Psychatrie

Eisbär2008
Eisbär2008
22.09.2011 | 12 Antworten
Hallo Mädelzz

Mein Mann ist heute nach nem Suizid versuch in die Pychatrie eingewiesen worden (tempo) (tempo) (tempo) Gerade habe ich versucht die Ärztin zu erreichen und es hieß das er Auskunftsspeere gegeben hat. Habe ich als Frau net das recht etws zu erfahren?
Ich weis gar net wie es aktuell weiter gehen soll. Habe gerade angefangen zu arbeiten und nun bin ich komplett allein mit Kind und allem.
Ich habe nicht mal eine Ahnung warum er das machen wollte .

Ich fühl mich soooo leer und so hilflos.

LG KAthrin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Och MAusi
hab idhc gestern ja schon geknuddelt ...das er es nun so macht :-( Denk da kannst du nix machen wenn ER es so angeordnet hat!!!! KOPF hoch du /ihr schaffst das..... UNd ich denkde auch dort wird es dann so weit gehen und kommen, das du/ihr über das ganze reden werdet wieso weshalb warum..... WEnn was ist, weißt ja wo ich zu finden bin!!! Höre dir immer gerne zu!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 22.09.2011
11 Antwort
Oh nein
du Arme. :( Hatte ja schon gemerkt, dass es dir derzeit nicht gut geht, aber das es so einen Grund hat - oh man ... Mein Mann ist stark depressiv - ein Glück blieb mir bisher solch eine Erfahrung erspart. Ich denk an dich und wünsche deinem Mann, aber vorallem auch DIR viel Kraft! Als Betroffener macht man echt Schlimmes durch. :( Fühl dich gedrückt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
10 Antwort
Hi
Oh mein gott, das tut mit sehr leid für euch als Familie. Ich hoffe dein Mann findet kraft wieder auf die Beine zu finden uns dir auch ganz viel kraft. Wünsch euch alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
9 Antwort
oh gott
ne oder?? Wenn du reden willst, ich bin für dich da!!!
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 22.09.2011
8 Antwort
.
Oje du arme wünsche dir viel kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
7 Antwort
.
das tut mir sehr leid für dich.. aber wenn er ne sperre erteilt hat kann man dagegen nichts machen...der opa meines mannes hat im kh auch gesagt, dass keiner seiner frau sagen soll was los is..um sie zu schützen...wenn die alles gewusst hätte, wäre sie die nächste gewesen die im kh gelandet wäre... ich wünsche euch ganz viel kraft
gina87
gina87 | 22.09.2011
6 Antwort
oh nein
mein gott das tut mir so leid für sich ...zur zeit läuft echt alles schief auf dieser welt alles gute für dich/euch für die zukunft und viel kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
5 Antwort
das tut mir wahnsinnig leid
leider ist es in der psychiatrie so, dass sie keinerlei auskunft geben dürfen, wenn dein mann das nicht will! vielleicht "schämt" er sich momentan auch und braucht allgemein zeit um das alles zu verdauen. in erster linie gilt es nun IHN zu schützen, damit er sich nix antut. er wird aber sicherlich irgendwann auf dich zukommen, das werden sie ihm auch in der psychiatrie raten! drück dich ganz doll
tate
tate | 22.09.2011
4 Antwort
wenn dein mann nicht möchte das jemand über ihn auskunft erteilt
dann bekommste du keine auskunft....irgewann wird dein mann soviel vetrauen haben und erzählen warum er es gem, acht hat. gab es denn irg. anzeichen?? fühlt er sich überlastet oder irgendwelche probleme?? ich wünsche alles gute....
Smilieute
Smilieute | 22.09.2011
3 Antwort
oh je...
auskennen tu ich mich nicht, aber denke mal wenn er dies von sich aus angeordnet hat, haste keine chance. und ärzte stehen ja unter schweigepflicht auch der familie gegenüber!
Dani886
Dani886 | 22.09.2011
2 Antwort
Waaas
ach Gott scheiße, Aber normal musst Du doch was erfahren?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
1 Antwort
HEY1
fühl dich gedrückt...ih ahbe jahrelang in der psychatrie gearbeitet... wenn dein mann sagt man dürfe nix weitergeben, dann kannst du da leider nix ändern. du hast leider kein recht es zu erfahren, dein mann ist erwachsen und du eben nicht seine erziehungsberechtigte, wie es bei kinder unter 18 wäre... tut mir leid für dich, aber man wird ihm sicherlich raten sich dir anzuvertrauen und auch zuerzählen warum wieso weshalb...alles liebe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011

ERFAHRE MEHR:

völliges abschalten in der schule
10.09.2013 | 14 Antworten
Umgangsrecht, Vater psychisch Krank?!
03.04.2013 | 10 Antworten
Weiß nicht mehr was ich noch tun soll?
16.11.2012 | 18 Antworten
Schläge in der Schule !
24.10.2012 | 10 Antworten
Suizid gefahr
19.11.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading