streit mit den eltern,bitte antworten bin so traurig

yteewt
yteewt
21.04.2011 | 8 Antworten
hallo ich hatte letztes jahr einen sehr grossen streit mit meinen eltertn(die haben uns erpresst und wollten sogar unser auto weg nehmen).wir hatten 9 monate kein kontakt.seid diesem jahr januar hat man wieder leichten kontakt, sie meinten sie wollen sich ändern.jetzt sind aber schon wieder mehrere vorfälle vorgefallen.und zwar meine schwester und ich wohnen in nürnebrg und meine eltern in sachsen.sie kommen 1 mal im monat zu besuch.meine schwester hat 2 kinder(7und5) und ich hab 2 kinder(1und fast 4 jahre).die letzten jahre haben meine eltern immer bei meiner schwester geschlafen wenn sie übers wochenende kamen.jetzt hab ich meine eltern gefragt ob sie die nächsten wochenenden mal nur bei uns schlafen.meine mama hat garnix drauf gesagt.und mein vater meinte ja die letzten 3 jahre sind vergangenheit und wir werden die nächsten wochenenden nicht nur bei euch schlafen , wenn dann wechseln wir uns ab.ich finde das so gemein warum bekommen meine kinder nicht das gleiche wie vonmeiner schwester die kinder?ich bim sooo sauer und traurig das sie meine kinder vernachlässigen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Finde
ich nicht wirklich schlimm. Hat für dich doch auch ne Menge Vorteile. Ich bin froh wenn hier keiner pennt - obwohl wir den Platz haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
7 Antwort
...
was sagt denn deine Schwester dazu?
Avistra
Avistra | 21.04.2011
6 Antwort
mal anders gesagt
sei doch froh das deine kinder oma und opa von deiner seite aus überhaupt sehen dürfen/können... meine kinder kennen meine eltern garnicht /mehr die große hat meine eltern schon über 7 jahre net gesehen meine eltern wissen auch garnet das sie nochmal großeltern geworden sind und das schon 16 mon lang...
wonny1980
wonny1980 | 21.04.2011
5 Antwort
Nun, vielleicht nehmen sie auch Rücksicht ??
Ist die Wohnung deiner Schwester größer ?? Sind die Kinder von der Schwester bei Besuch entspannter ?? Lass die Vergangenheit ruhen, fordere nicht, sondern sei Dankbar für die Zeit, die die Kinder mit ihren Großeltern haben. NACH Ostern kannst Du ja mal vorsichtig das Gespräch in diese Richtung suchen - ohne zu fordern !! LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.04.2011
4 Antwort
...
lass die vergangenheit ruhen...das kann man sowieso nich wieder rückgängig machen..passiert is passiert...sei froh das es nun wieder bergauf geht und ihr euch langsam wieder näher kommt...gibt soviele bei denen nach solchen streits der kontakt gänzlich abbricht und keiner n einsehen hat usw.... das sie damals deine schwester bzgl. schlafen bevorzugt haben..gut okay is vielleicht blöde, aber lässt sich nun nich mehr ändern...belasse es dabei und schau dahingehend nach vorne zwecks neuanfang..es bringt nichts irgendwelche alten storys rauszubringen die zurückliegen..blick nach vorne...ich fänds mehr als nur okay mit dem abwechseln..eben damit sich keiner wie schon gesagt zurückgesetzt/vernachlässigt fühlt...
gina87
gina87 | 21.04.2011
3 Antwort
---
Ich seh das wie gina - deine Eltern wechseln sich ab und gut ist. Ähm - bezahlen deine Eltern dein Auto?
deeley
deeley | 21.04.2011
2 Antwort
...
versteh ich auch grad nicht.Warum denn nicht abwechselnd?Willst du jetzt das sie die nächsten 3 Jahre nur bei dir schlafen um alles aufzuholen????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
1 Antwort
....
versteh grad irgendwie das problem nich...wenn sie sich abwechseln wollen mitm schlafen..sprich ein we bei euch und eins bei deiner schwester..was ís daran schlimm? so kommt jeder ma dran und keiner brauch sich vernachlässigt fühlen..is doch nur fair
gina87
gina87 | 21.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
streit mi den eltern wer kennt das auch
24.06.2013 | 7 Antworten
Einmischen beim Streit?
05.06.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading