guten morgen

lonaa
lonaa
11.06.2011 | 6 Antworten
mensch war das ne nacht genuaso bechi. wie die letztn der woche ich glaube ich leide unter schlafmangel jede nacht ist mein sohn jetzt um halb 4 wach und will dann auch frühstücken damit er sich das nicht angewähn(was bei ihm sehr schnell geht)leg ich ihn wieder ins bett doch dann geht es richtig los er rasted volkommen aus schreit schmei^ßt dinge auf den oden oder gegen die wand schlägt mich kommt provozieren wieder aus dem zimmer nach dem er di kleine schon wachgeschrien hatt stellt sich in flur und schreit und brüllt und man bekommt ihn nicht mehr ruhig er höhrt überhaubt nich wenn ich ihm ermahne er solle etwas lassen schreit er rum oder schaut mich provokant an und macht es weiter, oder er ignoriert mich komplett .

zu dem fängt er an seine schwewster zu schlagen wenn ihm was nicht passt , gestern zb ist mein mann in die apoteke gegangen und aron war so suer das er ihn nicht mitge4nommen hatt da hatt er mal ebend der kleinen ins gesicht getreten

ich beiss bei dem jungen echt au granit vllt habt ihr ja mal nen tipp lg

ich bin nämlich langsam echt ratlos in der kita ist er immer so lieb aber sobald er zuhause ist spinnt er nur noch rum ich beschäftige mich aber doch viel mit den beiden wir bauen mit klötze , spielen , malen, basteln wir müssen alles halt dsehr ruhig machen


was auch wieder ne riesen belastung für mich ist weil mein mann immer nachtschicht arbeited und am morgen schlafen will bis ca 11 da muss aron einigermaßen ruhig sein aber er stelt sich vor die schlafzimmer tür und brüllt los und nachmittags legt mein mann sich auch nochmal ne stunde hin da ist es das gleiche


ich glaub ich muss erst wieder ohnmächtig am boden liegen mich nicht mehr bewegen können bevor die endlich mal wieder alle merken upps die ja voll vertig weil das bin ich mittlerweile echt denn ich stehe mitlerweile jeden morgen um halb 4 auf mache den teater mit ihm mit und wenn das vorbei ist haben wir schon 5 dann mach ich den haushalt bis 7 , geh duschen mach mich vertig bis 8 dann die kinder vertig machen aron in die kita brigen nach hause bude reinigen aron hohlen mann wecken essen kochen anschlissen die kinder bespaßen bis abends um 6 dann werden die kinder gebadet abendbrot essen ins bett dann wieder bude reinigen und was noch so anfällt und so gegen 12 halb 1 gehe ich vol kaputt ins bett danke euch fürs zuhöhren
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
oje,
da solltest du jetzt wirklich mal an dich denken. über leg dir wie du dir freie zeit schaffen kannst. hoffe der kinderarzt kann dir mit der kur helfen, bis dahin kannst du ja auch mal selbst im i-net nachgucken, wo es was gibt. würd dir soooo gerne helfen... lg
Bengel2006
Bengel2006 | 11.06.2011
5 Antwort
freunde oder familie leider auch nicht
was mich auch extrem seelisch belasted aber das mit der mu-ki-kur ist ne gute idee vor 8 wochen lag ich schon einmal im kh haus wegen schmerzen im unterrücken die immer stärker geworden sind bis ich dann schlieslich ohnmächtig war und mich net mehr bewegen konnt und auch meine beine nicht mehr gespührt habe gefunden haben die ärzte allerding nichts wie immer
lonaa
lonaa | 11.06.2011
4 Antwort
...
freunde oder andere verwandte?? oder was hälst du von einer mutter-kind-kur? frag mal deinen kinderarzt, da gibts bestimmt was für deinen fall. so kannst du etwas zur ruhe kommen und mit dem kleenen wird gearbeitet und dir tipps gegeben.
Bengel2006
Bengel2006 | 11.06.2011
3 Antwort
oh man,
sorry aber du tust mir voll leid und hilfe kannste ja auch net von deinem mann erwarten wenn der nachtschicht hat. nen 24 h job als mama is echt hart und ich hab nur 1 kind. hast du net mal die möglichkeit die kids zu oma und opa zu bringen um wenigstens einen tag mal ruhe zu haben? Ich ziehe echt den hut vor dir! denke ich hätte mich schon einliefern lassen! ;-)
Dani886
Dani886 | 11.06.2011
2 Antwort
.........................
meine familie wohnt zu weit weg hab hier keinen er ist 3 jahre alt
lonaa
lonaa | 11.06.2011
1 Antwort
wow
das ist echt ein pensum was du packen musst... um dich selber erstmal zu entlasten würd ich mir gelegentlich hilfe von der familie holen, wenns geht. d.h. mal 1-2 tage ruhe und ihn bei den großeltern übernachten lassen. es macht alles keinen sinn, wenn du kurz vorm zusammenbruch bist, denk auch mal an dich. wegen demm kleenen selber könntest du die beratungsstellen anrufen . das ist bestimmt nur ne phase, die wird schon vorübergehen, solang du konsequent bleibst. wie alt ist er denn? wünsch dir viel kraft lg
Bengel2006
Bengel2006 | 11.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Guten morgen.
23.08.2012 | 4 Antworten
Guten morgen ihr Lieben
09.08.2012 | 4 Antworten
guten morgen
31.07.2012 | 10 Antworten
Guten morgen
26.07.2012 | 8 Antworten
Guten Morgen
08.07.2012 | 4 Antworten
guten morgen mami´s
30.06.2012 | 3 Antworten
guten morgen
30.06.2012 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading