Salatentzug

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.06.2011 | 33 Antworten
Hallo ihr, ich leide seit einigen Tagen an Einem unglaublichen Entzug....Könnt heulen...dann machen sie dir noch im Geschäft Grosse Augen...Salat für 15 Cent und Gurken auch....Kauft halt Kein schwein...Gehts jemandem Ähnlich, oder esst ihr ganz normal salat??

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

33 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Wie essen auch kein Salat mehr. Und heute hab ich da soooooooooo einen Hunger drauf :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
2 Antwort
...
Vermisse Tomaten, aber ich komm da nicht ran. Ich kann es nicht essen, auch wenn ich es gut abwasche - ich weiß eben nicht, ob ich gründlich genug gewaschen habe.
deeley
deeley | 01.06.2011
3 Antwort
mir geht es wie dir
gerade Gurke.....mein Kleiner ist immer ganz enttäuscht wenn wir keine mitnehmen...am samstag hatte ich mir dann eine geholt wir hatten auch n kleeeeines stück genascht u dann kam wieder diese Nachrichten wo ich dann wieder hin u her überlegte...bei der Schweinegrippe hab ich mir ne son Kopf gemacht oder mich verrückt machen lassen aber diesmal...ich weiß a net...mir fehlt a ungemein die Paprika aber da alles so nah beieinander liegt in den Geschäften halt ich mich da auch fern...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
4 Antwort
also
ich habe dieletzten 3 tage immer tomaten mozarella salat gegessen und mir geht es gut aber werde jetzt die tage mal aufhören will es ja net ausreizen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
5 Antwort
...
Esse relativ normal! Betreibe nur etwas intensivere Hygiene als sonst, wasche die Sachen halt noch gründlicher. Nee, wenn ich jedesmal durchdrehen würde, müsste ich ständig einseitige Diäten machen. Mal ohne Schwein, dann kein Rind, keine Vögel, jetzt kein Gemüse...aaargh!
Polly1748
Polly1748 | 01.06.2011
6 Antwort
Ich hab Tomaten hier und ne Gurke haben wir vorgestern verputzt
Ich hab hier in der Nähe nen tükischen Obstladen, die ihre Ware aus der Türkei direkt bekommen, die auch irgendwie nicht über Hamburg geliefert wird ... Wir essen also, wenn auch mit nem leicht mulmigen Gefühl ... Salat hole ich den Länglichen, nicht den Kopfsalat, der Lange schmeckt auch gut
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.06.2011
7 Antwort
@Polly1748
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.06.2011
8 Antwort
huhu
wir haben salat gessen, ich hab salat vom bauern aus der region genommen. ich hab halt keine tomaten oder gurke genommen. wir haben normal zu jeden essen salat dazu gehabt. freu mich schon wenn wir des alles nächstes jahr im eignen garten haben.
supimami2008
supimami2008 | 01.06.2011
9 Antwort
@Solo-Mami
Solange ich nicht weiss, woher es kommt, bzw was noch alles betroffen ist, werd ich garnichts kaufen...Das können sie sich behalten!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
10 Antwort
schmoren
hast schonmal salat geschort? so in brühe, schmeckt super. ansonsten gibt es halt viel gemüsepfanne, schmorgurken etc. wenn man das gemüse kocht, gehen alle bakterien tot. also ich freu mich über die gemüse-preise - nein, nicht ganz, find es schon traurig, dass das zeug jetzt so verscherbelt und letztendlich wohl weggeworfen wird...
ostkind
ostkind | 01.06.2011
11 Antwort
Klar ess ich noch Salat.
Und das jeden Abend. Mach gerade eine Diät und die ist Abends ohne Kohlenhydrate. Da bleibt mir nichts anderes übrig. Und außerdem soll der Erreger wohl doch nicht in Gurken stecken.... Ist meistens nur Panikmache...
Wichtelchen
Wichtelchen | 01.06.2011
12 Antwort
hmm
ich esse auch kein Salat zur zeit und bin nun auch auf entzug. Ich hatte normal jeden tag salat gegessen aber mit dem EHEC keim hab ich zu viel Angst
Eisbär2008
Eisbär2008 | 01.06.2011
13 Antwort
mal abgesehen davon
dass die ÜBERHAUPT keine ahnung haben, wo die keime nun herkommen. steht grad wieder bei tageschau.de, die fangen wieder von vorn an, es könnte gemüse, obst oder sogar irgendwelche würstchen sein...
ostkind
ostkind | 01.06.2011
14 Antwort
=(
nein ich esse seitdem kein salat und würde so gern das ist doch so lecker =( so eine scheiße wieder hier entschuldigt den ausdruck wer weiß wie lange das noch andauert
mary_wob
mary_wob | 01.06.2011
15 Antwort
..
Ich esse nur das Reichenauer Gemüse, da es unbedenklich ist. Wurde bei uns extra getestet und es ist alles gut.
JACQUI85
JACQUI85 | 01.06.2011
16 Antwort
Naja
Da man nicht wieß woher es kommt, passe ich allgemein jetzt bissl auf was ich kaufe auch bei obst und so, denn ich wills nicht unbedingt haben:-) was meidest du denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
17 Antwort
...
Ich ess alles ganz normal...man weiß sowieso nicht woher es kommt, zumindestens nicht zu 100%...also dürfte man ja gar nichts essen..naja gut, was gekocht ist, darf man ja essen...
bradipo
bradipo | 01.06.2011
18 Antwort
@Anna0711
ich meide...alles an Gemüsse, ausser das, was ich kochen kann!! Geht ja nicht nur um mich, sondern auch um mein Kind und da pass ich mom nur auf!....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
19 Antwort
@Kekslosekeksdos
Jap ich meide es auch, aber ebenso meide ich im moment auch obst da man ja nicht weiß wo es her kommt:-( Isst stella denn immernoch so toll?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
20 Antwort
@Anna0711
jap, ganz normal....also nicht mehr ganz soviel...heut waren es mittags 20 nudeln und abends auch....Meistens isst sie ja leider nur nudeln..aber hauptsache sie isst...Ja und morgens halt Brot und ihre Milch! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading