Riesenschreck

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.05.2011 | 38 Antworten
oh mädels....mir ist vorhin fast das herzl stehen geblieben.
Hab meine Emma wie immer um 19uhr zu bett gebracht, sie hat noch etwas vor sich hin gebrabbelt und ganz plötzlich ging der alarm vom angelcare los.
Ich natürlich in ihr zimmer gespurtet...und keine Emma im Bett.
Hab mich dann fix und total panisch umgesehen und da liegt ein rosa knäul in meinem bett....mit samt ihrem teddy und freut sich.
Muß dazu sagen das ihr bett schon nur noch auf halber höhe war und ihr das gitter bis zur brust geht und sie einen schlafsack an hat.
Wie hat sie das bloß gemacht????
Hab das bett jetzt ganz nach unten gemacht.
Ach ja...Emma ist 8 mon und hat sich heut zum ersten mal im laufgitter allein hingestellt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

38 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
puh
beim lesen ist mir auch im ersten Momnt das Herz stehen geblieben , aber dann fing ich an zu schmunzeln. LG
kruemelmama31
kruemelmama31 | 19.05.2011
2 Antwort
das ist der grund warum ich angelcare für
total schwachsinnig halte...es löst bei normalen sachen alarm aus...tz das geld hätte man sich sparen können :-)
Maxi2506
Maxi2506 | 19.05.2011
3 Antwort
seltsam
mein bruder war 12 monate alt, als er aus dem bett geklettert ist, welches ganz unten war, ihm also fast bis zur nasenspitze ging. es standen keine stühle in der nähe oder sonstiges. und laufen konnte er grad so. kinder haben eine unglaubliche kraft in den armen, mein sohn macht klimmzüge am waschbecken :D unsere mutter hat auch nie rausgefunden, wie mein bruder das geschafft hat und hat ihm die gitter rausgenommen. sie hatte angst, dass es nur einmal sturzfrei geklappt hat mit dem klettern...
alexandersmami
alexandersmami | 19.05.2011
4 Antwort
Oh Gott...
...ist ja süüüß.Dachte sich wohl nichts dabei, Mama solch einen Schreck einzujagen.Ist ja nochmal alles gut gegangen.Ganz schön mobil, die Maus. hihiii
greifswalderin
greifswalderin | 19.05.2011
5 Antwort
@Maxi2506
NORMAL????? ich finds nicht normal, wenn ein 8 monate altes kind aus dem bette steigt und zu mama ins bett robbt?!
alexandersmami
alexandersmami | 19.05.2011
6 Antwort
@alexandersmami
zitat" du findest es nicht normal"...glaube mir es ist normal :-) du bist überrascht und hast nicht damit gerechnet...aber es ist völlig normal :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.05.2011
7 Antwort
@Maxi2506
ohne das angelcare hätte ich es nicht mal mitbekommen. Es löst alarm aus wenn keine bewegung mehr ist...und ganz ehrlich, lieber einmal umsonst gelaufen als das ernsthaft was ist. Und da ich rechtzeitig "gerufen" wurden bin ist sie auch nicht aus meinem bett gefallen. Soviel zum thema schwachsinnig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
8 Antwort
-----------
Wieso benutzt du für dein acht Monate altes Kind ein Angelcare? Braucht man sowas überhaupt? Ich würde das Bett jetzt ganz runterstellen! Nicht, dass sie irgendwann doch mal richtig rausplupst! Im Schlafsack wäre das sicher noch gefährlicher als ohne.
Noobsy
Noobsy | 19.05.2011
9 Antwort
@Maxi2506
normal wär, wenns jedes kind machen würde. meiner und die kinder in meiner verwandschaft, freundschaft und bekanntschaft machen sowas nicht. also nicht "normal".
alexandersmami
alexandersmami | 19.05.2011
10 Antwort
@Noobsy
das angelcare benutz ich da Emma immer noch einen recht ausgeprägten reflux hat und sich gerade beim schlafen öfter mal verschluckt und dabei auch nahrung in die luftröhre kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
11 Antwort
@peggy2108
was wäre denn passiert außer einer beule? meinst du nicht auch das du ein wenig übertreibst? das fall und verletzungsalter beginnt nun...finde dich damit ab das du deinen wurm nicht davor bewahren kannst und sollst :-) fallen gehört zum lernen..in.watte packen wie die eltern es gerne machen führen zur ängstlichkeit, zur ungeschicklichkeit und damit zu schweren verletzungen/unfällen :-) das ist wissenschaflich belegt...auch meine erfahrung bei meinen beiden zeigt wie viel es sich auswirkt wenn wir eltern nicht zu ängstlich sind :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.05.2011
12 Antwort
@peggy2108
Ok! Ich hatte auch zwei Extrem-Spuckkinder. Da kam auch nachts alles im Schwall wieder raus. Allerdings habe ich sofort gehört, wenn es mal wieder soweit war. Angelcare und Co machen einen doch unnötig irre!
Noobsy
Noobsy | 19.05.2011
13 Antwort
@Noobsy
mich hat das angelcare nachdem sie zum ersten mal blau angelaufen und weg geblieben war immer sehr beruhigt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
14 Antwort
ui ^^
bei mir wars gitter immer ganz unten sobald sie sich auch nur drehen konnten :D glück gehabt kleine emma ;) mit 8 monaten krabbelte mein kleiner aber auch von ganz unten ausm bett. seitdem hab ich die gitterstäbe bei ihm raus ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
15 Antwort
@alexandersmami
weißt du wie weit die norm auseinanderklafft? normal ist es das ein kind mit 8 monaten läuft...genauso normal ist es wenn es erst mit 18 monaten läuft will heißen nur weil es die die du kennst nicht machen das dein kind oder ein anderes was es macht unnormal ist :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.05.2011
16 Antwort
@ peggy 2108
Wir haben auch ein Angel Care benutzt. Wo ich das gerät noch nicht hatte war ich total unruhig, weil sie schon sehr früh in ihren eigenem Zimmer geschlafen hat auch wenn´s neben dem Schlafzimmer war. Und wir wir uns sowas zu gelegt haben war ich viel entspannter. LG
kruemelmama31
kruemelmama31 | 19.05.2011
17 Antwort
@Maxi2506
wenn du deinen kindern gern beulen oder verletzungen zumutest ist das deine sache. Aber wenn ich der meinung bin das sich ein kind in dem alter wenn es kopfüber aus einem bett fällt auch schwerwiegende verletzungen zuziehen kann dann ist das in meinen augen auch nicht übertrieben. Sicherlich dongsen sie sich mal an nem schrank oder an nem tisch die nuß an...aber das ist doch schon etwas anderes. Und ich möcht mir nicht evt irgendwann vorwürfe machen und sagen...."hätt ich doch mal..."
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
18 Antwort
@Maxi2506
deine aussage kann ich auch umkehren: nur weil die kinder, die du kennst es machen, und andere nicht, muss es nicht normal sein, dass sie klettern. :)
alexandersmami
alexandersmami | 19.05.2011
19 Antwort
@peggy2108
ich finde angelcare ist eine gute sache. und wenn man es benutzen möchte, soll man das tun, ohne von überzeugten nicht-nutzern angeranzt zu werden. manche kinder spucken laut, meiner spuckter leise, gehört hat man nichts. und manchmal hat er nicht gebrüllt, sondern nur versucht aus der pfütze zu rutschen. hätte ich tief geschlafen, dann hätt ich es nicht mitbekommen. aber um angelcare geht es hier nicht, peggy hat nur was erzählt mädels.
alexandersmami
alexandersmami | 19.05.2011
20 Antwort
@peggy2108
für mich gibts eine einfachere lösung...sobald das kind klettert...stäbe raus...sinnvoller als das angelcare das unnötigerweise einem einen ries schreck einjagt :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading