Nachts hell wach!

SunFlower86
SunFlower86
01.08.2011 | 11 Antworten
hallo Mamis,
mein Sohn ist 1 Jahr 8 Monate alt.
Und seit 3 Tagen wird er Nachts um 2 Wach (man kann die Uhr danach stellen, wahnsinn) ist hell wach :( Dabei geht er immer zwischen 8 und halb 9 ins Bett.Wenn er denn gleich mal wieder einschlafen würde, nein... er macht bis 4 oder 5 Uhr durch :( Er steht auf und setzt sich hin und kuschelt denn, weil er eigentlich auch müde ist, gebe ihn denn was zu trinken selbst dann schläft er nicht ein.Machen auch schon immer das Licht aus damit er weiß das schlafenszeit ist.Aber das hilft alles nicht... Letzte Nacht ist er von um halb 2 bis um halb 5 wach gewesen... Was soll ich denn da machen? Man will ja selbst auch schlafen.Und morgens ist er denn sooo müde und würde anliebsten bis 10-11 Uhr schlafen.
Habt ihr eventuell ratschläge? Oder jemand das selbe problem?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
O.K.
wir werden unser bestes geben :)
SunFlower86
SunFlower86 | 02.08.2011
10 Antwort
@SunFlower86
das ist normal...der "neue" rythmus muß sich erst einspielen...das dauert auch oft ein paar wochen :-) aber lieber tags "ausnahmezustand" als nachts...wo wir alle müde sind :-) erwarte nicht das dein kind funktioniert...schon gar nicht innerhalb kürzester zeit...ein wenig geduld bzw durchhaltevermögen solltet bzw müßt ihr haben :-) und konsequenz :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 01.08.2011
9 Antwort
Das haben wir schon probiert...
wenn er nur 1 std mittagsschlaf macht, ist er danach den ganzen Nachmittag unausstehlich, will nur getragen werden und ist nur am weinen, ganz schlimm.
SunFlower86
SunFlower86 | 01.08.2011
8 Antwort
hmmmm
Hey Du :) Meiner hatte das auch. eit vorgestern lassen wir seinen Mittagsschlaf aus und ? es ist sofort besser geworden :) Er schläft jetzt wieder durch oder kommt nur noch 1 mal :) Versuch mal den Mittagsschlaf zu kürzen auf eine stunde :) Und sieh was passiert. LG DoMK :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2011
7 Antwort
@SunFlower86
versuche mal den mittagsschlaf um eine std zu verkürzen...ihn konsequent immer um dieselbe uhrzeit hinzulegen mit dem immer gleichen ritual...und dann wie eben von mir geschrieben...liebevoll aber konsequent ihn im bett lassen, ruhig, kein licht ect...nur so hast du innerhalb kürzester zeit auch wieder ruhe und gewöhne ihm nichts an lg
Maxi2506
Maxi2506 | 01.08.2011
6 Antwort
..
Ich muss meinen sihn denn immer wieder hinlegen weil er auch aufsteht bzw sich hinsetzt, er hat nämlich ein schlafsack an.da kommt er zum glück nicht weit ;) Es ist eine blöde angewohnheit, aber er schläft auch bei uns im bett : aber denn schläft er auch bis 10 mache ihn denn meistens schon wach, weil er sonst ewig keinen mittagsschlaf mehr macht...
SunFlower86
SunFlower86 | 01.08.2011
5 Antwort
ja
das kenn ich. leni war und ist auch noch nie die super schläferin gewesen, schläft selten durch, auch heute noch nicht. ich hab leni dann mit in mein bett mitgenommen, da ich irgendwann auch keine lust mehr hatte, ständig zu ihr zu gehen und dann stunden in ihrem zimmer nachts zu verbringen. sie hat dann auch immer erzählt, ich hab sie reden lassen und gedöst. nach ein paar stunden ist sie dann doch noch eingeschlafen. leider hat sie nicht länger geschlafen, als sonst!
sandrav83
sandrav83 | 01.08.2011
4 Antwort
...
ich hoffe auch das es wieder aufhört.Aber mir die nacht 3-4 std.um die ohren schlagen ist manschmal echt hart, gerade wenn man morgens eventuell mal früher raus muss :(
SunFlower86
SunFlower86 | 01.08.2011
3 Antwort
hi
das kenn ich, wir hatten das auch, bei uns wars auch immer gegen zwei uhr. und ging manchmal nur bis drei, aber meistens wars so zischen vier und fünf, wo sie wieder einschlief. das ging dann aber von ganz alleine wieder vorbei, zum glück! lg
sandrav83
sandrav83 | 01.08.2011
2 Antwort
...
Er schläft Mittags von 13 bis 15 Uhr. Er fängt Nachts sogar an mit uns zu erzählen... Wir sagen schon gar nichts.Und wenn wir das Licht ausmahcne, dann heult er los... Er hat Nachts noch nie super geschlafen, davon aus, er war immer sehr unruhig aber nachdem er was getrunken hat war wieder gut und er hat weiter geschlafen.Aber seit 3 tagen sind 3-4 stunden wach sein gar nichts.Andauernt steht er auf und macht blödsinn...
SunFlower86
SunFlower86 | 01.08.2011
1 Antwort
behalte weiter das bei was du tust
nachts ist schlafenszeit...kein licht, kaum reden, schon gar nicht spielen...es kann ein paar tage andauern ach ja wie lange macht er mittagsschlaf...und wann? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 01.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann sind eure Kinder morgens so wach?
25.12.2012 | 19 Antworten
Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading