Zieht der Schimmel mit um?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.08.2011 | 16 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

wie ihr wisst, ziehen wir bald um, zum einen weil wir endlich aus der Kellerwohnung hier raus wollen und zum anderen weil wir eine größere Wohnung haben möchten, die wir ja auch gefunden haben.

Jetzt war es in den letzten Jahren hier so, das wir immer wieder Schimmel hatten, überall wo nicht immer direkt Luft rankam oder sogar dort, wo gut belüftet wurde. Immer wieder an den Möbeln, zb. am Schlafzimmerschrank hinten, mein Mann macht das gleich immer mit Mellerut weg, aber er kommt immer wieder nach einer Weile.

Jetzt habe ich etwas Angst, das der Schimmel mit in die neue Wohnung kommt durch die Möbel. Kann das sein? Wisst ihr das zufällig? Ob sowas möglich ist?

VOr dem Umzug werden wir natürlich alle Möbel nochmal behandeln mit Mellerut, aber ich hoffe dennoch, das er dann wirklich weg ist.. Das ist so eine Scheisse immer.. :((

LG + Danke für's Lesen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Das Problem hatten wir auch, wir haben es mit Schimmelentferner "Sagrotan" behandelt. Den Schimmel haben wir in der alten Wohnung gelassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2011
2 Antwort
@ElfriedeOtt1973
"gefällt mir"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2011
3 Antwort
@knisterle
uns auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2011
4 Antwort
Hab
gerade meinen Mann gefragt, der arbeitet in der Sanierung von Brand- und Wasserschäden . Er sagt: Ganz heiße Kiste ... Ggf. Schrankwank mit Wasserstoffperoxid behandeln und dann definitiv nen Stück von der Wand entfernt aufbauen, damit da Luft dahinter kann. Wenns geht, auf jeden Fall schon mal ne neue Rückwand ... Aber die Antwort auf deine Frage: Klar, wenn ihr die Sporen mitnehmt, dann kann das auf jeden Fall wiederkommen ... Neuer Schrank wäre - wenn möglich - besser ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.08.2011
5 Antwort
...
wenn der schimmel nich komplett entfernt wird, is es durchaus möglich, bzw die warscheinlichkeit sehr hoch, dass ihr ihn mit in die neue wohnung nehmt ... solange nich alle sporen entfernt sind, breiten die sich fröhlich weiterhin aus ... schimmel direkt an möbeln hatten wir noch keinen ... im wohnzimmer oben an den fenstern am beton hatten wir ma welchen ..mein mann den erst mit som schimmelzeug versucht zu entfernen, hat es aber leider falsch gemacht ... nach kürzester zeit waren noch mehr flecken da als vorher, weil er das zeug quasi nur einwirken lassen hat und danach weggewischt hat, wodurch er die sporen quasi nur noch mehr mit verteilte, sodass am ende flecken an stellen waren, wo vorher keine waren :-S er is dann in baumarkt
gina87
gina87 | 27.08.2011
6 Antwort
wir haben den Schimmel
in der alten Stadt u in der alten Whg gelassen hatten immer Sagrotan genommen half prima für ne gewisse Zeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2011
7 Antwort
....
und hat sich dort 2 sprayflaschen besorgt ... wie die nun genau heißen weiß ich jetzt auf die schnelle nich ... sie sind auf jeden dunkelgrau ... eine zum vorbehandeln um die sporen abzutöten und die andere danach damit sie nich mehr wiederkommen ... und siehe da ... es hat super funktioniert ... es stinkt zwar wie die pest aber es klappte einwandfrei ... ob man das aber auf möbel anwenden kann keine ahnung n versuch is es wert da irgendwas noch zu machen ... auf jeden fall, schrank paar cm von der wand entfernt stehen lassen, damit die luft dahinter zirkulieren kann ... unsere können aufgrund der fußleisten schon nich direkt an der wand stehen..ansonsten wenns gar nich anders geht, wohl oder übel nen neuen kaufen ...
gina87
gina87 | 27.08.2011
8 Antwort
@AliceimWunderla
wie isn das bei duschtassen? meine geschwister und ich wollen ja das bad meiner eltern wieder bißchen schick machen und u.a. soll da auch ne neue dusche rein ... das bad is sehr klein und hat auch kein fenster..die jetzige dusche sieht aus *würg*..überall schimmelflecken an den kunststoffteilen und silikonfugen, die wir so nie wegbekommen haben mit diversen schimmelzeugs ... inwieweit da jetzt die duschtasse betroffen is weiß ich noch nich, da es so nich direkt zu sehen is, solange die schiebetüren da noch aufliegen..weil ich war neulich ma bei som bahgeschäft hier und der meinte die duschtasse könne bleiben, es würde reichen wenn man die türen die genormt auf ne 90x90 duschtasse passen würden, erneuert..statt kunststoff, diesmal beschichtete glastüren ... der würd mir das auch alles fachmännisch einbauen..ich hab nur angst das der schimmel wieder kommt, wenn die duschtasse ggf auch betroffen is..aber die is ja aus kunststoff..
gina87
gina87 | 27.08.2011
9 Antwort
Wenn der Schimmel im Material ist und nur oberflächlich entfernt wurde kanner "mit umziehen"
6-7 cm Abstand zu den Wänden einhalten, dann kann die Luft gut zirkulieren. Ich hab den Schimmelentferner von Sakrotan hier, wenn auch nur im entferntesten was im Anmarsch ist LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.08.2011
10 Antwort
....
nen kleinraumventilator hab ich jedenfalls schonma besorgt..der hat auch nen feuchtigkeitssensor drin, sodass er anspringt, wenn die feuchtigkeit bei wert x is liegt..und bei 8watt, besser kann ichs nich kriegen ... nur eben die duschtasse macht mir irgendwo bißchen sorgen..nich das nacher alles schick is und irgendwann kommt der scheiß wieder, weil an der duschtasse irgendwas war ...
gina87
gina87 | 27.08.2011
11 Antwort
@gina87
Philosphische Antwort meines Mannes: Schimmel ist ein Pilz. Kann nur da wachsen, wo er Nahrung findet. Also: Silikonfugen sind lecker, Kunstoff? da dürfte ein Pilz keinen Nährboden finden. Für die neuen Silikonfugen: Es gibt da schon so ein Silikon mit "Schimmel-Ex", soll wohl gut sein, da wir unsere Fugen in der Dusche auch demnächst mal in Angriff nehmen werden und mein Mann das gerne verwenden will.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.08.2011
12 Antwort
@AliceimWunderla
ich hatte letzten Winter Schimmel in den Silikonfugen im Bad - hab Sagrotan Schimmel-Ex raufgesprüht. Als dann der typische Chlorgeruch aufkam konnte ich zugucken wie der schimmel verschwand, brauchte nur noch mit nem Schwamm abwischen - sah aus wie neu ;O) Seitdem kam nix wieder.
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.08.2011
13 Antwort
@Solo-Mami
Joa, ich wollte Heute mal der Billig-Variante aus dem Aldi ne Chance geben ... Schaun mer mal ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.08.2011
14 Antwort
....
haben ein schimmelmittel aus dem baumarkt 8€ hat das gekostet weil wir plötzlich schimmel im bad hatten *aah* haben das draufgesprüht und es war weg und ist nach einem jahr nicht wieder gekommen ...
stern89
stern89 | 27.08.2011
15 Antwort
...
ich danke euch allen für eure antworten!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2011
16 Antwort
@AliceimWunderla
gut..nun bin ich um einiges beruhigter ... dann können die handwerker ja kommen wenn alle materialien da sind und das alles fachmännisch ausbauen und das neue einbauen..dann brauch ich mir keinen kopf machen wo ich ne stabile und bezahlbare duschtasse herkriege ... im baumarkt gibts zwar ne komplettdusche für 199€ mit glastüren und duschtasse usw., aber der typ aus dem badshop meinte, dass er das nich verbaut, weils a) nich von ihm kommt bzgl. gewährleistung auch beim einbau und b) es erfahrungsgemäß bedeutend länger dauert sowas einzubauen..erst neulich hatte er wohl sowas und dafür brauchten die fast 10std bis alles da saß wos sitzen soll ... zumal die duschtassen für so wenig geld im komplettpreis wohl totaler schrott sein sollen..er meinte nur, halten sie das teil ma gegens licht..da können sie zeitung durch lesen :-S..na sowas muss ich dann auch nich haben ...
gina87
gina87 | 27.08.2011

ERFAHRE MEHR:

in ehemalige Schimmelwohnung einziehen
11.01.2017 | 6 Antworten
Schimmel am Kinderwagen
19.04.2013 | 12 Antworten
schimmelflecken auf maxicosi!
13.02.2011 | 7 Antworten
Schimmel gegessen was nun?
27.01.2011 | 9 Antworten
Matzatzen auf Fußboden, Schimmel?
08.12.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading