Was würdet ihr tun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.05.2011 | 18 Antworten
Hi Mamis, ich brauch mal euren rat. Und zwar hatte ich n inserat ins netz gestellt als babysitterin, mal paar stunden die woche hatte ich mir so vorgestellt, so nun hat sich jemand darauf gemeldet und die würde von mir wollen das ich jedes we auf ihr kind (2 1/2) auspasse von früh um 9 bis abends 17 Uhr, aber da müsste ich meine Mausi weggeben und das ist eigentlich auch nicht der sinn, naja würdet ihr das anehmen, habe ihr gesagt das ich mich melde. Habe aber gleich gesagt das mir das nicht so recht ist und ich von 15-18 uhr wenn dann könnte, so nun wäre es aber jedes We Samstag und Sonntag, würdet ihr das machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
NEIN!
wenn du dein eigenes Kind abgeben müsstest würde ich es nicht machen. was ist das für eine frage? -.-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
2 Antwort
Wieso
mußt Du Dein Kind weggeben? Kannst Du sie nicht mitnehmen? Wenn nicht würd ich es nicht machen.
SrSteffi
SrSteffi | 20.05.2011
3 Antwort
....
naja nimm deine kleine mit is doch schön knnen die beiden spielen ^^
Princess207
Princess207 | 20.05.2011
4 Antwort
@SrSteffi
Können schon, aber ich weiß ne ob meine nerven das abhalten 2 solche kleinen zumal der junge auch sehr extrem lebendig sein und dann meine noch dazu, naja weiß ne und ausßerdem kann meine woanders nicht shclafen da amcht sie terror!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
5 Antwort
@Princess207
Ja aber da bin ich dann jedes we angebunden darum gehts mir auch da kann ich nix unternhemen und so, da die ne kneipe haben und mich jdeses we dann bruauchen und ich aleine mit 2 kleinen, naja da sist auch so ne sache....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
6 Antwort
wieso musste
dein kind dann abgeben????? kenne sowas nicht meistens hat man ja auch mehr wie 2 kinder wenn man sowas macht.
Becki1000
Becki1000 | 20.05.2011
7 Antwort
entweder dein kind mitnehmen oder ablehnen.
außerdem gehts doch nur bis 17 uhr - also muss deine tochter doch gar nicht da schlafen. oder wann schickst du dein kind ins bett? ein wirklicher babysitter kann doch eigentlich mit zwei kids umgehen, oder? vorallem, wenn eins davon sein eigenes ist... also entweder dein kind mitnehmen, denn dein kind ist wichtiger, oder ablehnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
8 Antwort
@DrNilay
Ja aber es ist jalt jeedes we und das find eich ne so toll und unter babysitten stelle ich mir auch nicht unbedingt ne tagesbetreuung vor sondern nur mal paar stunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
9 Antwort
wenn man
schon vorher sich das nicht zutraut mit nem anderen kind noch aufzupassen dann sollte man es wirklich lassen.
Becki1000
Becki1000 | 20.05.2011
10 Antwort
@Anna0711
wenn es mehr contra als pro gibt, dann ists doch ganz klar: ABLEHNEN.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
11 Antwort
ich würds ablehnen...
... da du dann ja kein we mehr hast. wenn du unter der woche nun nicht arbeitest, dann wäre das ja eigentlich egal. nur deine freunde etc werden sicher am we frei haben.... das musst du dann für dich entscheiden wie es in deinem bekanntenkreis mit unternehmungen unter der wóche aussieht. aber mein kind würd ich auch mitnehmen. lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 20.05.2011
12 Antwort
@DrNilay
Naja ich weiß nicht kann mich nicht so richtig entshceiden, wäre ja mit dem kleinen nicht allein sondern seine oma wäre noch mit da und da fühlle ich mich bestimmt bissl kontrolliert, habe denen ja angeboten da es ne weit von mir ist, das ich den kleinen mit zu mir nehmen würde, da würder ich es machen da es da einfahcer ist wie ich finde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
13 Antwort
@Anna0711
überleg dir das nochmal in ruhe - geh alles durch, mach eine liste und echtscheide das für dich. hier kann dir niemand richtig helfen, weil wir nicht in der selben lage sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
14 Antwort
Ich würde zusagen
wenn ich mei Kind mit dazu nehmen könnte! Sone Art Tagesmutter fürs WE! Du bist doch die Woche über daheim oder irre ich mich?
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 20.05.2011
15 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
Ja bin ich, aber am we haben meine freunde meist nur zeit undd ann könnten wir kaum was amchen udn bevor ich auf party bzw feiern gehe habe ich für 10 stunden kinderbetreuung keinen nerv.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
16 Antwort
ne
würd ich nich machen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
17 Antwort
@Anna0711
Ja, dann ist die Sache doch geklärt. Lass es bleiben und gut. Gib das nächste mal direkt in der Anzeige an, dass du nur 3 Stunden am Stück gebucht werden möchtest oder sonstwas. Bringt ja jetzt nichts, hier stundenlang rumzureden. Du hast kein Bock darauf, traust dir das mit 2 Kindern nicht zu, deine Kleine soll nicht woanders schlafen und du willst nicht vorm Feiern so lang auf eine kleine Rasselbande aufpassen. Fall geklärt. Lehn den Job ab und gut. Aber somit lehnst du dann auch 16 Stunden bezahlte Arbeitszeit pro Woche ab, die du eh mit deinem Kind verbringen würdest, das ist ja auch nicht weg vor dem Feiern. Ich würd es machen, weil ob ich nun auf meins aufpass, oder auf meins und noch eins - wär mir wurst, aber das muss man für sich selbst entscheiden. Vielleicht liegts auch daran, dass ich mit nem ADHS-kranken kleinen Racker großgeworden bin und selbst Babysitter und Nachhilfelehrerin von einem Mädel mit ADHS war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2011
18 Antwort
@zirkum
Nee das haste falsch verstanden, von mir aus darf sie wo anders schlafen, aber sie tut es nicht weil sie dann nur terror macht, was glaubste wie das im urlaub war, die 1. woche nur terror und geshcrei, sie schläft auch ne bei meinen eltern weils einfach ne klappt u dafür kann ich nix!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading