Traurig

zoe100
zoe100
19.05.2011 | 16 Antworten
Ein Kind sagt zu seiner Mama: "Mama, ich habe Dein Bettlaken mit Lippenstift angemalt". Aus Wut verprügelt sie ihr Kind bis dieses bewusstlos da liegt. Reuevoll und in Tränen aufgelöst bittet sie ihr Kind die Augen aufzumachen, aber es ist zu spät. Sein kleines Herz hat aufgehört zu schlagen. Im Schlafzimmer auf dem Bettlaken stand: "Ich liebe Dich Mama".
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
was soll das denn hier????...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
2 Antwort
Oh mein gott
das kann ich gar nicht lesen....so schlecht wird mir bei dem Gedanken
mäuslein
mäuslein | 19.05.2011
3 Antwort
Und jetz ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
4 Antwort
das
ist etwas geschmacklos sowas hier zu schreiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
5 Antwort
.
Soll das etwa ein toller Spruch sein????Manche Leute haben echt ne komische Auffassung!!!Schrecklich
mamima88
mamima88 | 19.05.2011
6 Antwort
ja
und jetzt???
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 19.05.2011
7 Antwort
-.-
geschmacklos sowas in einem mütterforum zu schreiben wo viele schwangere mitlesen -.-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
8 Antwort
@peggy2108
danke du sprichst mir aus der seele geht gar nicht so was hier rein zu schreiben ....manch leute merken echt nix mehr....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
9 Antwort
ppuuuuuuhhhhhh
find ich echt krass und auch das das in ein extra Thread geschriebn wird. Ohne worte.....
Becki1000
Becki1000 | 19.05.2011
10 Antwort
......
oh schrecklich warum habe ich es nur gelesen...Pfui
kruemelmama31
kruemelmama31 | 19.05.2011
11 Antwort
Du hast hier gestern schonmal sowas in der Art gepostet.
Was willst du damit bezwecken ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
12 Antwort
Ich weiß nicht warum Zoe das schrieb
so wie ich sie kenne um manche Leute wach zu rütteln! Denn auch unter uns sind hier viele, die sich bei Ihren Kindern Gehör durch Schläge verschaffen......
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.05.2011
13 Antwort
aber trotzdem
klar wachrütteln man fängt an nichts ahnend zu lesen und dann sowas????? geht echt nicht
Becki1000
Becki1000 | 19.05.2011
14 Antwort
...
ich finde das hat nix mit humor oder sonstigen zu tu das hat was mit dem wahren leben zu tun... so siehts aus in unserer gesellschaft das ist das wahre leben... traurig aber nichts als die wahrheit... wenn ich so was lese gehen mir tausend dinge durch den kopf...am liebsten würde ich heulen, meine kleine in den arm nehmen und in watte packen das ihr niemals irgendjemand etwas böses kann... doch wir können nicht überall sein und sie beschützen... leider.... ich kann nur immer weider sagen behandelt eure kinder wie diamanten... an jedem ort in jeder minute... es wird einem erst bewusst wenn es zu spät ist. so viele kinder die von ihren eltern gequält und misshandelt oder zu tode geprügelt wurden.... dafür gibt es keine gerechte strafe, nicht mal der tot.... schrecklich so etwas... die armen kinder....
Sunny6554
Sunny6554 | 19.05.2011
15 Antwort
was ist daran schlimm, das hier zu schreiben
und warum regt ihr Euch so auf? Ich finde vielmehr, daß es zum nachdenken anregt, sich in vielen Dingen mehr auf die kindliche Ebene zu begeben und sich immer bewußt machen, daß Kinder in vielen Dingen anders denken als wir Erwachsenen. Kinder lassen ihren Emotionen freien Lauf, denken nicht nach, ob der Mama es gefällt, daß ihr Betttuch mit Lippenstift "versaut" ist. Kinder empfinden bedingungslose Liebe gegenüber ihren Eltern und drücken sie aus, wie es ihnen gerade in den Sinn kommt. Ich denke, diese kleine Geschichte soll vielmehr sagen, daß man seine Kinder immer lieben soll, egal, was sie machen. Klar, zur Erziehung gehört auch Strenge und Konsequenz, aber einem Kind muss zu jeder Zeit bewußt sein, daß es geliebt wird.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 19.05.2011
16 Antwort
...
Diese Zeilen kenn ich. Wirklich traurig. Bei manchen Eltern knallt die Sicherung durch und sie sehen im Nachhinein wie sehr sie ihrem Kind geschadet haben und werden reumütig - was dann aber zu spät ist!!!!!!!!! Aber ich versteh nicht, warum man sowas nicht im forum schreiben soll?!? Klar, es ist ein trauriger Spruch aber in den nachrichten gehen viele schlimme Storys rum wo Kinder misshandelt und getötet werden. Soll sowas nicht mehr berichtet werden im tv?!?!?
-kico-
-kico- | 19.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Traurig über das Geschlecht des Babys
27.07.2016 | 19 Antworten
Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
Traurig nach abstillen
01.09.2014 | 12 Antworten
mein Sohn (6.Jahre) ist traurig :(
19.07.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading