Riesen Mist gebaut

mixi24
mixi24
16.09.2011 | 11 Antworten
Hallo,

ich habe ein sehr großes Problem. Mein Ex Mann und ich haben uns damals einen Hund geholt, mittlerweile ist er jetzt fünf Jahre alt. Habe für diesen Hund nie Hundesteuern bezahlt, weil ich damals Arbeitslos geworden bin und schon so zusehen musste wie ich zurecht komme. Als ich mich dann von meinem Mann getrennt habe, habe ich den Hund dann zu mir genommen, habe aber nie daran gedacht Steuern zu zahlen. Heute habe ich ihn dann angemeldet, habe aber eine ganz blöde Ausrede gehabt, weil ich einfach Angst denen zu sagen das ich fast 4 Jahre keine Steuern gezahlt habe. Ich habe gesagt, das ich den vor einer Woche von meinem Ex Mann bekommen habe und er ihn von einem Kumpel hat, der aber nie Steuern gezahlt hat. Jetzt werden die meinen Ex- Mann anschreiben und dort nachfragen. Mein Ex - Mann weiß von der ganzen Sache natürlich nichts, wir sind wie Katz und Maus. Ich weiß selber nicht, warum ich das gemacht habe, wenn ich mich dort Montag selber stelle und den die Wahrheit sage, was kann dann passieren? bekomme ich ne Strafe? ich bin wirklich dazu bereit, das alles nachzuzahlen auch wenn ich nur Hartz4 bekomme und die dann wohl in Raten zahlen muss. Ich bin fix und fertig. Ich weiß das ich da echt großen Mist gebaut habe :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das ist steuerhinterziehung
also ne straftat kannst wirklich froh sein wenn die dich nicht verklagen aber wahrscheinlich werden die das tun... und wenn du die jetzt auch noch anlügst ist das ne weitere straftat!
bluenightsun
bluenightsun | 16.09.2011
2 Antwort
Hey,...
Du kannst versuchen, deinen Ex zu überreden, dass er "mitspielt" Oder, wenn es " rauskommt" dann sagst du einfach, dass du den Hund gefunden hast aber ihn nicht ins Tierheim bringen wolltest... Oder ist er gechipt? Hmpf... ich würd versuchen deinen Ex zu erreichen, ist nun wohl die einzige Möglichkeit!! lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2011
3 Antwort
...
also das hättest du auch klüger gestalten können und sagen der ist der zugelaufen oder so... man sag deinem ex bescheid... und ja der wird dir den kopf abbeißen wollen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2011
4 Antwort
@ all
ich weiß das ich großen mist gebaut habe, ich habe absolut nichts mit meinem Ex - Mann zu tun, will ich auch gar nicht. Ich werde Montag dort hin gehen und die Wahrheit sagen, danke für die Antworten...
mixi24
mixi24 | 16.09.2011
5 Antwort
@mixi24
das ist auch das Beste was du machen kannst... da gehört Mut zu und das kann man dir nur gut ankreiden.... aber für die nicht gezahlten Steuern und der Lüge wirst du dir wahrscheinlich was anhören müssen und kannst froh sein, wenn da kein Gerichtsverfahren auf dich zu kommt.
DodgeLady
DodgeLady | 16.09.2011
6 Antwort
also die werden dir nicht den Kopf abreissen
geh da hin entschuldige dich und bezahle alles nach.gut unwissenheit schützt vor Strafe nicht aber du wirst sicher nicht ins Gefängnis kommen......mach dich nicht verrückt du hast ja keine Millionen hinterzogen..hehe
fochsi
fochsi | 16.09.2011
7 Antwort
du kannst noch probieren
dich mit dem gleichstellungsgesetz rauszureden, da die hundesteuer ja ne reine luxussteuer ist, google das mal, da wirst du einiges finden
assassas81
assassas81 | 16.09.2011
8 Antwort
mal eine andere Frage
wieso meldest Du ihn gerade jetzt an? Das hättest Du spätestens tun sollen, als Du den Hund zu Dir genommen hast, aber das wirst Du selber wissen, soll auch kein Vorwurf sein. Geh am Montag hin, sag, daß Du eine Ausrede gebraucht hast weil Du Angst hattest, Dich aber jetzt das schlechte Gewissen gepackt hat. Überleg Dir schon mal eine gute Antwort, wenn sie Dich fragen, warum Du den Hund nicht vorher angemeldet hast, denn die Frage wird garantiert kommen. Ich hoffe, daß es nicht ganz so heftig für Dich wird, aber wenn das Finanzamt um Geld betrogen wird, verstehen die keinen Spaß und holen sich ihr Geld ohne Rücksicht auf persönliche Verluste des "Steuersünders" Versuch vielleicht, 50 Euro zusammenzukriegen, die Du dann am Montag da direkt auf den Tisch legen kannst, dann sehen sie Deinen guten Willen, vielleicht hilft das etwas. Ich wünsch Dir ganz viel Glück.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 16.09.2011
9 Antwort
.......
ein gerichtsverfahren wird vorerst nich auf dich zukommen...wenn dann würde das vom finanzamt aus kommen und nich von der stadt/gemeinde...das nicht anmelden eines hundes wird bei stadt/gemeinde als ordnungswidrigkeit gesehen..aber grade bei euch in oldenburg ..ergo würde erstma sein kumpel rankommen..du wärst außen vor, weil du ihn ja fristgerecht angemeldet hast
gina87
gina87 | 17.09.2011
10 Antwort
..
geringverdiener und hartz4 empfänger sind aber von der hundesteuer befreit ...aber selbst wenn jetzt alle betroffenen partein arbeistlos wären, so besteht weiterhin der tatbestand, dass das tier nich angemeldet wurde...die stadt kann ja nich hellsehen das man aufgrund seiner geringen einkünfte von der hundesteuer befreit is...die stadt wird sich jetzt erstma bei deinem ex melden und dann müsste er sich ne ausrede einfallen lassen..sagen das er das tier erst paar tage hatte und es dann dir gegeben hat, bekam er von nem fremden für 10€ und gut is..muss ja erstma bewiesen werden das sich das tier schon solange bei euch aufgehalten hat wenn du montag hingehst, kann es durchaus sein das du n bußgeld zahlen musst und die die bisher nich bezahlten steuern nachfordern..
gina87
gina87 | 17.09.2011
11 Antwort
...
kommt dann drauf an wer da vor einem sitzt und das bearbeitet....aber allein nach dem was ich im netz über die ecke erfahren habe, verstehen die da keinen wirklichen spaß... da kann man dann nur hoffen...selbst wenn du nachweist du beziehst seit 4 jahren hartz4, besteht ja trotzdem der tatbestand und du würdest dann ggf "nur" ein bußgeld zahlen müssen, weil du von der steuer aufgrund von hartz4 ja eh befreit gewesen wärst
gina87
gina87 | 17.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
rießen Angst vor erneuter Fehlgeburt
21.11.2015 | 7 Antworten
Scheiß Ikea
07.01.2012 | 31 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading