Hab mal eine frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.05.2011 | 18 Antworten
und zwar hätte ich gern wieder ein haustier am liebsten hätteich kaninchen aber da wir in einer 4 zimmer wohnung wohnen und keinen garten haben nur einen balkon lasse ich dies lieber da ich sie gern in einem freigehäge hätte...naja mein schatz möchte unbedingt fische ich wiederum finde schildkröten (land) total toll und wollte schon als kleines kind welche...nun bin ich am überlegen ihm eine überraschung zu machen entweder fische oder schildkröten.ich kann mich nicht entscheiden!!!
ich denke bei fischen muss ich soviel beachten 1.das aquarium 2. die pflanzen 3.der bodenbelag 4.das futter 5.welche fische packt man zusammen 6. ausserdem braucht man einen filter und vieles mehr....
bei schildkröten wiederrum kauft man 2 schildis 2.ein terrarium 3.bodenbelag und 4 die wärme lampe und vieles mehr braucht man dann eigentlich nicht mehr.
ausserdem hat man bei fischen auch wieder mehr arbeit beim saubermachen da ist es bei den schildis schon einfacher...womit ich mich aber nicht so anfreunden kann ist die schildi im gefrierschrank über den winter xD denn was ich so gelesen habe haben das alle verkäufer ihren schildis angewöhnt xD
hmm was meint ihr mein schatz würde die schildis auch akzeptieren und mal auf die handnehmen was er ja mit fischen nicht kann aber über die fische würde er sich sicher mehr freuen gr ich dreh durch^^
mal sehen was ihr so meint hihi lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Schildkröten in den Gefrierschrank ???? dann würde ich eher zu den Fischen tendieren...
mami_28
mami_28 | 02.05.2011
2 Antwort
ich würde
auch eine schildkröte mein bruder hatte früher eine griechische landschildkröte die brauchte nichmal ne wärmelampe.. und winterschlaf hat sie ganz normal im terrarium gemacht, haben dann zum herbst hin ganz viele blätter gesammelt und das terrarium dann damit befüllt damit sie was zum verkriechen hatte um ihren winterschlaf zu halten..
LiLmum
LiLmum | 02.05.2011
3 Antwort
hey..
ich würde auch eher zu einer schildkröte tendieren. meine eltern haben auch eine, die macht aber keinen winterschlaf. sie wird halt in der winterjahreszeit etwas ruhiger und ist vermehrt in ihrem bau, frisst weniger. aber so richtig winterschlaf macht sie nicht... und schon gar nicht im gefrierschrank ;o)
Susi0911
Susi0911 | 02.05.2011
4 Antwort
hmm also fische wären für mich einfacher zum halten
als schildkröten weil ich davon etwas mehr weis. Mein Schwager hat 2 Aquarien zuhause ein kleines und eins fast 2 meter lang.Er hat gemeint das ist überhaupt kein Stress mit dem Saubermachen.1 mal die Woche bei dem großen Auquarium was er hat, reichts saubezumachen.Denke aber du wirst doch etwas ein kleineres holen, da könnte es dann auch erst allee 2 wochen sauber gemacht werden.Daüfr gibts ja die Filter was das Wasser ziemlich sauber hält.Es gibt da auch extra so Fische die das Aquarium auch etwas sauber halten.Man kann so einige Fische zusammentun.Man muss nur drauf achten obs Süsswasser oder Salzwasserfische sind.Ja Man braucht ein bischen mehr als bei den Schildkröten aber auf die paar sachen mehr machts auch nicht mehr aus. Und bei ebay findet man immer wieder günstige aquarien zumal würdest du deinem Freund eine riesige Freude bereiten....
Jungemama2287
Jungemama2287 | 02.05.2011
5 Antwort
wieso schildkröten im gefrierschrank?
das versteh ich jetzt grad irgendwie nicht....:-/
Cathy01
Cathy01 | 02.05.2011
6 Antwort
*lach*
also ich hatte einmal alles. Ich hatte Meerschweinchen, Kaninchen, Wüstenrennmäuse, Fische , Kaninchen und Frettchen. Am liebsten sind MIR Kaninchen und Frettchen. Wobei ich sagen MUSS das wenn man sich bemüht den Tieren eine artgerechte Haltung zu ermöglichen ALLE sehr anspruchsvoll und anstrengend sind. Schau einfach drauf welchem Tier du gerecht werden könntest und hör auf dein Herz ;) Liebe Grüße
Kikania
Kikania | 02.05.2011
7 Antwort
@Cathy01
also meine alte lehrerin hat eine schildi und die packt sie zum herbst hin immer in einen karton mit laub und dann in den froster und ebend als ich nach schildis im netz schaute meinte der verkäufer auch den ersten winterschlaf im froster haben die kleinen gut überstanden....warum weiß ich selber nicht da würde ich mich dann vorher genaustens aufklären lassen .....lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011
8 Antwort
Ich würde weder Fische, noch Schildkröte nehm, denn die sind beide Langweilig.
Aber hier geht´s ja nich um mich Also wenn, dann würde ich ne Schildkröte nehm. Allerdings ... das mit dem Kühlschrank scheint mir etwas befremdlich Is das nich irgendwie Tierqälerei ? In der Freiheit suchen die sich doch auch keinen Kühlschrank und setzen sich da rein, um dann darin zu überwintern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011
9 Antwort
@MamavonSamira
oh nee, das könnte ich ja im leben nicht. die armen viecher....
Cathy01
Cathy01 | 02.05.2011
10 Antwort
@Kikania
ja genau ich würde wenn auch ein 54 oder 60 l becken kaufen und ein kampffisch paar darin halten und vllt. 2-3 von diesen molchen oder wie die heißen.... es gibt recht gute angebote von anfängerbecken bei fressnapf mit allem drum und dran für 60 euro oder so...mal schauen vllt. werden es ja wirklich fische aber wenn ich auf mein herz hören würde wären es kaninchen doch ich hatte damals 2 löwenkopfkaninchen die dann unerwartet babys bekamen und naja das ist schon bei 2 recht viel arbeit zumal die auch auslauf brauchen und ja ich habe noch ein pferd da wären fische oder schildis für uns angebrachter.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011
11 Antwort
@LiselsMama
das weiß ich leider nicht habe ebend nur bei einem verkäufer gelesen das die babys den ersten frost winterchlaf gut überstanden hätten naja und meine lehrerin machte das damals auch mit ihrer jeden winder oder bis heut besser gesagt noch...aber ebend meinte eine mama es würde auch reichen wenn man ihr laub rein macht und das ist dann halt doch gut dann würd ich das so machen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011
12 Antwort
@MamavonSamira
Ich würde ihr dann auch lieber nur etwas Laub in den Karton packen und ihn vielleicht in den Keller stelln. Dort is es auch kühl.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011
13 Antwort
Dann schau doch mal
bei: http://diebrain.de/k-index.html Da gibts viele Tipps und Ideen und auch bei http://www.bunny-in.de/haltung/balkonhaltung.php Der letzte Link beschreibt die Balkonhaltung bei Kaninchen. Kann auch schön werden :) Kampffische darfst du bei so kleiner Beckengröße nur einzeln halten. Ich hatte damals einen siamesichen mit einem schwarm guppis und das lief ganz gut soweit. Lass dich nur gut beraten vorher und google alle fragen die du hattest nochmal durch. 3 Meinungen sind immer besser als eine. Denn die Leute in den Zoofachgeschäften sind meist nur auf den Verkauf und nicht die artgerechte Haltung aus :)
Kikania
Kikania | 02.05.2011
14 Antwort
ach und wegen den Babies
Sogar bei Fressnapf sind die Tiere nun schon geimpft und werden getrennt gehalten. Wenn du sie kaufst, geh mit denen zum doc, der bestimmt das geschlecht noch einmal und kastriert den bock, dann kann nix passieren ;)
Kikania
Kikania | 02.05.2011
15 Antwort
schildkröte
hallo.wir haben wasserschildkröten.ich habe aber einen ratgeber wo auch etwas über landschildkröten drin steht.zur winterruhe :für landschildkröten eignet sich eine kiste oder ein stabiler karton der mit feuchtem torf oder laub gefüllt wird.dadrin ruhen die tiere vom herbst bis zum frühjahr.die kiste/der karton muß an einem ruhigen ort stehen.kellerplätze bei 8 - 10 grad c haben sich am besten bewährt. nach dem aufwachen im frühjahr werden die tiere in lauwarmen wasser gebadet.da darf nur wenig wasser rein so das der kopf über wasser ist.
nicos_mami
nicos_mami | 02.05.2011
16 Antwort
Schildis
Sind keine Terrarien Tiere! Artgerechte Haltung muss im freien erfolgen! Wenn das nicht gegeben ist- bitte Finger weg! Zudem ist das ein grosser Kostenfaktor!
Schenny1989
Schenny1989 | 02.05.2011
17 Antwort
Zudem
Brauchen sie 4grad zum überwintern! Wir haben einen extra Kühlschrank! Schmusen/ spielen is nicht! Zudem stehen sie unter Artenschutz.. Ich habe 2 Mauren vom Züchter und hätte ich auf die tiergeschäfte gehört, wurde ich Tierquälerei begehen.. Zudem brauchst eine Heiden Ausstattung! Tip: überlege es dir gut
Schenny1989
Schenny1989 | 02.05.2011
18 Antwort
Im Froster sind -18 Grad!
Schildkröten überwintern doch nicht bei solchen Temperaturen! Schau mal hier: http://www.schildkroeten-online.com/winter-landschildkroeten.html Da steht so einiges. LG!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Umfrage Haustiere :O)
26.04.2013 | 60 Antworten
An alle Katzen-Halterinnen
04.02.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading