Ach Menno - jetzt reichts mir aber )=

LittleGangster
LittleGangster
13.05.2011 | 24 Antworten
Wir waren letze Woche shoppen, mein kleiner (3 1/2 jahre) bekamm wieder mal ein haufen neues Gewand für den Sommer unter anderem auch etliche kurze Tshirts. So nun hatte er nun diese Woche schon 3 neue Tshirts an die wir gekauft hatten und in JEDEM sind Flecken vom Kindergarten ... endweder irgendwelche Bastelfarbe, Kleber, sonsitige Flecken (wo ich nicht weiß was das sein soll) .. hab sie schon in der Sonne gehabt, die Flecken gingen so halbwichs raus aber man sieht sie halt noch und so möchte ich meinen Zwerg nicht in den Kindergarten schicken ABER können die dort nicht ein bisschen aufpassen. Letztens auch, ich zog meinem Sohn ein neues weißes langes Tshirt an mit einem Bagger vorne drauf (er suchte es sich bei H&M aus und wollte es dirket in den Kindergarten anziehen) als ich ihm abholte waren die Ärmel komplett voll mit Blauer Bastelfarbe die ich bis heute nicht rausbekommen hab )=

Habt ihr Flecken tipps?

DANKE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
vielleicht mit
gallseife? deswegen zieh ich sarah meistens nichts neues im kiga an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
2 Antwort
Shirts mit Bastelfarbe kannste vergessen - hab ich auch nie rausbekommen
Haben die keine Schürzen in der Kita ??? Die mit den langen Armen dranne ?? Frag mal nach ... ansonsten: bei uns ist Mittwochs meist Basteltag und da zieht Lia grundsätzlich nur alte Shirts an und nicht das Neuste vom Neuen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.05.2011
3 Antwort
@mami0286
Das hat ja nichts mit neues zu tun, ich schau allgemein das mein Sohn schöne Kleidung hat und bei ihm sieht halt alles wie neu aus und er darf auch mal eine schöne neue Hose am Spielplatz anziehen den für was hat er sie den aber muss jeden Tag ein Fleck im Tshirt bzw Hose sein wenn er vom Kindergarten kommt! Gallseife habe ich schon probiert )=
LittleGangster
LittleGangster | 13.05.2011
4 Antwort
..
geb denen im kindergarten doch einfach alte sachen mit die er anziehen soll wenn er bastelt und wenn die das nich machen direkt mit alte sachen losschicken. würd mir doch net alle sachen versauen lassen
Die_Kleene
Die_Kleene | 13.05.2011
5 Antwort
Hi
Naja so ganz verstehen tu ich das nicht. Muß man doch mit rechnen im Kiga oder sollen die da nur sitzen und Brettspiele machen? Ist doch toll, wenn sie so vielseitig sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
6 Antwort
@Solo-Mami
Naja eigentlich haben sie sowas schon und ich weiß auch das die Kinder nicht alleine basteln dürfen da ist immer eine Tante dabei aber dann frag ich mich wenn er die Schürtze anhat wieso er dann so vollgesaut ist, letztens war es ja nicht nur das weiße tshirt sondern auch seine hose )= In der Hose hab ich sie mit schrubben rausbekommen aber im Tshirt leider nicht. Naja und das mit dem Basteltag, die basteln wenn sie lust haben. Genauso wie heute, ich zog ihm heute ein schönes Tshirt an und ein eine fast neue weste, als wir in Kindergarten kammen sagte die Tante gleich kommt jetzt tun wir gleich alle basteln )= Na toll hab ich mir nur gedacht )= Ich freu mich schon auf die Weste (=
LittleGangster
LittleGangster | 13.05.2011
7 Antwort
...
leg doch die ärmel mal in chlor ein aber nur die ärmel sonst ist der bagger weg.. und danach noch normal in der waschmaschine waschen, so bekomme ich sachen wieder weiß!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
8 Antwort
.
Naja, dass du dein Kind gepflegt aussehen lässt ist zwar schön und gut, aber dann braucht man sich ja nicht wundern, wenn er schmutzig heimkommt. Eins geht nur: Entweder gepflegt und danach schmutzig, aber dafür musste nichts neues verdrecken oder du ziehst ihm etwas ältere Sachen an und hast dann diesen Stress nicht. Mir wäre es um das Geld für die Klamotten zu schade, da hätt ich schon spätestens beim zweiten Mal, wo er so nach Hause kommt die alten Sachen ausgepackt und morgens angezogen. Ich denke, niemand wird es eigenartig finden, wenn er nicht das Neuste vom Neusten im KiGa anhat. Spar dir da das viele Geld für neue Klamotten für die Schule auf, da basteln sie viel seltener. ^^ Jetzt hat er ja erstmal genug Bastel-Kleidung parat. ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
9 Antwort
Fynn hat für´s basteln immer
Sachen in der Tasche die nicht mehr so gut sind!! Aber Fynn geht noch zur Tagesmutter und die hat auch die Zeit die Kinder vor und nach dem basten umzusziehen. Genauso wenn sie raus gehen da hat Fynn Tobesachen und wenn sie raus in den Garten gehen dann zieht sie die Kinder um!!! Das finde ich ganz gut und wenn ich meinen sohn abholle ist er immer ordentlich und sauber und wir können in die stadt einkaufen oder zu Oma und Opa noch kurz vorbei ;o)
Tyra03
Tyra03 | 13.05.2011
10 Antwort
...
bei uns im Kindi haben sie gesagt das man nicht grad das beste T-schirt anziehen soll.....die können ja nicht bei jedem Kind dahinter stehen das sie sich nicht ansauen...meiner braucht jeden Tag ne neue Hose und schirt...hab auch einige wo die flecken nicht raus gehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
11 Antwort
hallo
es ist doch eigentlich bekannt das man kinder nicht mit neuen sachen in die kita schickt und das die erzieherinen keine zeit haben für jedes einzelne kind weis auch jeden. darum versteh ich es nich warum du dich beschwerst oder aufreckst. bist selber schuld. jetzt könnt ihr mich teeren und federn , aber was die wahrheit ist ist die wahrheit .
jens72847
jens72847 | 13.05.2011
12 Antwort
die können doch den kleinen nicht ständig ermahnen dass er bloß vorsichtig sein soll beim basteln.
Finde das voll übertrieben immer neue Sachen in KiGa anzuziehen und sich dann darüber aufzuregen, dass ise dann nicht sauber sind. >Meine macht sich auch zu Hause ständig schmutzig und wenn ich immer hinterherlaufen würde und sagen würde, pass auf dass es nicht schmutzig wird, dann ist es doch kein Leben mehr...
olgao
olgao | 13.05.2011
13 Antwort
hallo
bei uns ist das genauso. aber mich stört das weniger. Ich zieh meinem halt dann nicht grad die guten Sachen an in den KiGa. Warum solltest die shirts mit Flecken nicht anziehen können-wird ja eh wieder voll. Bei uns haben sie extra darauf hingewiesen dass das passsieren kann und das es ihnen lieber ist wenn sie was altes anhaben. lg
Sabi77
Sabi77 | 13.05.2011
14 Antwort
oh gott
stell dein kind doch in nen glaskasten, da wird er vielleicht nich dreckig!! ich hätt nen tip: zieh ihm nich die besten sachen in den kindergarten an!! und nein DIE im kindergarten können nicht aufpassen, dass die kleidung sauber bleibt! schließlich ist es unser job dafür zu sorgen, dass die kinder die welt entdecken können und da gehört ein bissl farbe und dreck halt nunmal dazu!!
Jennalein
Jennalein | 13.05.2011
15 Antwort
.........
also ganz ehrlich, der kindergarten ist doch u.A. dafür da das die kleinen gaaanz unbeschwert spielen basteln ect können. darf deiner zuhause mir farbe rummatschen usw. nein das machen die dafür aber im kiga und gönn ihm das doch. ich verstehe das dich das ärgert aber wenn du ehrlich bist dann hast du ja schon selber schuld, da es ja eigentlich bekannt ist das die erzieherinnen nicht bei jedem kind darauf achten können ob sie sich schmutzig machen oder nicht. und das finde ich auch gut so denn sie sollen lieber die zeit in die angemessene betreuung unserer kinder investieren!mein sohn hat eigentlich gar keine alten klamotten. ich kaufe ihm günstige kleidung probier es dich mal :) liebe grüsse mary
Marymama
Marymama | 13.05.2011
16 Antwort
Kinder gehen doch in den Kindergarten, um sich zu entwickeln.
Da gehört eben dazu, dass sie sich auch vollschmieren. Wer achtet schon im KiGa darauf, ob die Spielklamotten Flecken haben? Es geht doch nicht um einen Contest, werdas reinlichste Kind hat. Als ich Kind war, machte mir das Spielen keinen Spaß, wenn ich mich nicht auch schmutzig machen durfte. Daher hatte ich für meine Kinder immer gute Klamotten und Spielklamotten.Letztere waren dann robust und es machte nichts, wenn sie schmuddelig wurden. Zu schlimme Flecken? Dann färbte ich die Sachen. Schau doch mal bei eBay oder Hood. Oft werden ganze Pakete Klamottem sehr günstig abgegeben, die optimal als Kindergartenklamotten geeignet sind
Moppelchen71
Moppelchen71 | 13.05.2011
17 Antwort
@zirkum
Was heißt den nun ich hab jetzt ja haufen ältere Sachen die er anziehen kann in den Kindergarten?, glaubst du leicht ernsthaft das ich ihm die gefleckten Tshirts in Kindergarten anziehe? Zuhause für den Garten ja aber in Kindergarten muss mein Kind nicht gefleckt gehen! MEINE MEINUNG!!!!
LittleGangster
LittleGangster | 13.05.2011
18 Antwort
@LittleGangster
Ich sag ja nur, dass du jetzt ein paar Sachen hast. Ist ja nicht gelogen. :) Deine MEINUNG ist ja schön und gut, aber deine VORSTELLUNG , dass das Kind MIT NAGELNEUEN SACHEN in den Kindergarten geht und sich dann aufregen, dass es schmutzig wird ist total utopisch. MEINE MEINUNG!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
19 Antwort
re
dann biste selber schuld und maule hier nicht rum weil dein zwerg mit schmuztigen sachen nach hause kommt.
jens72847
jens72847 | 13.05.2011
20 Antwort
so eigentlich wolltest du ja nur fleckentipps also hier mal einer ;o)
Kaffee: Den Stoff sofort in kaltem Wasser einweichen, anschließend mit Gallseife einreiben und eine Zeit lang einwirken lassen. Dann mit warmem Wasser ausspülen. Ei: Zu Beginn die Kruste langsam und vorsichtig abheben. Dann die Stelle in einer Mischung aus 25 g Borax und 600 ml Wasser einweichen. Anschließend die Stelle gut ausspülen und wie gewohnt waschen. Soße oder Suppe: Feinwaschmittel, Polstershampoo mit einem Tuch auftragen und abreiben. Bei unempfindlichen Geweben auch Spiritus. Parfüm: Mit warmem Glyzerin einweichen und mit Seifenwasser nachwaschen. Aus Wollsachen mit verdünntem Salmiageist oder mit Spiritus entfernen. Rotwein: Zu Beginn den Fleck mit einer dicken Schicht Salz bestreuen, anschließend mit Mineralwasser nachspülen. Frische Flecke können Sie auch mit Weißwein oder hellem Sekt behandeln. Weißwein- und Sektflecke gehen problemlos beim Waschen raus. Alte Rotweinflecke sollten zuerst mit Rasierschaum bedeckt werden, einwirken lassen und dann gründlich ausspülen. Jod: Den Fleck befeuchten und mit einer rohen Kartoffelhälfte abreiben. Das macht den Fleck zunächst etwas dunkler. Anschließend mit klarem Wasser ausspülen. Rost: Den Fleck mit heißen Zitronensaft behandeln bzw. anfeuchten anschließend mit Backpulver einreiben. Danach ganz normal waschen. Tinte: Den Fleck in heißer Milch einweichen und mit warmer Seifenlauge auswaschen. Tintenflecke auf Möbeln lassen sich problemlos mit Rhabarbersaft entfernen. Schneeränder: An Glattlederschuhen kann man die Flecke mit Petroleum entfernen. Bei Veloursleder verwendet man Seifenschaum, gibt diesen auf eine Handbürste und bürstet den Fleck weg. Schuhcreme: Flecke werden mit Terpentin, Spiritus oder auch verdünntem Salmiakgeist entfernt. Wachs: Wachsflecken nicht mit dem Bügeleisen behandeln! Das wachs sollte so gut wie nur möglich abgebröselt werden. Die Reste mit Waschbenzin mehrmals nachbehandeln.
Tyra03
Tyra03 | 13.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Mir reichts!
06.12.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading