Kino mit 3!

Nicolino
Nicolino
12.05.2011 | 16 Antworten
Hallo,
da es heute den ganzen Tag immer wieder regnen soll und wir unserem Papa mal eine auszeit von uns gönnen wollen, dachte ich könnte doch mit Nico ins Kino gehen!Es läuft ja im Moment Winnie Pooh und ich denke das würde ihm sehr gefallen!
Wann wart ihr das erste mal mit euren Kindern im Kino?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...............
wir waren noch nich im Kino mit unserer Tochter weil ich denke das es ihr zu laut ist.
maeusel21
maeusel21 | 12.05.2011
2 Antwort
****
wir waren auch bei winnie puuh im kino. und mein kleiner is auch 3. er fands ganz toll. hatte zwar kurz angst als es losging habs ihm aber dann erklärt und dann hat er sich köstlich amüsiert. hängt aber auch vom kind ab. wenn er so nicht wirklich still sitzen kann würde ich es noch nicht machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
3 Antwort
zu früh...
alsoo ich finde, das Kinder mit 3 Jahren doch noch zu klein sind um ins Kino zu gehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
4 Antwort
...
meine maus ist 2 1/2. denke das mit kino wird noch ne ganze weile dauern. im moment interessiert sie sich nur max. mal für 20 min. für irgend eine sendung . da wäre ein kinofilm mit über 1 stunde länge doch ein bisschen zu lang... wie wär`s denn mit einem indoorspielplatz? oder besuch bei der oma und opa?
november2008
november2008 | 12.05.2011
5 Antwort
....
also bei uns wirds kino nicht vor der grundschule geben..ich würd mal eher sagen geh mit ihm freunde besuchen, indoorspielplatz oder regensachen an und die umwelt erkunden. die bei regen noch viel toller ist als im sonnenschein, was meinst was es da alles für ihn zu entdecken gibt.
zeecke
zeecke | 12.05.2011
6 Antwort
@zeecke
Du das weiß ich auch und bin mir auch bewußt das man auch andere Dinge mit einem Kind machen kann als ins Kino zu gehen, bin ja auch nicht erst seit heute Mutter! Meine Frage war eigentlich nur wann ihr zum 1.mal im Kino wart, nicht mehr und nicht weniger!
Nicolino
Nicolino | 12.05.2011
7 Antwort
..
sorry wenn du dich angegriffen fühlst...wollt dir nur helfen. wie gesagt ich würds nciht vor der grundschule machen und bin auch froh darüber das ich meine große nicht 90min oder so vor einem bildschirm setzten könte. würde sie schlicht und einfach langweilig finden.
zeecke
zeecke | 12.05.2011
8 Antwort
@zeecke
Ich fühle mich nicht angegriffen, warum auch?!? Winnie Pooh dauert 50min und ich dachte halt es wäre mal etwas ganz anderes und sollte mal ein Besonderes sein!
Nicolino
Nicolino | 12.05.2011
9 Antwort
@Nicolino
Er war im April das erste mal im Kino. Mein Kleiner ist im Februar 3 geworden. HAt super geklappt. Okay, Winnie Pooh wäre nicht so sein Fall gucken. Du kennst dein Kind am besten, wenn du denkst der Film interssiert ihn, dann geht ruhig und macht euch nen schönen MIttag. Bei uns im Kino gibt es zwar so Sitzkissen, aber die sind zu niedrig, wir hatten noch ein weiteres Kissen dabei, dann war es okay - also event. da an was denken. Viel Spass!
taunusmaedel
taunusmaedel | 12.05.2011
10 Antwort
@taunusmaedel
Danke für den Tip, an sowas habe ich echt nicht gedacht! Wir werden das heute auch machen, ich denke er findet das ganz toll!
Nicolino
Nicolino | 12.05.2011
11 Antwort
Kino
ich würde sagen, probier es aus, mehr wie wieder raus gehen weil er nach 30 Min keine Lust mehr hat kann dir ja nicht passieren ;) Unsere Kinder sind fast 3 und fast 1, 5, aber da unser großer eine Hyperkinetische Störung hat, brauchen wir Kino gar nicht zu versuchen, er würde keine 20 Min am Stück still sitzen bleiben. Ich wünsch euch viuel Spaß, egal bei was.
Blue83
Blue83 | 12.05.2011
12 Antwort
@Nicolino
Ach ja... fällt mir noch ein... Hatte kurz vor dem Kinobesuch auch hier die ähnliche Frage wie du reingeschrieben, und mir hats gegraust vor manchen Antworten. Manche sehen das wirklich sehr eng... Von daher - lass dich nicht verunsichern, probiert es aus!
taunusmaedel
taunusmaedel | 12.05.2011
13 Antwort
...
laß sich so...ist ja auch völlig egal nun....manche machens manche sind dagegen, letzendlich musst du selber entscheiden...
zeecke
zeecke | 12.05.2011
14 Antwort
@taunusmaedel
Ich lasse mich nicht verunsichern, denn ich finde da absolut nicht schlimmeres dran!Ich denke den meisten Kindern gefällt sowas und schaden wird es gewiß auch nicht!
Nicolino
Nicolino | 12.05.2011
15 Antwort
--------
Ich sage absolut ja! Ein Kinobesuch ist so aufregend! Meine Kinder schauen sehr wenig fern. Der Kleinste mit 20 Monaten noch gar nicht. Wir waren vor drei Wochen mit vier Kindern im Alter von 8, 6, 4 und 3 Jahren im Film Rio. Für meine Kinder war es der dritte Kinobesuch. Wir hatten eine super schöne Zeit! Wieso soll ich meinen Kindern diesen Spaß nicht erlauben? Schaden tut es ihnen auf keinen Fall! Winnie Pooh schon gar nicht! draußen spielen kann man fast jeden Tag! Ins Kino geht man sehr selten. Daher gibt es da auch nichts zu verurteilen! Meine Kids waren das erste mal vor etwa 1 1/2 Jahren im Kino. Da war die Große 4 und der Kleine gerade 3.
Noobsy
Noobsy | 12.05.2011
16 Antwort
---------
Noch ein kleiner Tipp. Wir nehmen die Sitzerhöhung unserer Kindersitze mit. Lässt sich ja ganz leicht von der Rückenlehne lösen.
Noobsy
Noobsy | 12.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Während SS ins Kino?
11.03.2010 | 13 Antworten
Ab wieviel Jahren zum 1 Mal ins Kino?
24.10.2009 | 12 Antworten
skinoren
25.02.2009 | 5 Antworten
schwanger ins Kino?
11.01.2008 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading