VW Lupo und cybex Pallas

bradipo
bradipo
31.05.2011 | 20 Antworten
Hallo ihr! :-)
Hab mal ne Frage, ich will für unseren Kleinen nen neuen Autositz kaufen. Habe den cybex Pallas im Auge. Als 1.Frage, meint ihr er ist besser als isofix (also Pallas fix oder sogar 2fix) oder langt auch der stinknormale Pallas?

Und dann die Hauptfrage..passt er in den Lupo? Wisst ihr das? Ich würde ihn gern im Internet bestellen, kann ihn ja testen und falls er net passt, zurückschicken, aber falls jemand weiß, er passt eh nicht, kann ichs wohl auch gleich seinlassen ;) ..

LG Martina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.......
Der normale sollte ausreichen. Wenn du Isofix hast, kannst du es natürlich auch so nehmen. Klar, kannst du den Sitz erst ausprobieren und dann zurücksenden. Oder du gehst zB zu BabyOne und probierst ihn erstmal in deinem Auto aus.
Noobsy
Noobsy | 31.05.2011
2 Antwort
@Noobsy
Wieso ist der Isofix gleich gute 50Euro teurer?? Weißt du das zufällig? Ist das wirklich nur Geldmacherei?
bradipo
bradipo | 31.05.2011
3 Antwort
@bradipo
Isofix ist ein besonderes Befestigungssystem. In eurem Sitz gibt es zwei Ösen, an denen du den Kindersitz befestigst. So ist er genauso bombenfest mit der Karosserie verankert, wie die normalen Sitze im Auto. Klar, dass das System extra kostet. Wir haben es allerdings nicht, da es wir drei Kinder haben, es aber nur zwei Isofix-Plätze in unserem Auto gibt.
Noobsy
Noobsy | 31.05.2011
4 Antwort
warum sollter er nicht ins auto passen
die kindersitze sind doch für jedes auto gemacht. solange da nen gurt drinne ist.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 31.05.2011
5 Antwort
@Noobsy
Ja ich weiß , ich hab isofix im Auto..lohnt es sich das zu holen oder kann man darauf verzichten..?
bradipo
bradipo | 31.05.2011
6 Antwort
@KaiLeonsMom
soweit ich weiß, passt nicht jeder Sitz in ein Auto..
bradipo
bradipo | 31.05.2011
7 Antwort
cybex pallas
haben den ohne isofix , glaub die neueren autos haben längere gurte. aber probier es aus!
ostkind
ostkind | 31.05.2011
8 Antwort
@bradipo
warum nicht ? also mir ist nicht bekannt das handelsübliche kindersitze nicht in alle möglichen autos passen.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 31.05.2011
9 Antwort
@KaiLeonsMom
Der Gurt kann z.B. nicht passen oder bei meinem Lupo sind die Sitze an den Seiten z.B. ein wenig breiter
bradipo
bradipo | 31.05.2011
10 Antwort
@bradipo
ach so okay. =) kenne mich da nicht so aus haben selber noch kein auto
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 31.05.2011
11 Antwort
@ostkind
Wieso Trick 17b? ^^..Und welche Plattform? Gibts die extra zu kaufen? Also mein Auto hat schon nen guten langen Gurt..da kann ich mich nicht beschweren, daran wirds wohl nicht scheitern :) Bist du ansonsten mit dem Sitz zufrieden?
bradipo
bradipo | 31.05.2011
12 Antwort
@KaiLeonsMom
Ich wusste es vorher auch noch nicht ;)
bradipo
bradipo | 31.05.2011
13 Antwort
@bradipo
ja, mag den sitz sehr. bei uns kann man hinten die rücksitze einzeln nach vorn oder hinten schieben und somit die paar zentimeter gewinnen, die man zum anschnallen brauch. an dem sitz ist unten so ein platikaufsatz mit schienen. der ermöglicht die verschiedenen stellungen beim sitz. unsere zweijährige brauch aber keine schlafstellung, man kann das ding abmontieren. der fangkörper des sitzes hat abstandhalter die verhindern, dass der fangkörper immer weiter an das kind ranrutscht, der kiddy hatte das nicht. da saß das kind schon mal recht eingeklemmt drinne. klar sollte er nahe anliegen, aber das kind nicht "abwürgen".
ostkind
ostkind | 31.05.2011
14 Antwort
@ostkind
Ok danke! Dann werde ich ihn mir mal holen, weiß nur ncoh nicht ob den normalen oder doch den fix..aber wohl den normalen, weil 50Euro nur wegen Isofix, find ich unverschämt ^^
bradipo
bradipo | 31.05.2011
15 Antwort
@bradipo
na isofix ist schon toll, zumindest sind die in den testberichten immer gleich viel sicherer. mein argument dagegen ist, dass sich der sitz nur umständlich dann in andere autos umbauen läßt . sicherer ist es aber schon.
ostkind
ostkind | 31.05.2011
16 Antwort
@ostkind
Hm ok, vll entscheid ich mich dann doch für den :-) Mein Auto ist BJ 1999 und hab mich selbst gewundert, das er das hat ;) .. Meine Mutti
bradipo
bradipo | 31.05.2011
17 Antwort
Ich bin auch gerade...
... in der Situation, den 9-18 kg-Sitz gegen die nächste Größe austauschen zu müssen. Bin auch am überlegen Isofix oder nicht. Wir hatten bis jetzt den Maxi Cosi Tobi, ist ein toller Sitz, aber ich finde echt kompliziert und zeitaufwendig zum Ein- bzw. Ausbauen. Der Vorteil bei Isofix ist dann halt auch, dass man den mit den beiden Befestigungen einfach nur reinklickt und gut. Mal abgesehen von dem ist Isofix aber auch sicherer. Ich persönlich finde jetzt 50 Euro mehr für einen Sitz den man dann ja wieder jahrelang hat nicht zu viel und bei mir wirds wohl für die Kleine einer mit Isofix.
ankama
ankama | 31.05.2011
18 Antwort
@ankama
Ja da hast du wohl Recht..er kostet ja eh 200Euro und so 250...da macht das auch nicht mehr soo viel aus..zudem mir meine Eltern die Hälfte bezahlen :-) .. Ich tausche ihn nur, weil ich mit dem jetzigen nicht so zufrieden bin..er ist irgendwie richtig "scheiße"...habe damals als ich den gekauft hab, nicht so auf Adac-Test und so geschaut..Somit hab ich das Geld ausm Fenster geschmissen :-
bradipo
bradipo | 31.05.2011
19 Antwort
@bradipo
dann ist isofix bestimmt gut. willst du wissen, wie ich vom kiddy zu cybex gewechslt hab? hab mich letzten november mit den auto überschlagen, mit drin waren partner und kind. zum glück nix passiert, ausser dass das auto totalschaden hatte und das das kind verwirrt war, plötzlich kopfüber aufzuwachen... der sitz hatte zwar keine sichtbaren schäden, aber natürlich hatte er nach so nem crash ausgedient. jetzt weiß ich also, dass IMMER was passieren kann.
ostkind
ostkind | 31.05.2011
20 Antwort
@ostkind
Ohje, da hattet ihr ja echt Glück! Und natürlich kann immer was passieren, das müssen ja nicht die eigenen Fehler sein, andere Autos sind da meist gefährlicher.. Und der Sitz den ich hab ist echt...naja, ein Stück Plastik mit Stoffüberzug und an den Kopfenden da Styropor rangeklebt...total billig verarbeitet irgendwie..das Geld hätte ich mir echt sparen können..
bradipo
bradipo | 31.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Cybex vs Kiddy
29.01.2014 | 7 Antworten
Erfahrungen mit Cybex Pallas?
21.09.2011 | 4 Antworten
Cybex Pallas fix bei Babywalz?
05.06.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading