Hilfe schreiphase

horstmaria
horstmaria
01.08.2011 | 11 Antworten
Meine kleine ist abends immer nicht zu beruhigen. Sie verlangt da alle zwei stunden die brust und sobald ich sie hin lege zum schlafen schreit sie los. Sie ist satt weil sie auch schon ein teil der milch wieder ausspuckt. Was kann ich tun das sie einschläft. Wärmekissen und Tee hilft alles nicht sie ist nicht zu beruhigen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
schreiphase
dein kind verarbeitet all das, was es am tag erlebt hat. das geschrei fing bei unserer tochter immer um punkt 17h an, konnte man die uhr nach stellen...hab sie dann auch rumgetragen und gewartet, das es vorbei geht...vergeht irgendwann wieder...einfach geduld haben...und nicht abgenervt werden...gehört zur entwicklung dazu...die lieben kleinen ;-)...anstrengende zeit... *LG*
Aylin22052010
Aylin22052010 | 01.08.2011
10 Antwort
Das kenne ich...
das ging bei uns über monate...was bei uns geholfen hat war lediglich das tragetuch. da der kleine von 17:00 bis 21:00 uhr durchgebrüllt hat, und ich in der zeit auch noch die große versorgen musste hab ich ihn so gewickelt, dass ich ihn im tragetuch dauerstillen konnte, so hatte ich wenigstens die hände frei und er war still ...eieiei - wenn ich dran zurück denke: schon eine echt stressige zeit gewesen. ich wünsch dir viel kraft und gute nerven :) LG
Saridia
Saridia | 01.08.2011
9 Antwort
@deeley
recht hast du ...
diao
diao | 01.08.2011
8 Antwort
.....
Ist normal und abends nun.mal unruhig...ist meiner auch....tu ihn ins tragetuch...
linda1986
linda1986 | 01.08.2011
7 Antwort
...Ver
Versuch Sie tagsüber abzuschirmen, dass Sie nicht zu viel sehen und hören kann. Die verarbeitet am Abend das erlebte des Tages. Meine hat da auch immer 3 h gebrüllt am Abend. Mit etwas 3 Monaten hörte das auf.
deeley
deeley | 01.08.2011
6 Antwort
@horstmaria
ach ja dann.....kuscheln kuscheln kuscheln....
diao
diao | 01.08.2011
5 Antwort
...
3 Wochen und 4 tage
horstmaria
horstmaria | 01.08.2011
4 Antwort
ich habe mich früher immer
mit meiner kurzen hingelegt, ganz nah bei Mama, so lautete unser Motto!!!!! kuschel dich mit ihr ein.. bis du der Meinung bist das sie fest schläft, falls du dann nicht schon mit eingeschlafen bist
diao
diao | 01.08.2011
3 Antwort
wie alt ist sie denn?
???
Schnuli_25
Schnuli_25 | 01.08.2011
2 Antwort
Hi, also meine ist (klopf auf holz)
normalerweise supi brav, aber wenn sie auch so ne phase hat, kann ich dir nur eine automatische Schaukel empfehlen!!!!! Hilft bei meiner phantastisch und is auch praktisch wenn du mal wäsche aufhängen musst o.ä. Hoffe es wird bald besser!! Lg Monique
Amelie0504
Amelie0504 | 01.08.2011
1 Antwort
...
Genauso war und ist es teilweise bei Sophia auch. Sie will an die Brust um sich zu beruhigen oder weil sie nicht in den Schlaf findet. Sie nuckelt dann ein bischen und schläft ein.
Sophia2405
Sophia2405 | 01.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit beim trinken
14.04.2018 | 7 Antworten
Ich brauch mal eure Erfahrungen :)
10.08.2015 | 7 Antworten
Bitte Hilfe!
14.05.2013 | 14 Antworten
Schreibaby - Hilfe bei Dreimonatskolik
30.08.2012 | 11 Antworten
Mein Sohn 3monate alt
16.07.2012 | 7 Antworten
Schwiegermutter hilfe
06.02.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading