm... also als erstes: schlagen ist wirklich unter aller sau. auch dass er dich so beleidigt und dich provoziert ist falsch.. aber ich hab mal gehört übertritt ein mann diese hemmschwelle mit dem schlagen nur ein einziges mal, wird er es immer tun... :-( was meinst du? wieso ist er so geworden??? kannst du normal mit ihm darüber reden, dass dich das so fertig macht wie er mit dir umgeht und dass das mit dem schlagen überhaupt nicht geht? ich war kurz auf deinem profil und ich finde so wie ich das sehen konnte, bist du eine atraktive frau, die gewiss ganz schnell einen neuen partner findet.. aber dazu möchte ich hier wirklich keinen beratschlagen, du musst das tun was dein herz dir sagt. aber eins steht fest; wenn du mit ihm redest und er das nicht einsieht mit dem schlagen etc. dann wirst du ewig unglücklich. das schlägt sich auf dein herz und deine seele zurück und auch auf das deines kindes.. ich wünsche dir viel kraft für alles :-/
lika2011
lika2011 | 30.09.2011
10 Antwort
@lika2011
Ohne ihn zu kennen, denke ich dass ich sagen kann, dass er sich nicht ändern wird, denn dieses Verhalten legen so ziemlich alle schlagenden Männer an den Tag: Erst sind sie traumhaft nett, super zuvorkommend und einfach perfekt, dann, wenn sie die Frau umgarnt haben und sich ihrer sicher sind, zeigen sie ganz allmählich ihr wahres Gesicht: Erst beleidigen sie "nur" und machen die Frau psychisch fertig und steigern diese Aggressionen immer weiter, bis es irgendwann zum ersten Schlag kommt. Und dann wird es immer schlimmer, erst kommt es nur selten vor, Frau sagt sich, es sei ihre Schuld und versucht sich so zu verhalten, dass er das nicht macht, aber er findet immer mehr "Gründe" zu schlagen. Irgendwann reicht es, dass eine Blumenvase nicht in der Mitte auf dem Tisch steht, oder das die Frau ein Oberteil anhat, das er nicht mag, oder das das Essen nicht schon fertig ist, wenn er nach Hause kommt. Ich habe es leider ganz oft so erlebt, die Frauen aus dem Frauenhaus erzählten alle sowas :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
11 Antwort
Fortsetzung
Und wenn man mit dem Mann drüber redet, fängt er womöglich an zu heulen und gelobt Besserung, Frau geht zu ihm zurück, ein paar Tage/Wochen geht alles gut, aber dann geht es wie gehabt weiter... Natürlich gibt es auch Männer, die es einsehen und eine Therapie machen, aber eher selten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
12 Antwort
Ich frage mich, worauf deine "LIEBE" basiert...
... ich denke, du liebst den Mann, den du mal kennengelernt hast und bist nun blind vor der Wirklichkeit. Tu dir einen Gefallen und trenne dich von diesem Peiniger. Er wird sich nicht bessern! Alles Liebe für dich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
13 Antwort
du wirst nicht allein sein
du bist mutter, unsere kinder sind immer für uns da. wenn es mir mal nicht gut geht, dann kommt mein 1, 5 jähriger mit kuscheltier und nucki und will mich damit trösten, dass mir davon noch mehr die tränen kommen könnten, zeigt, wie sehr die kleinen schon auf unsere gefühle eingehen... und wenn sie traurigkeit bemerken - dann merken sie auch angst. du hast angst vor deinem freund. er hebt die hand und schon wehrst du dich - du kratzt ihn. und dass er dann sagt, du seist schuld, das ist klar... er hat die ja nichts getan. aber er wollte. das weißt du, das weiß er - und das wissen wir auch. du bist SEHR hübsch, du bist NICHT zu dick, du kannst so laut und schnell essen und trinken, wie du willst!!!!! ich glaube dir, dass du denkst ihn zu lieben - aber diese liebe ist angst: angst allein zu sein. und gewohnheit.... und die erinnerung an früher, vor 9 monate. süße - tu dir und deinem kind das nicht an. BITTE! bitte bitte lass dich nicht demütigen und schlagen.
alexandersmami
alexandersmami | 30.09.2011
14 Antwort
vielen vielen dank für die vielen lieben antworten
zu den thema reden. ich versuche es immer wieder und er ignoriert es und hört mir nicht zu. damals hat er -wie ihr schon geschrieben- immer geheult es tue ihm so leid etc. aber zum beispiel gestern wieder : von ihm kommt eiskalt :ES WIRD SICH NIE ÄNDERN! und wenn ich sage dann geh dann geht er nicht. ich hab ihm gesagt das er doch bitte bitte einfach gehen soll, aber das tut er nicht. aber so schwer es mir auch fallen wird ich werde mich trennen und das schloss wechseln! ihr habt recht und ich weiss eigentlich auch ganz genau das es niemals eine besserung gibt, und ich das vertrauen in ihn das ich bei ihm sicher bin nie mehr gewinnen werde! das stimmt meine kinder sind das wichtigste für mich, und immer für mich da sie lieben mich und zusammen sind wir stark! :)
LeonLuca07
LeonLuca07 | 04.10.2011
15 Antwort
@LeonLuca07
Das ist genau die richtige Entscheidung!!! Super, denn das ist bestimmt nicht leicht, ich kenne das ja auch... Du schaffst das! Ich denke, hier wünschen Dir Alle Mütter alles Gute und wenn Du reden willst, weißt Du ja, wo wir sind... *gg* Daumen hoch!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
16 Antwort
oh das ist süß :)
und ich freue mich richtig darüber :) ja danke das angebot nehme ich sehr gerne an, denn zum reden brauche ich bestimmt noch oft jemanden :) ich halt euch aufm laufenden :) und nochmal vielen vielen dank :) ich wünsche euch alles gute und einen schönen tag :-*
LeonLuca07
LeonLuca07 | 04.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Hilfe, sehr wichtig!
03.09.2015 | 14 Antworten
körperhaarwuchs bei kindern! wichtig!
04.12.2014 | 7 Antworten
Wichtig!
06.05.2014 | 20 Antworten
Wichtig
27.04.2014 | 37 Antworten
btte wichtig
30.03.2013 | 3 Antworten
bitte eure erfahrung WICHTIG!
24.03.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading