⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wichtig!ist das erlaubt?

SonjaSynthetic
SonjaSynthetic
03.07.2011 | 9 Antworten
meine pflegemutter hat alle sachen aus meinem zimmer genommen und alle sachen zu alten pflegeeltern gebracht jetzt meine frage darf sie so einfach an meine privatsachen drangehen und ihre nachbarin hat ihr beim ausräumen geholfen darf sie doch nicht oder ?vorallem weiß icch nichtmal ob jetzt wirklich alles von mir bei alten pflegeeltern ist oder ob noch sachen fehlen was kann ich tuen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
,,,
HÖ? Wieso bringt sie das denn überhaupt dorthin, wenn du doch bei ihr und nicht bei den "alten Pflegeeltern" wohnst ?!
Mara2201
Mara2201 | 03.07.2011
2 Antwort
warum hat sie das gemacht?
hat sie dich vorher gebeten es selbst zu tun? wenn ja und du das nicht gemacht hast darf sie es, da es ihre räumlichkeiten sind :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 03.07.2011
3 Antwort
hi
kann ich dir überhaupt nichts dazu sagen, nur ich würde das Jugendamt anrufen und mich da mal informieren! Oder Caritas was du jetzt machen kannst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2011
4 Antwort
hi
ich würde es dem jugendamt sagen, die können dir da am besten helfen und evtl auch vermitteln lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2011
5 Antwort
Hallo mal dazu auch was schreibe nun
Hallo-Nein darf sie nicht-auch nicht wenn es ihre Wohnung ist-denn es sind deine Privatsachen und sie darf sie auch nicht einfach woanders hinbringen-sie macht sich sogar damit in hohem Maße strafbar-denn das ist, wie schon geschrieben dein Eigentum-ohne deine AUSDRÜCKLICHE Erlaubnis hätte sie die nicht anfassen dürfen-oder gar wegbringen-das ist strafbar. Nun mal noch was zur rechtlichen Seite falls etwas fehlen sollte-dann macht sie sich dadurch nochmal strafbar-denn dann gilt der Grundsatz-wenn sie nicht beweisen kann-und zwar handfest anzeigen.
MamasSchatz2009
MamasSchatz2009 | 03.07.2011
6 Antwort
@MamasSchatz2009
*lach* man kann es auch übertrieben . bei sowas will ich dabei stehen und mich über den Gesichtsausdruck des Polizisten erfreuen . schon krass was manche denken zu wissen.
Becki1000
Becki1000 | 03.07.2011
7 Antwort
Ich denke schon, dass sie es machen kann
Du wohnst bei ihr in ihrer Wohnung und sie hat die Obhut über Dich und Deine Sachen. Ebendso vertritt sie sozusagen Deine Interessen. Auch wenn Du offiziell volljährig bist denke ich, dass sie Deine Sachen zur neuen bzw. alten Pflegefamilie bringen kann, wenn sie Dich vorher drumm gebeten hat und du dem nicht nachgekommen bist. Ist zwar nicht schön, weil es ja doch ein Einschreiten in deine Privatsphäre ist, die Nachbarin hatte da aber tatsächlich nix zu suchen Ich denke nicht, dass sie geschnüffelt haben - sie werden alles in einen Karton gepackt haben und gut ist Frage doch einfach mal nach - höfflich, aber bestimmt warum Du Deine Sachen nicht selbst packen konntest und dass Du enttäuscht bis über die Grenzüberschreitung in dein Privatleben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.07.2011
8 Antwort
!!
nein sie hat mich vorher nicht drum gebeten!oder bescheid gesagt meine anderen pflegeeltern haben mich heute angerufen und die putze hat mich sachen ausgeräumt also noch eine fremde komplett alle sachen und das ist ja privatsfähre
SonjaSynthetic
SonjaSynthetic | 04.07.2011
9 Antwort
nein
nach meinem wissen darf sie das nicht ! am besten ist du rufst mal wie schon gesagt beim jugendamt an. wir wissen ja keine hintergründe wieso weshalb warum etc . liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2011

ERFAHRE MEHR:

sonntags arbeiten in der Ss erlaubt?
05.12.2012 | 10 Antworten
Kindergrab, was ist erlaubt?
08.06.2012 | 13 Antworten
Erkältungsbad erlaubt oder nicht?
26.10.2011 | 4 Antworten
es geht um Sex wenn erlaubt
28.05.2011 | 11 Antworten
Anfassen erlaubt?
17.10.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x