abschließbares Portemonnaie

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.05.2011 | 11 Antworten
Hallo liebe Mamis,

ich bin auf der Suche nach einem abschließbaren Portemonnaie. Weiß jemand zufällig, ob es sowas gibt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Chrissi1410
Das haben wir gestern gemacht. Wir hatten in der Küche unter einem Schneidebrett ein 2€-Stück versteckt und gestern war es dann sofort schon weg. Als mein Mann sie drauf ansprach, holte sie es auch ihrer Hosentasche und gab es ihm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2011
10 Antwort
@ForrestGump
Ja, verstehe ich! Ich finde Chrissi1410 hat da nen echt guten Vorschlag. Vielleicht klappt das ja... Viel Glück!
Polly1748
Polly1748 | 03.05.2011
9 Antwort
@Polly1748
Das machen wir auch, aber trotzdem hat man ja immer etwas Geld im Portemonnaie. Echt blöd sowas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2011
8 Antwort
meine Mutter
hatte auuch mal eine Putzfrau, von der sie den Verdacht hatte, daß sie Geld aus dem Sparschwein nimmt, das im Wohnzimmer stand. Sie hat einen Zettel drangeklebt auf dem stand: Lieber Dieb, ich weiß, wieviel drin ist. Seitdem ist da nichts mehr rausgekommen. Gib ihr mal einen verdeckten Hinweis oder stell sie auf die Probe. Lass in irgendeiner Ecke oder Ritze einen 5 Euroschein oder ein paar Münzen liegen, fotografier es mit Datum, haben Digicams ja, kurz bevor sie kommt und wenn das Geld weg ist, dann konfrontier sie damit. Gerade Hauswirtschafterin, was ja doch mehr ist als eine Putzfrau, da muss schon ein großes Vertrauensverhältnis da sein. Ich hoffe, Deine Befürchtungen sind unbegründet. Viel Erfolg.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 03.05.2011
7 Antwort
@ForrestGump
Oh... gute Entscheidung! Schließt euer Geld bis dahin halt in eine Kassette ein...
Polly1748
Polly1748 | 03.05.2011
6 Antwort
@Polly1748
Nein, wir werden sie auf jeden Fall kündigen. Das können wir jedoch erst dann machen, wenn wir jemand neues gefunden haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2011
5 Antwort
Oje...
hat das dann Sinn die Frau weiter zu beschäftigen? Das braucht doch ein Vertrauensverhältnis...
Polly1748
Polly1748 | 03.05.2011
4 Antwort
@nadinekatrin
Weil unsere Hauswirtschafterin sich das ganze Kleingeld, was hier rum liegt in die Tasche steckt. Und wenn es so ist, dann glaube ich, dass es bald dazu führen wird, dass sie sich auch an Geldbörsen bedient. Auch, wenn ich mit dieser Vermutung falsch liege, dann habe ich wenigstens nicht mehr das Gefühl ich müsste täglich mein Geld zählen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2011
3 Antwort
....
hab ich noch nie von gehört... aber gibs doch einfach mal bei google ein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2011
2 Antwort
Sowas
gibt´s glaube ich nur in riesiger Form für Kellnerinnen, etc...
Polly1748
Polly1748 | 03.05.2011
1 Antwort
...
wozu brauchst ein abschließbares...glaub nicht das es sowas gibt...hab es zumindest noch nie gesehen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading