Zahnfüllung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.06.2011 | 11 Antworten
huhu mamis
Ich habe mal eine frage hat schonmal jemand von euch oder euren kids eine reaktion auf eine zahnfüllung gehabt?Mir kommt das gerade komisch vor mein sohn hat jetzt das zweite mal nach einer zahnfüllung eine dicke backe alles geschwollen das erste mal wurde zahn gezogen jetzt vior drei wochen hat er eien erneute füllung bekommen heut morgen ist er aufgestanden und sagt er hat sschmerzen habe ihm saft gegeben jetzt gerade kam er zu mir und hat dicke backe.Kennt das jemand von euch?Werd morgen früh diorekt zum Zahnarzt mit ihm!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mein kleiner bruder
hatte das wohl mal und man hat meiner mutter es so erklärt dass sich der nerv erstmal beruhigen muss, denn wenn man eine füllung bekommt, ist ja meist karies vorhanden. aber wenn sich das so sehr entzündet ist es eig nicht normal.. evtl ist dreck rein gekommen? es hat sich sicher entzündet. naja hoffe ich konnte dir etwas helfen
nadijuna
nadijuna | 05.06.2011
2 Antwort
@nadijuna
Drek kann nit reinkommen da er ständig putzen muss und ich nahputzen tue da sind wir hinterher.Ich habe tierish angst das er wieder auf den op tish kommen tut wie beim letzten mal da er adhs hat ist jede behandlung ein horror..was mir halt sorgen mahen tut das es jetzt bei beiden zähnen so ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2011
3 Antwort
oje
kommt auf die füllung an vielleicht ist er allergisch auf ein stoff darin und reagiert so darauf-ne freundin von mir hatte immer ständig kopf und auch zahnschmerzen und es wurde dann fest gestellt das sie kein Amalgan verträgt sie bek jetzt diese anderen füllungen u alles ok
suesse28
suesse28 | 05.06.2011
4 Antwort
@suesse28
den verdacht haben wir das er es nicht verträgt weil es recht kurios ist beide male das gleiche problem
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2011
5 Antwort
...
das hat nichts mit Dreck o. Allergie zu tun. Wenn das Loch schon etwas größer war, dann kann sich der Zahnnerv entzünden u. es kommt zu einer dicken Backe- unabhängig vom Füll.material. Geh schnellstmöglich mit ihm zum ZA, damit der Zahn "geöffnet" werden kann u. der Eiter abfliesst. In vielen Fällen ist dann eine Extraktion nötig , manchmal kann der Milchzahn aber auch drin bleiben bis der neue Zahn kommt- frag mal euren ZA. LG
syl77
syl77 | 05.06.2011
6 Antwort
@syl77
es war eine minimale shwarze stelle die gerade kam und direkt weggemacht wurde , da ich da hinterher bin und sobald ich was schwarzes sehe direkt beim za bin. da wurde direkt gebohrt und gefüllt. und jetzt drei wochen später kam die dicke backe! ich sehe darauf auch nihts schwarzes oder so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2011
7 Antwort
...
das kann man auch nicht sehen, die Entzündung
syl77
syl77 | 05.06.2011
8 Antwort
@syl77
dann wird mir bei ihm nur wieder das ziehen übrig bleiben da er so ein angst patient ist und meistens nur unter narkose behandelt werden kann. aber woher kommt das???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2011
9 Antwort
...
das Loch muß doch schon tiefer gewesen sein- oft ist oben nur ein kl. Fleck und die Karies hat trotzdem schon tiefer gefressen...
syl77
syl77 | 05.06.2011
10 Antwort
@syl77
Dann hat der zahnarzt aber müll gelabbert weil er sagte mir das es nur oben drauf war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2011
11 Antwort
..
ich putz mir auch regelmäßig die zähne und achte da penibelst drauf und hab dennoch jedesmal was wenn ich beim ZA bin...muss also nix heißen...und klar is denn auch karies den ich so von außen aber noch nie gesehen hab...also nix mit schwarze punkte/flecken...den bemerkt die ZÄ immer, wenn sie mit ihren instrumenten am zahn rumdrückt und merkt er is weicher..dann versteckt sich darunter die karies und sie muss aufbohren, karies entfernen und neu füllen..also karies muss man nich zwingend erst an schwarzen stellen merken..meist is er grade da dann schon tiefsitzender wenn mans von außen schon sehen kann.. geschwollene wange hatte ich bisher nach ner füllung noch nie..eher son druckgefühl was ab und an ma gezogen hat..aber auch alles normal, weil sich der zahnnerv erstma beruhigen muss usw..oft verabreicht sie mir erst ne füllung mit som beruhigungsmedikament drin und danach kommt dann ne richtige so etwa ne woche später dann
gina87
gina87 | 05.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Zahnfüllung
21.05.2013 | 14 Antworten
Zahnfüllung rausgefallen
19.02.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading