Was sagt ihr dazu? Schuhklau unter Nachbarn

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.04.2011 | 16 Antworten
Hallöle Mädels,

ich hab mal eine Frage. Vor Ostern hatte ich Schuhe aussortiert, die ich nach Ostern zum Schuhcontainer bringen wollte (waren gute Schuhe, die mir aber nicht mehr passten seitdem ich schwanger war hab ich eine Nummer größer.. u.a. Adidas und Puma-Sportschuhe). Ich dachte, wenn ich die "spende" freut sich sicher jemand armes drüber. Hab sie sogar ordentlich zusammengebunden und desinfiziert. Da waren noch Schuhe von meinem Mann dabei, die er auch nich mehr anzieht. So, nun kommen wir nach Ostern wieder heim (waren verreist) und ich seh schon, das der Schuhbeutel neben unserer Tür so komisch offen ist. Hab mir nichts dabei gedacht aber gestern abend dachte ich, hä, da fehlen doch Schuhe.... Jetzt hat irgendjemand aus unserem Haus da die Schuhe aus dem Beutel "geklaut" ... Ich hab mich gestern dermaßen darüber aufgeregt.. Was haltet ihr davon? Hab mir schon überlegt, ob ich nen Zettel an die Pinnwand im Hausflur mach und frag, wer noch alte Schuhe von mir braucht, der braucht sie nicht zu stehlen, sondern soll einfach fragen! Find das schon echt sehr frech seine Nachbarn zu "bestehlen" .. Oder seh ich das zu eng?
Hier ist ne neue Familie eingezogen (Frau und Mann, beide um die 25)... Vorher ist hier noch NIE was gegekommen.. Wenn ich die mal "erwisch" mit meinen Schuhen, die können sich aber was anhören...
LG + Danke fürs Lesen, sorry, is etwas lang geworden..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
hey
das ist ja was...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
15 Antwort
Ich würd
das nicht so eng sehen, schließlich wolltest du die schuhe ja nicht mehr... Wenn sie dir deine schuhe die du noch mal anziehst klauen, dann würd ich mal einen richtigen aufstand machen..
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 27.04.2011
14 Antwort
@knisterle
ja glaub ich dir gerne, ich würde einfach so ein Zettel an die Pinnwand machen und in Zukunft dann vielleicht alles rein stellen wenn ihr wegfahrt was wichtig ist um das zu vermeiden.
Blue83
Blue83 | 27.04.2011
13 Antwort
Ich weiss was oft
mit "gespendeten" Sachen passiert. Wenn man die nicht persönlich abgibt sondern in diesem Container macht kommt nur sehr wenig wirklich bei ärmeren Menschen an. Oder ziemlich teuer in Second Hand Läden verkauft. Daher verschenke ich lieber direkt. Sei froh dass sie lieber so genommen wurden, denn wenn jemand schon so sich Schuhe aus "Spendetüten" nimmt hat er vielleicht auch nicht so viel, will es aber nicht zugeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
12 Antwort
@Mam_von_4
Hallo gehts noch? Da gehts doch ums Prinzip. Egal ob sie die eh wegbringen wollte oder nicht. Aber man kann doch nicht einfach was wegklauen. Selbst wenn es für den/diejenigen den Anschein hatte, dass die Schuhe ausgemistet wurden, man MUSS doch fragen!!!!! Die hätten doch fragen können ob sie die Schuhe etwa entsorgen will, und dann ob sie das vielleicht haben können. Ich wäre auch stinksauer! Jetzt ist es nur ein altes paar Schuhe, was denn das nächste Mal?
Katrin321
Katrin321 | 27.04.2011
11 Antwort
@Blue83
ja, es könnte natürlich auch jemand von außerhalb gewesen sein, da hast du schon recht, zumal die hier eh immer die Türe offenstehen lassen, weil se zu faul sind ma die Tür zuzumachen, komm mir hier eh manchmal vor wie auf einem Bahnhof...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
10 Antwort
@knisterle
ja ich versteh schon wie du das meinst, wir haben auch vorher in einem 8 Parteinhaus gewohnt, aber generell kann man niemanden von denen in Kopf schauen und sind sie nach Aussen noch so lieb und nett, von daher würde ich eben halt grundsätzlich wenn ich wegfahre alles in die Whg stellen. Zumal kann es ja wirklich jemand von ausserhalb gewesen sein.
Blue83
Blue83 | 27.04.2011
9 Antwort
@Mam_von_4
es ist ja auch nur ein Verdacht, frech ist derjenige, der einfach die Schuhe genommen hat, und nicht ich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
8 Antwort
@Mam_von_4
siehe mein vorletzter eintrag ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
7 Antwort
ach noch was
jemanden zu verdächtigen weil der/die neu zu gezogen sind, das ist eine frechheit, denk mal drüber nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
6 Antwort
@Blue83
mir gehts ja dabei auch ums Prinzip, schließlich leben wir hier in einer Hausgemeinschaft und ich denke man sollte sich schon irgendwo vertrauen können!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
5 Antwort
Sorry das ich das jetzt sage
aber du wolltest die schuhe doch wegschmeissen, es ist egal ob müll oder schuhcontainer , du wolltest dafür kein geld und ob die jemand umsonst bekommt iss auch fraglich allso spielt es doch keine rolle ob die sich nu jemand genomm hat oder du sie spendest da kommt das gleiche raus, ich hab schon ein bürossel in den flur gestellt und abend war er weg, weil ich den auch nicht mehr haben wollte wenn ich was weg mache und jemnd nimmt es sich bevor ich es wegbringe iss doch okay.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
4 Antwort
also...
das finde ich auch unter aller kanone...aber kanns denn keiner von aussen sein, also ich meine vielliecht besucher, postbote, staubsaugervertreter usw?? :-)...müssen ja nicht die nachbarn gewesen sein....Das mit dem Zettel ist ne gute Idee, das würde ich auch machen, der jeniger, ders war fühlt sich sofort angesprochen!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
3 Antwort
..
Find ich echt nicht ok sowas...man kann ja fragen aber so geht gar nicht. Ich hoffe du findest den Dieb wenn er deine Schuhe trägt :)
-kico-
-kico- | 27.04.2011
2 Antwort
ich kann dich da ganz gut verstehen
bei mir wurde schon öfters Deko vor der Tür entwendet und man kann nie etwas nachweisen....aber das mit den Schuhen find eich krass, vorallem da sie ja gespendet werden sollten
Hondurah
Hondurah | 27.04.2011
1 Antwort
problematisch
denn beweisen kannst du es ja nicht, und angenommen sie tragen die selben Schuhe, könnten sie ja auch gekauft worden sein. Ich meine, es ist doch schnell zu das in einem Mehrfamilienhaus jemand von ausserhalb rein kommt, und sei es nur die Flyer-Verteiler, und wenn ihr nicht da wart, hmm hört sich blöde an aber dann seit ihr ja auch selbst Schuld, wenn ihr sowas vor eurer Tür stehen lasst, sowas läd ja auch grade zu ein, auch wenn man sowas nicht machen sollte. Aber einmal ist bekanntlich immer das erste mal. Ärgerlich ist es sicherlich aber wenn du sie eh "verschenken" wolltest dann ist es die ufregung doch gar nicht wert.
Blue83
Blue83 | 27.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Wer hat auch stress md.jungen Nachbarn?
23.02.2014 | 24 Antworten
Ich hasse meine Nachbarn!
12.05.2013 | 10 Antworten
warum hab ich solche Nachbarn
15.12.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading