"Problem" mit Freundin :(

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.06.2011 | 16 Antworten
Hallo :))
Ich hab eine sehr gute Freundin (also zumind. war sie das mal bis jetzt)... Sie ist 2 Jahre älter als ich und ist vor 4 Wochen Mutter geworden, sie wohnt etwas weiter weg mit dem Zug so ca. 3 Stunden einfach. Nun ist es in letzter ZEit so komisch. Also eigentlich schon lange, schon ca. 2-3 Wochen vor der Geburt der Kleinen. Ich habe einfach das Gefühl das sie "keinen Bock" mehr auf mich hat. Wenn ich mich melde, reagiert sie immer eher halbherzig (ich melde mich nicht oft, angerufen hab ich schon seit der Geburt der Kleinen nicht mehr, halt nur per facebook, hab sie schon mal gefragt ob ich anrufen kann, aber wollte sie nicht)... Ich war jetzt auch einmal oben bei ihr seitdem die Kleine da ist, aber irgendwie hatte ich auch nicht das Gefühl das sie das irgendwie freut oder so. Eigentlich war sie ziemlich gleichgültig, was mir auch wehgetan hat. Ich hab ihr auch schon gesagt, das ich so fühle, aber sie nimmt das nicht wirklich ernst.
Jetzt hatten wir eigentlich ausgemacht das ich die nächste WOche nochmal zu ihr hoch fahr, für nen Nachmittag, jetzt hab ich sie grade gefragt wann. Worauf sie nur meinte musst du halt wissen und was ich machen will, und war halt ziemlich abweisend.

Ich mein klar, das ist ne riesen Umstellung für sie, die Kleine ist zwar echt brav, aber wird schon trotzdem anstrengend sein, ich versteh das schon alles, aber ich krieg halt auch mit das sie für andere Menschen komischerweise Zeit hat und keine Ahnung... Mich macht das halt echt total traurig. :( Und weiß nicht recht was ich tun soll.. Ich dachte das renkt sich nach der GEburt der Kleinen wieder ein, aber nee... Und jetzt dachte ich, das wird mit der Zeit besser, aber um ehrlich zu sein, wird es nur schlimmer. :( ICh bin echt sotraurig. :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo janina
das höhrt sich ja voll doof an was hat sie den gesagt als du ihr das erzählt hast???? u hat sie da wo sie wohnt viele freunde die auch mütter sind????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
2 Antwort
@sexybigmama-3
Sie hat nichts gesagt, ich hab sie dann nochmal gefragt und dann hat sie gemeint, das das nicht stimmt. Das war aber auch schon alles. Sie hat da eine Freundin, die auch Mama ist, schon ein bisschen länger. Mit der hat sie auch recht viel zu tun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
3 Antwort
-
Sie wohnt 3 Stunden Fahrt entfernt und du fährst für einen Nachmittag hin? Lohnt sich das überhaupt? Naja, du sagst, dass die Kleine erst 4 Wochen alt ist. Vielleicht gibt sich das ja noch. Hast du sie mal direkt auf ihre angesprochen oder bisher noch nicht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
4 Antwort
...
Hört sich wie eine Freundschaftsbeendung an! Ich hatte auch mal so eine Freundin. Ich hatte viel Spaß wenn wir gemeinsame Zeit hatten, aber irgendwann hatte ich mehr Interesse daran was zu unternehmen als sie. Dann bekam ich auch solch desinteressierte Antworten wie du! Ich würde mich einfac nicht mehr melden. Kommt nichts von ihr, dann hat sie kein Interesse mehr, meldet sie sich irgendwann doch, dann soll sie DICH besuchen kommen und dann redest du mit ihr darüber, wie du dir eine Freundschaft eig. vorstellst. Viel Glück
kielersprotte
kielersprotte | 19.06.2011
5 Antwort
@zirkum
Ja, ich hab ihr das schon gesagt. Ne, es lohnt sich eigentlich nichts. Aber bei ihr übernachten kann ich auch nicht mehr, seitdem die Kleine da ist, weil ihr das zu eng ist ... Aber sie ist mir wichtig und mir wäre es das schon wert, aber nicht wenn ich das GEfühl habe ihr ist es egal oder sowas. :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
6 Antwort
janina
das natürlich ne doof sache aber mann sollte freunschaften nie so einfach aufgeben du solltest mal schauen ob was von ihr aleine kommt wenn du dich mal nicht meldest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
7 Antwort
tja das eigendliche problem iss
das sie jetzt mutter ist, und das wurde schon ein paar wochen vor der geb. klar, sie hat jetzt ganz andere interessen, viele eltern ändern sich schon bevor das baby zur welt kommt, da haben meistens freunde die noch keine kinder haben kein platz mehr.das mag wie ein schlag ins gesicht sein und vieleicht auch nicht ganz nachvollziehbar sein aber wer kann das schon der halt noch keine kinder hat, ist genauso wie es keiner so richtig nachvollziehen kann wie es ist wenn man eine FG erleidet, in so einem fall trennen sich auch oft die wege von freunden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
8 Antwort
@janina2712
Naja, wenn du es ihr schon gesagt hast... Was hat sie denn darauf gesagt? Sag ihr doch: "Wenn du keine Lust mehr auf mich hast, wieso sagst du es nicht?" Wenn deine Bemühungen wochenlang nur ins Leere gehen und selbst bei direktem Fragen keine Antworten kommen, dann ist das keine richtige Freundschaft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
9 Antwort
@Mam_von_4
Wir haben uns damals aber echt zusammen auf die Kleine gefreut... Wir haben so oft über das Krümelchen geredet und mich interessiert alles! was die Kleine macht... Ich will später auch unbedingt Kinder, ich liebe die Kleine... Also, es ist auf gar keinen Fall so, das sie mit mir nicht über sowas reden könnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
10 Antwort
@zirkum
Sie hat gar nichts gesagt und dann als ich nochmal gefragt habe, hat sie gemeint das nichts dran ist. naja, vielleicht ist es echt sinnvoller erst mal sich nicht mehr zu melden und zu schauen ob sie es tut. :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
11 Antwort
@janina2712
Ja, so würde ich es machen. Ich hoffe, das renkt sich ein. Dir scheint echt was an ihr zu liegen, ich hoffe sie weiß dich als Freundin weiterhin zu schätzen und lässt dich nicht mehr links liegen. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
12 Antwort
@zirkum
Danke... Ja, sie ist wirklich eine der wichtigesten Menschen überhaupt für mich und war immer sowas wie ne große Schwester, ich hoffe so sehr, das das wieeder wird. :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
13 Antwort
@janina2712
naja, es ist etwas ganz anderes wenn man dann selber ein kind zur welt bringt, ich liebe auch kinder deshalb hab ich ja dann auch kinderpflegerin als beruf gewält, ich hatte auch praktikums im KH, kita ich mochte die kleinen krümel richtig gerne vorallem die mäuse die ich in einer familie betreut hab, aber als mein sohn zur welt kam das war wie sags ichs nur, es war wie ein flutwelle die mich überrollte, von den mom. an als er in meinen armen lag wusste ich was es heisst richtig zu lieben, da ist mit nichts zu vergleichen.lass sie einfach erstmal entweder sie meldet sich bei dir oder das ist halt das aus der singel freundschaft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
14 Antwort
^^
Vielleicht will sie sich ganz auf dass Mutter da sein momentan konzentrieren?
Elektro
Elektro | 19.06.2011
15 Antwort
hallo
Ich wuerde ihr einen brief schreiben mit alldem wie es dir geht wie traurig du darueber bist und auch das du angst hast sie zu velieren hat du bilder von netten zeiten von euch zeit und schreib dazu wie sehr dir das fehlt
sternenelfe79
sternenelfe79 | 19.06.2011
16 Antwort
@sternenelfe79
Des ist ne gute Idee, danke:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Kind einer guten Freundin nervt
18.10.2016 | 12 Antworten
will meine freundin aufmuntern!
14.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading