So jetzt mal ehrlich : facebok

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.09.2011 | 14 Antworten
warum regen sich den da alle jetzt so sinnlos auf?

das das internet keine sicherheit für irgendwas bietet sollte doch nun schon seit jahren jeder wissen. warum erwarten alle das facebook das schon kann?

das meine daten nicht sicher sind, hab ich schon in der hauptschule vor gut 10 jahren gewusst. daher sollte man ja auch nur sachen bekannt geben die weniger intressant sind.
das facebook alles speichert - ja und? ob das was ich da schreibe jetzt oder in 10 jahren wer liest wird wohl kaum einen unterschied machen...


also jetzt mal ehrlich:
ich kann das ganze geschrei nicht mehr hören. internet ist nunmal internet und ich wage zu bezweifel das meine daten auf einer anderen seite (z.b. mamiweb) sicherer sind als auf facebook. ich glaube wenn wer was haben will von den daten und sich a bisserl auskennt kommt er da dran. egal wo und wann.

wie seht ihr das?

lg
janine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Da gebe ich dir Recht..jeden 2.Tag kommt irgendwo in den Nachrichten, wie unsicher doch alles ist, Facebook, iphone, blabla...Ich kanns nimmer hören, es war doch schon immer so..
bradipo
bradipo | 29.09.2011
2 Antwort
hey..^^
ich gebe dir vollkommen recht...!!
kitty2011
kitty2011 | 29.09.2011
3 Antwort
...
Vor Facebook war es myspace, davor die ganzen Schüler-Communities, dann das Internet allgemein, davor die Computer usw usw Sie machen um das aktuell meist genutzte doch immer so ein riesen Tarram! Sobald iwas anderes als Facebook kommt, was "besser" ist, wird auch darum so ein Terz gemacht. Kann es aber auch nicht verstehen. Wer soviel Quatsch ins Netz schreibt und veröffentlicht, dass alle Welt es mitlesen kann, haben sie es selber zu verantworten. Facebook zwingt die Leute nicht ihre Handynummern oder echten Adressen dort anzugeben, genauso wenig wie seinen Tag da zu veröffentlichen. Machen alle freiwillig. Ich bin bei Facebook mit Fakenamen angemeldet. Wer mich finden will, wird mich unter meinem echten Namen niemals dort finden. In dem Sinne liegt die Sicherheit nicht bei Facebook selber, sondern bei deren Usern! Basta
Miyavi
Miyavi | 29.09.2011
4 Antwort
Naja
facebook kann z.B. deine Bilder nutzen, ohne dass du davon weißt oder zustimmen musst! Du trittst deine Rechte daran ab und dass sie auch NACH DEM AUSLOGGEN noch nachvollziehen können, was du am PC machst ist schon ein starkes Stück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2011
5 Antwort
@daesue
Woher weißt du denn bitte, dass die auch nach dem Ausloggen sehen, was man am PC tut? o.O Darf nicht sein, glaub ich kaum. Ist garantiert irgendein Gerücht. Das greift nämlich in die Privatsphäre ein und ist somit strafbar, wenn ich mich nicht täusche.
Miyavi
Miyavi | 29.09.2011
6 Antwort
@Miyavi
Naja- in den Nachrichten hört man seit gestern davon! Und sie haben auch noch NACH DER LÖSCHUNG der Fotos Zugriff darauf und können sie z.B. verkaufen etc. ICH habe KEINE Fotos von meinem Sohn bei facebook, weil ich nicht will, dass er mir irgendwann mal von einer Popocreme Werbung entgegen strahlt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2011
7 Antwort
...........
also ich bin zwar nich bei facebook angemeldet aber finde es langsam ätzend das man fast jeden Tag irgendwas von facebook hört. Gibt es nix anderes mehr das man in den Nachricht bringen kann ? Wenn ich Fotos meinen Freunden zeigen will mach ich das noch altmodisch mit Besuch und zeigen.
maeusel21
maeusel21 | 29.09.2011
8 Antwort
@daesue
Ja das ist was Anderes. Ob ich lösche und die können das noch verwenden ist ne andere Geschichte. Wenn ich Bilder ins Netz stelle, muss ich damit rechnen, dass es die auch noch in 100 Jahren iwo geben wird. Aber du hast es so formuliert wie "Log Out" - "Haha! Facebook weiß, dass du Pornos schaust" Weißt wie ich mein? ;)
Miyavi
Miyavi | 29.09.2011
9 Antwort
...
jeder ist selbst verantwortlich dafür was er von sich frei gibt und wenn man zu dumm ist die ganze privat einstellung zu nutzen dann muss man sich auch nicht aufregen, was ich total zum kotzen find ist das da leute sind die bilder von ihren kindern öffentlich der ganzen welt zur verfügung stellen! und sich aber dann aufregen wie unsicher das doch alles ist.... und man stimmt immer den AGB´s zu wenn man sich irgendwo registriert und schon haben se die erlaubnis...
kitty2011
kitty2011 | 29.09.2011
10 Antwort
@maeusel21
Ach iwo. Das ist spießig. Schließlich will deine "Freundin" aus Timbuktu doch auch die Fotos vom Massenbesäufnis letztes WE sehen! ;D
Miyavi
Miyavi | 29.09.2011
11 Antwort
@Miyavi
http://winfuture.de/news, 65691.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2011
12 Antwort
ich seh dass genauso.
Ich gebe nur dass im Internet bekannt, was für mich o.k. ist. Und auch nicht alles sollte man posten, denn man hat immerhin auch noch ein Privatleben und man sieht, was manche Leute so alles freigeben, ist das teilweise beängstigend. Manchen Leuten scheint nicht klar zu sein, wie präsent und durchsichtig alles durch das Internet geworden ist. Bilder hochladen o.k., aber es sollten auch Bilder sein, die nicht so intim sind und dass wiederum ist Empfindungssache eines jeden Individum; Posten sollte man banale Sachen, wie "ich geh jetzt shoppen" oder so ähnlich... man sollte nicht alles preis geben und jeder muss für sich selbst entscheiden, was er Preis gibt und was nicht. Aber wie gesagt, das Internet ist durchsitiger denn je und wie oft werden Server von Hackern geknackt und klauen sich Daten.....
mosel
mosel | 29.09.2011
13 Antwort
...
ich geb dir da recht. das gleiche hab ich mir beim beitrag auch gedacht
Caro87
Caro87 | 29.09.2011
14 Antwort
ich gebe dir da auch gern recht.
selbst wenn sicherheit versprochen wird...du wirst keine einzige internetseite finden, wo ich meine handy oder hausnummer angegeben habe... ebensowenig meine genaue adresse gebe ich nie an! meinen vollen nachnamen gebe ich schon ungern ein... wenn iwelche umfragen oder ähnliches sind, wo man seine telenummer eingeben muss, geb ich grundsätzlich enrweder ne ganz falsche, oder nen zahlendreher an! sicher sind diese daten nirgends!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Umfrage zu Kindern
13.11.2009 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading