Nun ist es doch so gekommen :-(

lilamima
lilamima
09.05.2011 | 8 Antworten
Ich hatte ja vorige Woche schonmal geschreiben, dass ich in ner Zwickmühle stecke. Mein Sohn hat am Samstag Geburtstag und meine oma liegt im sterben....Ich danke allen Mamis hier, die mir geraten haben doch eine kleine Feier für meinen Sohn zu machen.
Meine Oma ist am Samstag morgen für immer eingeschlafen. Wir haben es erfahren, als wir schon "startklar" für unseren Ausflug waren....Wir sind wirklich in den Tierpark gefahren und haben uns einen schönen Tag gemacht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hi
hallo, ich wünsche dir mein herzlichstes Beileid. Ich finde es richtig wie du entschieden hast. Der kleine versteht das ja noch nicht so richtig. Und es wäre schade gewesen, wenn ihr nicht an seinem Geburtstag gefeiert hättet. Die Oma hätte das mit Sicherheit auch so gewollt. Und auf dem Weg zum Himmel hat sie mit Sicherheit zu euch runtergeschaut, und sich gefreut. Und so ist jeder Geburtstag jetzt etwas ganz besonderes. Liebe Grüße
kathyhhb
kathyhhb | 09.05.2011
7 Antwort
Meine Oma
ist vor knapp zwei Jahren an unserem 3.Hochzeitstag gestorben... Wir haben es erfahren, nachdem wir das 1. Mal nach der Geburt unseres Sohnes alleine essen waren. Meine Freundin, die auf Sohnemann aufgepasst hat, hat es mir dann erzählt. Wir haben auch auf den Tod gewartet. Und so war es für mich auch eine runde Sache... Mein Beileid!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 09.05.2011
6 Antwort
ich denke auch das du dich richtig entschieden hast.
So ist jetzt jeder geburtstag was besonderes. und ich denke auch das deine oma zu euch schaut und sich freut , das ihr trotzdem glücklich seit und immer im guten an sie denkt. =) Ich wünsche euch alles gute und viel kraft.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 09.05.2011
5 Antwort
meine eigene Oma
ist an meinen 16 Geburtstag gestorben und ich hab mir das auch so gedacht das sie wollte das ich sie net vergesse , denn so muss ich jeden Geburtstag an sie denken ....
corazon_
corazon_ | 09.05.2011
4 Antwort
@lilamima
das hast du ihm aber schön erklärt! :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2011
3 Antwort
herzliches Beileid
Ich denke ihr habt das richtige gemacht, der kleine versteht das ja alles noch nicht, und deine Oma war bestimmt bei euch Alles gut deiner Familie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2011
2 Antwort
Sie teilen nun dieses Datum
Mein Sohn feiert am 07.05 Geburtstag und meine Oma ihren Sterbetag. Ich habe meinem Sohn erklärt das sie sich dieses Datum viellecicht mit Absicht ausgesucht hat. Weil sie genau weiß, das an diesem Tag immer gefeiert wird...
lilamima
lilamima | 09.05.2011
1 Antwort
Mein Beileid
Aber ich denke deine Omi wollte es das ihr euch einen schönen Tag macht und sie hat bestimmt auf dem Weg in den Himmel zu euch runtergeschaut! Wünsch dir alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2011

ERFAHRE MEHR:

hoch gekommenes Laminat
22.03.2012 | 9 Antworten
Fühlt ihr euch im Leben angekommen?
03.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading