Umzug oder nicht Umzug Das ist hier die Frage =(

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.07.2011 | 14 Antworten
Hallo ihr Lieben,
ich bin am überlegen ob es nicht besser wäre wenn wir umziehen. Ich werde auch mit meinem Mann nochmal drüber sprechen...
Wir haben ziemlich starke Probleme mit meiner Familie, die bevormunden mich extrem, kommen anscheinend nicht damit klar das ich nun selbstständig bin.
Und dann auch noch die Scheisse gestern... Mein Mann hat es nicht geschafft rechtzeitig einen Topf mit Schnullern vom Herd zu nehmen, weil der Kleine geschrien hat wie am Spieß, ich hatte mich was hingelegt weils mir nicht gut ging (hab ne Magenschleimhautentzündung) und dadurch sind die Schnullis geschmolzen und die ganze Wohnung stand unter Rauch. Waren auch die Nacht in der Kinderklinik in Düsseldorf, ist aber GOTT SEI DANK alles ok. Wir machen uns beide solche Vorwürfe, und seitdem das gestern passiert ist fühlen wir uns nicht mehr wohl hier in dieser Wohnung... Klar sowas kann überall passieren. Wir bekommen nun auch von meiner Schwägerin so ein Teil zum Desinfizieren.
Was würdet ihr machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Maxi2506
danke =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2011
13 Antwort
@Mauserinchen
klar ists deine sache :-) darüber nachzudenken ist auf jeden fall nicht verkehrt...ich weiß es aus erfahrung wünsche euch viel erfolg und gutes gelingen :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 07.07.2011
12 Antwort
@Maxi2506
ich werds versuchen... ich nehm ja gerne tipps an gar keine frage nur ob ich sie auch umsetze ist doch meine sache
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2011
11 Antwort
@Mauserinchen
wichtig ist DU bist die mama...das macher schonmal vor allem dir klar!!! DU weißt was für dein kind am besten ist :-) EGAL was andere sagen DU weißt es besser...das mußt du dir in punkto deinem kind klar machen...NUR so wirst du es schaffen...nur so kannst du ihnen entgegentreten :-) ratschläge oder kritik sind nie schlecht...im gegenteil...aber im rahmen und angemessn :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 07.07.2011
10 Antwort
@Maxi2506
ja du hast recht... aber wie lerne ich das? wie lerne ich da nicht mehr drauf anzuspringen? das ist so schwer, vor allem wenns um mein kind geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2011
9 Antwort
@Mauserinchen
auch wenn ich dich vertehen kann ich kann dir nur raten nicht darauf anzuspringen...NUR das wird ihnen den wind aus den segeln nehmen und sie geben ruhe ein wegzug gäbe ihnen nur recht...sie hätten gewonnen...auch wenn es euch dadurch vorerst besser geht :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 07.07.2011
8 Antwort
@Maxi2506
ja du hast ja recht aber da kennst du mich schlecht ich spring auf sowas an wenns um mein kind geht und ich genau weiss das die selber genug fehler gemacht haben verstehst du?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2011
7 Antwort
@Mauserinchen
warum reagierst du überhaupt auf sowas? das würde bei mir ein und wieder raus gehen...ICH weiß was ich mache und was gut ist., ..sonst niemand lasse sie stehen mit solchen sprüchen...stehe drüber...sms würde ich gar nicht erst lesen:-)
Maxi2506
Maxi2506 | 07.07.2011
6 Antwort
@Maxi2506
sag das mal nicht ich sag denen seit über einem jahr die sollen mich mein leben leben lassen und mir nicht in meinen umgang mit meinem kind reinpfuschen mich kotzt das so an...ich wechsel auch meine handynummer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2011
5 Antwort
@Mauserinchen
da muß ein umzug nicht her...lasse sie nicht rein...sagen ihnen das sie sich nicht einmischen sollen...zwar können sie gerne zu besuch kommen...aber jeglicher kommentar oder einmischung ist nicht erwünscht...wenn sie sich nicht dran halten werden sie nicht mehr reingelassen...ganz einfach...wenn deine leute die grenzen kennen wird es auch aufhören :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 07.07.2011
4 Antwort
@Maxi2506
im selben ort aber sehr nah aneinander
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2011
3 Antwort
wohnt ihr zusammen in einem haus oder nur im selben ort?
lg
Maxi2506
Maxi2506 | 07.07.2011
2 Antwort
...
ich kann mich abgrenzen auch wenns weh tut aber die werden irgendwann vor der tür stehen ich kenn die
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2011
1 Antwort
kommt darauf an ob ihr euch gegenüber
der familie abgrenzen könnt und ihr euch nicht von ihnen beeinflussen laßt...falls das nicht möglich ist ist ein umzug sinnvoll! die sache mit den schnullern ist total nebensächlich...wie du selbst schon schriebst...das hätte immer iregntwo passieren können :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 06.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Einschulung verschieben durch Umzug
01.02.2013 | 26 Antworten
Umzug - ja oder nein?
26.06.2012 | 6 Antworten
Umzug in ein anderes Bundesland
09.04.2012 | 22 Antworten
Umzug 700 km entfernt
13.12.2011 | 3 Antworten
Umzug - Wann mit packen anfangen?
23.08.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading