Schreck des Tages erlebt! =O

mum21
mum21
12.09.2011 | 22 Antworten
Ich bringe meine Tochter in die Kita.

Komme aus der Kita raus und eine Mutti mit Kinderwagen und etwa 3 Jährigem Kind gehen durch das Gitter. Die Strecke ist etwas abfällig. Sie lässt den Kinderwagen los, macht das Tor auf und Kinderwagen rollt los auf die Strasse zu. (verwirrt) (verwirrt)

Ich natürlich nur schneller gelaufen um den Kinderwagen aufzuhalten. In dem Moment kam auch nämlich ein Auto und der Wagen wäre direkt auf die Strasse gerollt. Mein Herz blieb fast stehen.

Was ist daran so schwer die blöde Bremse vom Wagen anzuziehen?
Will mir nicht vorstellen wenn ich nicht vorbei gegangen wäre.

Natürlich hat sich die Mutter zig mal bedankt, aber das ist für mich verantwortungslos. Abschüssig und keine Bremse anziehen.

Hilfe das reicht für heute an Schockerlebnissen echt mal.


LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
man solche dummen Mütter könnte ich stunden lang ..... Und dann wundern wenn etwas passiert .Unglaublich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
2 Antwort
.....
Hätte jedem passieren können. Vielleicht ist ihr der Griff es Wagens einfach nur aus der Hand geflutscht. Finde es etwas übertrieben, dass Du ihr einen Vorwurf machst. Da gibt es viel schlimmere Sachen, die ich verantwortungslos finde.
Wichtelchen
Wichtelchen | 12.09.2011
3 Antwort
-------
Zum Glück ist nichts passiert und du hast sofort reagiert! Ich habe noch nie verstanden, wieso manche Eltern den Kinderwagen einfach loslassen, ohne die Bremse zu drücken!
Noobsy
Noobsy | 12.09.2011
4 Antwort
die böse böse Mama die !!!!!!!!!!!!
mein Gott, sie wird sich genug Vorwürfe machen, meinste nicht was willst du ? Bestätigung für deine Helden Tat, die jeder gemacht hätte
Fabian22122007
Fabian22122007 | 12.09.2011
5 Antwort
das..
sieht man echt leider öffter wie das herz es verträgt. Hab da auch schon einiges schocks gehabt. Selbst wenns nichts abschüssig ist zieh ich die Bremse, wenn ich den wagen mal los lassen muss. Weiß man doch nie... Aber ja für viele ist das wohl zu viel arbeit oder die wissen einfach nicht wozu so eine Bremse gut ist
Nehalennia
Nehalennia | 12.09.2011
6 Antwort
.....
ich würd ihr da jetzt auch keinen vorwurf machen...vielleicht hat sies einfach vergessen..kann jedem mal passieren..mit kinderwagen und 3 jährigem, kann das schon passieren....
gina87
gina87 | 12.09.2011
7 Antwort
***
Ich kann es zwar auch nicht ganz nachvollziehen, dass man an Schrägen nicht mitdenken kann. Aber jedem passiert mal irgendwas Blödes, wo jemand anderes sagt "das weiß man doch vorher". Mir ist mein Sohn mal beim Spiel aus unserem Bett gekullert. Jemand der es von außen betrachtet hätte, hätte wahrscheinlich auch gesagt "das konnte man doch kommen sehen". Und dass Du den Wagen gehalten hast, ist doch eine ganz normale Aktion. Das hätter JEDER gemacht.
Jinja87
Jinja87 | 12.09.2011
8 Antwort
ach herrje...
jeder macht mal was "Dummes" ist Dir sicherlich auch schon passiert. Gottseidank ist nichts schlimmes passiert...natürlich auch dank Dir. Die Mutter wird sich garantiert genug Vorwürfe machen... hmmm...andererseits, was macht denn ein 3jähriges Kind ncoh im Kinderwagen??? ':D
Corie
Corie | 12.09.2011
9 Antwort
Das 3 Jährige lief und ein Kind im Wagen.
Und nein.. sie hat es einfach stehen lassen den Wagen und ging vom Wagen weg. Und nein sowas ist mir noch nicht passiert weil ich überall die Bremsen anzieh.
mum21
mum21 | 12.09.2011
10 Antwort
@mum21
Ich denke dir wird hier keiner glaube wenn du uns weiss machen willst das dir NOCH NIE was passiert ist in Hinsicht auf dein Kind, was nicht hätte passieren MÜSSEN
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
11 Antwort
@Mauserinchen
Ich sage nicht das nichts passiert ist.. aber Bremsen habe ich immer angezogen. Das ist kleiner aber feiner Unterschied. Meiner Tochter ist schon einiges passiert was nicht hätte sein müssen.
mum21
mum21 | 12.09.2011
12 Antwort
@mum21
Siehste, ist das selbe Prinzip
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
13 Antwort
@mum21
Dann kannst Du ja stolz sein, so eine super Mutter zu sein, der NIE irgendwas dummes bzw. unachtsames passiert ist und die sogar noch alle anderen rettet, deren Mütter nicht so super sind. Also ich finde es ein wenig übertrieben, wie du die Sache hier aufbauscht. Klar hast du dich mit Sicherheit tierisch erschrocken. Aber die Mutter der es passiert ist bestimmt auch. Und das gibt ihr schon genug zu denken.
Jinja87
Jinja87 | 12.09.2011
14 Antwort
@mum21
.....oder glaubst Du, die Mutter hat den Wagen mit Absicht wegrollen lassen?
Wichtelchen
Wichtelchen | 12.09.2011
15 Antwort
...
naja ganz ehrlich... sowas passiert.... vorallem wenn man noch ein ganz kleines hat, und seit wochen nicht richtig schläft... in diesem sinne nein ich glaub nicht, dass die mutter verantwortungslos ist... aber bestimmt ganz furchtbar müüüde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
16 Antwort
keine Fehler????
Machst Du eigentlich alles richtig und bist fehlerlos????? Ich hatte neulich ne Wespe im BH und hab vor Lauter Angst und Panik auch meinen Kinderwagen losgelassen und mein Freund hat mich angeschissen, aber manchmal denkt man da nicht dran. Wenn nur alle so perfekt wären da hätte so mancher nix zu schreiben.
Gifthummel
Gifthummel | 12.09.2011
17 Antwort
@Gifthummel
Wie zum Teufel kam die Wespe in deinen BH???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
18 Antwort
@Mauserinchen
Das weiß ich auch nicht, deshalb war ich so erschrocken wir leben halt in der Natur und von den Tierchen gibt es zur Zeit sehr viel bei uns. LG
Gifthummel
Gifthummel | 13.09.2011
19 Antwort
@Gifthummel
Wir haben nen Kirschbaum direkt vorm Balkon und haben die Viecher auch in der Wohnung gehabt. Ich bin da immer total panisch obwohl ich weiss das man ruhig bleiben soll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2011
20 Antwort
@Mauserinchen
so gehts mir auch und die Männer heben erst im Garten ein Nest von Erdwespen ausgeräuschert.
Gifthummel
Gifthummel | 13.09.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

3 tages fieber - erbrechen?
14.01.2013 | 9 Antworten
Essen bei Tages-Ausflug?
14.05.2012 | 16 Antworten
Wie haben Eure Männer die SS erlebt?
12.10.2010 | 15 Antworten
Ähnliches erlebt?
20.09.2010 | 8 Antworten
sowas habe ich ja auch noch nie erlebt!
01.07.2010 | 41 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading