als mama haare färben

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.05.2011 | 16 Antworten
findet ihr es schlimm wenn man als mama seine haare braun färbt mit ein paar lila strähnen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Man
ist doch auch noch Frau. Färb Dir die Haare, wie es Dir beliebt. Ich find es eh toll, wenn Muttis noch peppig bleiben. Nur weil man eine Mama ist, ist das Leben nicht vorbei, ganz im Gegenteil.
Lady1206
Lady1206 | 30.05.2011
15 Antwort
...
wir sind mama und haben unsre individualität nicht mit rausgepresst oder rausoperiert bekommen... ich find das eigentlich eher gut wenn man sich noch selbst was gönnt und den kids gefällt es meistens echt gut...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 30.05.2011
14 Antwort
...
nur weil man mama ist, heißt das doch nicht das man sich gehen lassen soll. also mach was... :-) lg
sunny_86
sunny_86 | 30.05.2011
13 Antwort
quatsch
ist doch in Orndung ...man soll sich doch weiterhin pflegen etc. und da gehört das doch dazu LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
12 Antwort
hi
hallo warum sollte es schlimm sein?? ich mein du bist ne frau da kannst doch das machen wonach dir der sinn steht... wenn du gern die haare so haben möchtest dann wünsch ich dir viel spass dabei ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
11 Antwort

wieso. bist ja auch noch frau nicht "nur" mama. hab auch braune haare mit roten strähnchen
katrin0502
katrin0502 | 30.05.2011
10 Antwort
besser blaue oder grüne strähnen
.....
Schnuli_25
Schnuli_25 | 30.05.2011
9 Antwort
ok
danke!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
8 Antwort
Nö. Warum denn auch ?
Ich färb mir die Haare, seit ich 12 bin und hatte bisher jede mögliche Farbe und momentan hab ich schwarze Haare mit nder roten Strähne von der Stirn bis zum rechten Ohr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
7 Antwort
Haare färben
warum nicht? Das hat mit dem Mamasein doch nix zu tun. Ich hab´s bis jetzt immer noch gelassen, weil ich "Angst" hatte, dass meine Maus mich nicht erkennt auch nicht gleich erkannt und war verunsichert, als sie beim Friseur war.
kiba
kiba | 30.05.2011
6 Antwort
schmarrn....
ist doch nicht schlimm... eine Nachbarin Haaren durch die Gegend :DD Jeder so wie er meint...die Leute reden ja so und so *lach*
Corie
Corie | 30.05.2011
5 Antwort
??
was für ne frage! du bist doch nicht nur-noch-mama sondern auch frau! und als solche kannst du mit den haaren machen was immer du möchtest!! nur weil man in der erziehungszeit "nur" hausfrau und mama ist lila strähnen finde ich total schick! lg!
Eleah
Eleah | 30.05.2011
4 Antwort
...
ähh wieso, heißt mama sein dass man jetzt total bieder rumrennen muß? quatsch, und wenn du dich ganzkörper-tätowieren und piercen läßt, hat das doch nix mit mama-sein zutun. bleibst doch trotzdem ne ganz tole mama. einzige ausnahme: hast ne teenie-tochter, die im gleichen look rumrennt. also nicht cooler aussehen als das töchterchen ;-)
ostkind
ostkind | 30.05.2011
3 Antwort
Absolut nein
warum soll man das als mama nicht machen können oder warum soll das schlimm sein, man ist doch trotzdem auch noch frau und net nur mama.
DestenyHope
DestenyHope | 30.05.2011
2 Antwort
.....
Dass man sich als Mutter die Haare färbt, finde ich allgemein betrachtet nicht schlimm. Nur weil man Mutter ist, heißt das ja noch lange nicht, dass es verboten ist. Diese lila Strähnen sind dann Ansichtssache. Ich persönlich finde es optisch gesehen nicht schön. Blonde Strähnchen dann schon eher.
Wichtelchen
Wichtelchen | 30.05.2011
1 Antwort
--
find ich nicht wenn es zu dir past und du dich damit wohl fühlst warum nicht. egal was da andere sagen du musst dich damit wohl fühlen.
krummel24
krummel24 | 30.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Kind haare färben?
14.07.2015 | 11 Antworten
Haare Bleichen?
18.06.2015 | 12 Antworten
Haare färben/entfärben -Frage
16.07.2013 | 7 Antworten
Haare Färben in der ss
18.04.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading