Ab wann ohrringe?

DooryFD
DooryFD
04.05.2011 | 18 Antworten
huhu...
meine kleine maus wird im juli 2 jahre. nun interessiert sie sich für meine ohrringe ;) sie soll auf jeden fall welche bekommen, aber die frage ist wann.... ist es mit 2 jahren zu früh? meine ersten ohringe wurden beim friseur gestochen, macht man das heute noch so oder geht man zum arzt? ich hab da kein plan *lach*

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
wenn sie es selber entscheiden können. kindern würde ich das nicht machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011
2 Antwort
Dann wenn sie so alt ist SELBER zu entscheiden!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 04.05.2011
3 Antwort
...
Wenn sie alt genug ist und sie es selbst entscheiden kann .....
Princess207
Princess207 | 04.05.2011
4 Antwort
...
meine große hat sie mit 18 monaten bekommen. In einem Schmuckladen machen die das meist. bei meiner haben das 2 leute gleichzeitig gemacht. sie hat nicht geweint und ist seitdem total stolz auf ihre Stecker. ich habe meine ohrringe damals mit einem halben jahr bekommen...
Engerl
Engerl | 04.05.2011
5 Antwort
bei uns gabs die damals beim
Schmuckgeschäft, die das gemacht haben ... und die machen das auch heut noch ... ich war damals 6 Jahre alt
corazon_
corazon_ | 04.05.2011
6 Antwort
...
ab 14 wäre es vom gesetz her erlaubt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011
7 Antwort
.....
lass es ihr machen. Meine war 11 Monate alt, als ich es machen hab lassen. Würde es wieder machen, steh da auch voll zu. Sie hat weder geweint, noch geschrien, es ist super gut verheilt und sieht einfach süß aus. Wir haben es beim Juwelier machen lassen, er macht das schon 30 Jahre, also er hatte Erfahrung. Und zu dem: wenn sie es selber entscheiden kann...... er meinte, dass sind die schlimmsten. Die machen das größte Theater. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011
8 Antwort
Meiner Meinung nach ist es zu früh !!!
Warte solange bis sie selbst den Wunsch nach Ohrringen hat. Meine Mädels wollen heute noch keine haben - sie sind 4 und 8 Jahre alt ;O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.05.2011
9 Antwort
...
Hallo, also meine Maus wird im Juni zwei Jahre und wir haben Ihr mit 6 Monaten schon die Ohrlöcher stechen lassen. Sie hat beim ersten kurz gemäckert, dann bekam sie einen Lutscher und dann war auch schon wieder alles gut und das zweite Ohr war ohne Probleme auch gleich gemacht. Es gab keine Probleme, es ist super verheilt. Wir waren bei einem Juwelier mit Jahrelanger Erfahrung. Also ich würde es wieder so früh machen lassen.
ZoeMiaMarie
ZoeMiaMarie | 04.05.2011
10 Antwort
...
meine maus ist jetzt 2 1/2. mit ca. 1 3/4 wollte sie gern ohrringe haben. und ich hab` den fehler gemacht ehrlich zu ihr zu sein und zu sagen, dass das stechen ein bisschen weh tut. jetzt will sie keine mehr. bei mir wurden die ohrringlöcher mit ca. 5 tagen noch im krankenhaus von einer krankenschwester gestochen. meist werden sie beim juwelier gestochen. du kannst die aber, soweit ich weiß, auch bei manchen hautärzten stechen lassen.
november2008
november2008 | 04.05.2011
11 Antwort
beim friseur???
meine maus hat sie mit 9 monaten beim hno bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011
12 Antwort
@ZoeMiaMarie
das seh ich genau so. Ich habe diese Frage auch mal gestellt und hatte in 2 tagen 120 Antworten. Da war echt alles dabei, vom Kinderschänder, bis schlechte Mami, echt ALLES. ich habe es für mich entschieden und habe mich lange mit dem Juwelier unterhalten. Er meinte, dass es nicht gut ist, wenn man es machen lässt, wenn sie es verstehen, denn dann wird ihnen nur Angst gemacht und er hatte schon so viele, 5 oder 6 Jährige, die blasser als die Mutter waren und fast von Stuhl gekippt sind, denn oft werden sie dann total verrückt gemacht. In den Südländern, wie z.B. Griechenland wird das gleich nach der Geburt gemacht, wenn die Babys ein paar Minuten alt sind, ok....das find ich auch hart, aber gut. Ich weiß, dass ich jetzt Kritik bekommen werde, aber damit kann ich leben, ich frag mich nur, wann man eine schlechte Mami ist, wenn man seinem Kind 2 Löcher picksen lässt, oder wenn es schon mit wenigen Monaten in eine Kita oder einen Kiga abeschoben wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011
13 Antwort
@babymarie
....damit die Mutter schnell wieder arbeiten kann. Dann brauch man sich, MEINER MEINUNG gar nicht für ein Kind entscheiden. Denn was ein ein Baby die ersten 2 Jahre braucht, ist einen Mami und sonst nichts. So....und nun, genießt den schönen sonnigen Tag. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011
14 Antwort
Ich denke, da scheiden sich die Geister...
... es gibt immer welche, die dafür sind und welche die dagegen sind. Entscheide das selber - du bist die Mama und kennst dein Kind. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011
15 Antwort
@babymarie
hat sich deine Tochter da still gehalten. Meine kleine ist 12 Monate alt und kann mir nicht vorstellen das sie sich still hält. Und beim festhalten fängt sie gleich zum weinen an.
Stefal1984
Stefal1984 | 04.05.2011
16 Antwort
Habt gefälligst mehr Respekt vor den Körpern eurer Kinder!
Das Kinder ab einem bestimmten Alter Angst davor haben, ist nichts schlimmes! Man selbst hat auch Angst, wenn man sich für ein Piercing, Tattoo oder sonstwas entscheidet, was mit Schmerzen zu tun hat. Meine Tochter war 5 und hatte bereits ein Jahr zuvor den Wunsch geäußert. Mit 5 war sie dann soweit und hat beim Stechen kurz geweint, ist hinterher aufgesprungen und zum Spiegel gerannt und hat gestrahlt. Sie war stolz, was ihrer Entwicklung und ihrem Selbstbewusstsein gutgetan hat! Da es der Körper meiner Tochter ist, und ich davor einen riesen Respekt habe, hätte ich ihr nie selbständig die Ohrlöcher stechen lassen!
Noobsy
Noobsy | 04.05.2011
17 Antwort
tja...
gerade bei diesem Thema scheiden sich die Geister :D ich persönlich finde es grauenhaft, wenn ein BABY schon Ohrringe hat...sieht fürchterlich aus...was daran niedlich sein soll, das frag ich mich wirklich :D Vorallem hätte ich ständig Angst, dass das Kleine damit irgendwo hängen bleibt..., aber, jede Mutter soll das selbst entscheiden!
Corie
Corie | 04.05.2011
18 Antwort
@Stefal1984
eigentlich schon, ja. das ging so schnell. Sie hat so nen kleinen Ball bekommen, mit dem war sie dann beschäftigt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Ohrlöcher stechen lassen beim Kind
16.04.2012 | 11 Antworten
Wann den Lehrern wegen Schwangerschaft
11.05.2011 | 25 Antworten
Ab wann Ohrringe für ein Mädchen?
18.01.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading