Bitte gebt mir einen Rat bin voll verzweifelt

xgummibärx
xgummibärx
16.09.2011 | 16 Antworten
hallo ihr lieben ...

es geht darum das ich ne sehr gute freundin mit unserem (mein Mann und meiner )besten freund verkuppelt habe (dafür könnte ich mich heute köpfen. ) mein Mann und und Roberto sind sandkastenfreunde und ich kenn ihn seit 5 jahren. die alte von dem ist am anfang immer eifersüchtig auf michgewesen weiß nicht wieso es ging soweit das sie lügen erzählt hat um die freundschaft zwischen meinem mann roberto und mir kaputt zu machen er ist patenonkel von unserer tochter und kümmert such gar nicht mehr um die kleine und sie war sein ein und alles und jetzt null seid einem halben jahr geht das schon das wir kaum kontakt haben und heute das ich bekomme keine antworten mehr von ihm und nix da erfahr ich das sie alte wieder lügen erzählt hat und nun will er nichts mehr mit mir zu tun haben ... was soll ich machen um zu beweisen das ich nix gemacht habe und das sie ne falsche schlange ist das problem an der geschichte ist das die über mir wohnt und ich immer schmerzlich mitbekomme wenn er da ist er wohnt in düren und in 2 wochen ziehe ich extra mit meinem mann nach düren um ihm zu beweisen das er uns wichtig ist wir wohnen noch in leverkusen und das stört die total . ich möchte ihn als freund nicht verliehren aber er ist blind vor liebe und glaubt ihr ...

hoffe ihr habt ratschläge danke für zuhören sorry lesen ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
keine chance!
diese geschichte kenne ich! unser bester freund ist patenonkel von unserem gnom...ich habe mir erlaubt ihn letztes jahr silvester zu verkuppeln, da er echt immer pech mit weibern hatte... seitdem wie ausgestorben! erst kam gelegentlich nochmal was, oder er rief auf sms hin von mir an... nun? nix mehr! und das obwohl seine ische nur ein bepistes dorf weiter wohnt, und er da regelmässig ist! auf sms wird nicht reagiert, auf mms nicht ect... wenn jemand so die rosarote brille aufhat, kann man da nix gegen tun! es tut mir verdammt weh, keinen kontakt zu ihm zu haben... aber man kann niemanden zwingen...grade wenn die type wie in unserem fall, vllt angst hat das seine beziehung leiden würde oder so.... :-(((((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2011
2 Antwort
@monnnie3001
ich möchte ihn nicht so kampflos aufgeben aber vielleicht hast du recht und ich muss damit leben und hoffen das die beziehung aus irgendeinem grund kaputt geht noch so deteils zu ihr sie hat mit 30 4 kinder von 3 männern alles brüder XD 15, 12, 8, und 3 und hat nur noch eins zuhasue den kleinsten hat sie letzten monat freiweillig abgegeben das sagt schon alles zu dieser person nicht wegen den vieleln kinder sondern das sie 3 kinder freiwillig!!!! abgegeben hab
xgummibärx
xgummibärx | 16.09.2011
3 Antwort
sry
wegen den schreibfehlern bin so sauer und aufgedreht
xgummibärx
xgummibärx | 16.09.2011
4 Antwort
...
Ich will dir keine falschen Hoffnungen machen, deswegen erzähle ich dir meine Geschichte, die ist so ähnlich. Auf meiner alten Schule hat mich ein Mädel angesprochen, ob ich mit ihr für eine Convention ein Kostüm zsm mache. Da sie sympathisch wirkte willigte ich ein. Meine Tante half uns mit den Kostümen usw. Das Mädel hatte mehr und mehr Kontakt zu der Familie meiner Tante. Nach einem Jahr musste ich schmerzlich bemerken, dass das Mädel so ein falsches Miststück ist. Sie hat meiner Familie keine Ahnung was für Lügen erzählt, ich weiß bis heute nicht was. Ich habe nun seit fast 2 Jahren absolut keinen Kontakt mehr zu dem Teil meiner Familie, obwohl meine Tante wie eine Mutter für mich war und meine Kusinen meine Schwestern und mein Cousin war der kleine Bruder den ich nie hatte. MICH kennt die Familie seit ich 6 Jahre alt bin und das Misstück grade mal seit ich sie mit dorthin nahm, also nicht annähern so lange und meine Familie glaubte lieber ihr als ihr, egal was ich sagte.
Miyavi
Miyavi | 16.09.2011
5 Antwort
so ähnliches kenn ich auch
mein mann und der patenonkel meiner großen sind eit der grundschule befreundet und seine frau meine beste freundin mal gewesen knne ich seit 13 jahren ihn etwas länger seit september 2010 habe ich sie nicht mehr gesehen und ihn seit februar nicht mehr weiß auch nicht warum es den streit damals gab wollte sie nur zum kaffee einladen und dann fing es an erst war meine goße die böse dann ich und jetzt mein mann schlimm das meine mädels ständig nach denen ihrer kinder fragen mein mann ist auch pate so wie es aussieht werden wi die nicht mehr sehen haben alles versucht auch den kindern zu liebe aber wenn nix kommt kann man das nic erzwigen ist traurig aber leider kann ich dir kein rat geben
willowtree
willowtree | 16.09.2011
6 Antwort
@xgummibärx
da wär ich garnich auf die idee gekommen meinen kumpel zu verkuppeln ^^ grässliche frau, mag ich vom lesen her schon nicht... ich hoffe sehr für meinen kumpel das die beziehung hält, ich wünsche es ihm wirklich, und erhats verdient... aber ich vermisse ihn genauso wie du deinen .-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2011
7 Antwort
also ich würde versuchen mit ihm zu reden,,,,,,
und eben richtig stellen das es nicht stimmt was seine Freundin erzählt. wieso zieht ihr dahin wo er wohnt???das verstehe ich nicht......was wollt ihr ihm beweisen..wenn er nicht will...arsche lecken..ehrlich!!!!
fochsi
fochsi | 16.09.2011
8 Antwort
...
Mir ist klar, dass du ihn nicht als Freund verlieren willst, aber muss selber erkennen, dass sie die Lügnerin ist. Und wenn er es niemals tun wird, dann müsst ihr das leider schmerzhaft verkraften. Es bringt nichts dem Ganzen jetzt hinterher zu rennen.
Miyavi
Miyavi | 16.09.2011
9 Antwort
@fochsi
er reagiert auf nix von mir =( kein anruf keine sms nix
xgummibärx
xgummibärx | 16.09.2011
10 Antwort
..
ich bin nicht die person die jemanden so schnell aufgibt ... aber ihr habt wahrscheinlich recht =(
xgummibärx
xgummibärx | 16.09.2011
11 Antwort
@xgummibärx
Ich hab auch Wochen und Monate versucht meine Familie von der Falschheit dieser ... Person zu überzeugen. Tu dir selber einen Gefallen und renn nicht nach. Wenn er auf nichts reagiert, dann wird er sich da auch nicht beirren lassen und nach Düren zu ziehen ist da auch keine Lösung. Wenn du jetzt versuchst weiter dahinter zulaufen, dass er begreift was Sache ist, ist für dich nur unnötig Nerven aufreibend. Tu dir das nicht an :(
Miyavi
Miyavi | 16.09.2011
12 Antwort
@xgummibärx
dann lass ihn...er kommt spätestens wieder wenn Schluss mit der tante ist und dann ist es deine Entscheidung ob du wieder mit ihm redest oder nicht. Sucht euch mal richtige Freunde ....nur ein Tipp....er ist es nicht!!!!!
fochsi
fochsi | 16.09.2011
13 Antwort
Hi
ganz ehrlich du kannst da nichts machen , lass es erstmal ruhen so schwer es auch fällt denn umso mehr das thema aufm tisch ist umso mehr schweisst es die 2 zusammen . Irgendwann merkt er was das für ein biest ist und es erledigt sich von allein und dann denke ich habt ihr auch wieder Kontakt . Manche leute müssen erst richtig auf die schnautze fallen um zu wissen was schlecht für sie ist !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2011
14 Antwort
ne sehr gute Freundin?
oder eben doch nur "die Alte" Du widersprichst dir doch selbst oder?
Klaerchen09
Klaerchen09 | 16.09.2011
15 Antwort
Sorry
Aber du bringst schon beim schreiben so ne aggressive Grundstimmung rüber....würd ich mit an Stelle der "alten"auch nicht bieten lassen...,
esmeralda2011
esmeralda2011 | 16.09.2011
16 Antwort
@klearchen09
sorry da hab ich mich falsch ausgedrückt es WAR mal ne gute freundin und jetzt bin ich so entteucht und sauer das ich mich so geteucht in ihr hab deshalb schreibe ich so sry
xgummibärx
xgummibärx | 16.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
verzweifelt wegen stundenlangem stillen
11.12.2014 | 22 Antworten
Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
Nach der U4 total verzweifelt
15.07.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading