Mein persönliches EHEC - Erlebnis

AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi
06.06.2011 | 21 Antworten
Am Wochenende haben wir in Berlin chinesisch gegessen! (da war von Sojabohnen und co auch noch nicht die Rede und ausserdem ist es erhitzt)

Anna Luisa ist auf den Geschmack gekommen und da wir Urlaub haben und in der Stadt gebummelt haben, meldete sich irgendwann der Hunger! Anna forderte Reis und Hühnchen-chinesisch halt!

So wir in den Imbis-ich habe nicht das Gericht mit den Sojasprossen genommen, sondern Gemüse mit Huhn! Klar es waren trotzdenm welche drin, aber wie gesagt erhitzt!

Wir haben gemütlich gegessen, noch paar Fotos fürn urlaubsordner geschossen! Da hörte ich hinter mir folgende Diskussion, das gehört verboten, sowas unverantwortliches, bla, bla-da sollte man das Jugendamt einschalten! Ich dachte man über was wettern die denn da und drehte mich um-alles still und ich konnte nicht mal ausmachen wer gesprochen hatte! Aber sobald ich mich wieder meiner Anna und meinem Essen zuwandte, hörte ich worum es ging -Ich Raben Mutter gab meinem Kind sojasprossen! DER FALL FÜRS JUGENDAMT, Leute gibts die gibts gar nicht! Oder seh nur ich das völlig bescheuert????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja
pass bloss auf wenn du anna das nächste mal möhren gibst...ich glaub das kommt als nächstes
juliesmum
juliesmum | 06.06.2011
2 Antwort
Manche Leute sind echt völlig bescheuert...
... boa, wie ich sowas hasse. Mach dir keinen Kopf - ne Rabenmutter bist du deswegen ganz sicher nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
3 Antwort
OH MEIN GOTT!!!!!!!!!
Du bist eine der wenigen die echt gescheid sind! ;) Ja, das denke ich wirklich. Die Dinger waren erhitzt und auch so finde ich dieses Drama um den Blödsinn total bescheuert. Also ich esse alles auch rohe gurken, Salat und Tomaten :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
4 Antwort
hey
Leute müssen immer tratschen das ist normal, ich mein es ist doch jedem selbst überlassen was er isst und wenn es deiner Tochter halt schmeckt, soll man es Kindern verbieten? Ich mein heute erst kam in den Nachrichten das die getesteten Sprossen alle negativ auf EHEC getestet wurden. Also von mir der Tipp "Lass die Leute reden!"
-nadine88-
-nadine88- | 06.06.2011
5 Antwort
hahahahaaaa
wie geil .... och, ich wäre zu gerne dabei gewesen *lautlach*
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.06.2011
6 Antwort
dasj echt eine fechheit das die sowas sagten
man muss dch was essen, wenn man auf alöles achzten würd was sie erahnen was des ehec auslösen könnte dann durte man ja nix mehr essen.. Aber lächerlich ist, dass die das JA erwähnten so ein quatsch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
7 Antwort
oh je
den hätte ich glaub echt was erzählt. das ja ne Unverschähmtheit. Da war das mit den Sprossen ncoh net mal bekannt. Oh man bestimmt so ältere GEsellschaft
Eisbär2008
Eisbär2008 | 06.06.2011
8 Antwort
Boah, was?
Ich wäre aufgestanden und hätte die Leute mit ihrem dumm-dreisten Gerede konfrontiert. Die hätte ich sowas von auflaufen lassen, denn offenbar waren die nicht nur dreist und anmaßend, sondern auch noch stockdumm, wenn sie nicht wissen, dass die Keime beim Kochen kaputt gehen. Von dem dämlichen Gerede bezüglich Jugendamt mal abgesehen - was maßen die sich bitte an? Die hätt ich alt aussehen lassen. Sowas geht echt gar nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
9 Antwort
@Solo-Mami
Ach du hättest mich wieder zrück gehalten-laß die Leute reeden! Muß dazu sagen heute war ich sprachlos!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 06.06.2011
10 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
trotzdem wäre ich zu gerne dabei gewesen ... man man man ... Sachen gibs, die gibs net ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.06.2011
11 Antwort
@Maulende-Myrthe
Das Problem war das der Imbis an einer LadenBäcker Imbis Kreutzung ist und so viele da waren, das ich den Sprecher nicht zu ordnen konnte!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 06.06.2011
12 Antwort
...
ja, solche leute liebe ich auch über alles! und dann nicht mal dazustehen was man rauslässt...! sie hätten es dir ja auch ins gesicht sagen können...dazu fehlt denen dann der mut!
tate
tate | 06.06.2011
13 Antwort
oh je...
echt jetzt?? Das ist ja mehr als lächerlich!! Ich sags ja, Leute mischen sich in Sachen ein, die sie rein garnichts angehen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
14 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
Ach so. Das ist ja noch besser. Sonst hätte man echt hingehen können, sich dazu setzen und zuckersüß lächelnd sagen können: "Wollen Sie mich nicht an ihren Weisheiten zu meiner Verantwortung gegenüber meinen Kindern teilhaben lassen? Vielleicht können wir gemeinsam darüber sprechen, welches Problem Sie damit haben, das meine Tochter gebratene Sprossen im Essen hat. Und vielleicht können wir uns dann auch in Richtung Jugendamt einigen." Schade, wenn die Leute die Klappe aufreißen und sich dann verstecken. Das sind mir die Liebsten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
15 Antwort
@Maulende-Myrthe
genau den Punkt getroffen..gerade deshalb weil Menschen Feige waren und die klappe nicht halten konnten, hab ich auch im mom viel stress!! Aber du willst es nicht glauben...reden tun die leute überall, selbst im verwandschaftskreis..da kann ich ein lied von singen!! Man kann sich auf niemanden 100 % vertrauen, auch nicht der scheinbar besten freundin!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
16 Antwort
Ich habe heute überhaupt erst vom Verdacht gegen die Sprossen erfahren.
Paar Stunden später alles wieder revidiert und unter Vorbehalt vermutet... Und selbst wenn es nun von den Sprossen käme, muss man doch immer davon ausgehen, dass nicht jeder diese Infos hat. Da geht man doch eher höflich auf die Leute zu und fragt "Entschuldigung, ich möchte mich nicht einmischen, aber haben Sie vom Verdacht gegen die Sprossen gehört?..."
Moppelchen71
Moppelchen71 | 06.06.2011
17 Antwort
.......
Das mit den Sojasprossen habe ich auch erst seit heute gehört. Um mal ehrlich zu sein, jeden Tag hört man was neues. Zuerst sollte man das meiden dann wieder was anderes. Mir kommt das alles ein bisschen suspekt vor. Ich esse weiterhin Gemüse gebe das auch meinen Sohn klar gut geputzt und gegart aber trotz allen geht es uns gut. Warte noch dadrauf das man kein Fleisch oder Kartoffel mehr essen darf.
Arwen84
Arwen84 | 06.06.2011
18 Antwort
@Arwen84
naja, sogesehen sind ja kartoffeln gemüse-lach
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 06.06.2011
19 Antwort
....
Das ist ja mal geil... aber wie sangen schon die Ärzte "lass die Leute reden und hör ihnen nicht zu - die meisten Leute haben gar nichts besseres zu tun - es ist ihr eintöniges Leben was sie stört und der Tag wird intressanterrr - wenn man Märchen erzählt" :-P
hcss2009
hcss2009 | 07.06.2011
20 Antwort
Uahhhh
Das wäre was für mich gewesen *gg*. Aber mal davon ab, mir wollte ne Omi das JA schicken, weil Romy ne Salami aß. Und das morgens um 10 Uhr! Ne mal im Ernst, solche Leute liebe ich. Und dann so feige sein und sich hinter seinen gebratenen Nudeln verstecken . In solchen Situationen sag ich einmal ganz laut: Wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal die Klappe halten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

darf man so offen darüber reden
02.02.2013 | 14 Antworten
Peinlichstes Erlebnis?
03.03.2012 | 15 Antworten
Das Theater um EHEC!
09.06.2011 | 43 Antworten
EHEC FRage
06.06.2011 | 37 Antworten
Stern TV
01.06.2011 | 30 Antworten
EHEC
29.05.2011 | 14 Antworten
EHEC
26.05.2011 | 129 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading