Ich bin echt geladen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.04.2011 | 11 Antworten


wir wohnen hier echt wunderschön am Rhein (Deutschland/Schweiz/Frankreich) damit die Kölner bei Hochwasser nicht versinken, trägt man bei uns die ganzen schönen Rheinauen ab...

so nun hat sich das die letzten Jahr echt so eingebürgert das sich an unserer Autobahnausfahrt die Schwulen treffen, es ist ein richtiger Strich... die Franzosen halten die Ärsche hin und die Schweizer bezahlen... der Parkplatz wurde aber auch gerodet, also dort gibt es kein Stück Wald mehr, wo sie sich sonst rumgetrieben haben... also gehen sie jetzt alle an den Rhein runter, dort wo Familie mit ihren Kindern hin gehen... heut war ich echt kurz davor dem einen eine zu klatschen... setzt der sich in den Busch und macht sich nackig, kein Problem... meine Kids wissen wie ein nackter Mann aussieht... kommen von oben 2 Kerle und sie verschwinden keine 3 Meter weiter in den Busch... was sie dort machten, könnt ihr euch ja denken... ich die schimpfend die Klamotten zusammen gepackt, um ne andere Stelle zu suchen... überall, aber wirklich überall fahren gebrauchte Kondome, benutzte Taschentücher und Kondomtütchen rum... es ekelt mich so dermassen an...

kann man da irgendwas machen...? ich meine, sollen die sich doch sonstwo treffen, aber nicht bei uns am Dorf... regt sich eh schon jeder auf... wenn man Kleinkems und Schwulenparkplatz googlet bekommt man direkt den Weg beschrieben


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
iih..
kannst dich denn da nicht mal beim bürgermeisteramt oder ordnungsamt beschweren? das is ja widerlich !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2011
2 Antwort
@knisterle
die wissen von dem Problem... gemacht wurde bisher NICHTS
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2011
3 Antwort
...
was, das ja echt krass, das würde mir auch stinken! wenn ihr euch im dorf einig seit gründet doch ne bürgerinitiative und mache mal ordentlich dampf.... Ordnungsämter und sonstiges..... oder geh mal zum Bürgermeister!!!!
Sunny6554
Sunny6554 | 19.04.2011
4 Antwort
das ist echt heftig und muss nicht sein
ruf doch mal beim Ordnungsamt an. Zumindest ihren Mist könnten sie wieder mitnehmen. Ich wär da genauso sauer drüber.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 19.04.2011
5 Antwort
wende dich an die stadt
beschwere dich...sooft es nötig ist...trommle leute für eine unterschriftenaktion zusammen ect mach es öffentlich...public...so könnt ihr alle vieleicht etwas bewirken...:-) ich kann dich verstehen...das ist eindeutig auch mit toleranz zuviel...viel zuviel lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.04.2011
6 Antwort
...
wenns gerade akut ist polizei rufen... ansonsten ordnungsamt... und immer schön bildchen machen, vielleicht auch für die presse... versuch mal das problem gross rauszubringen, dann stehen die ämter unter zwang was zu machen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 19.04.2011
7 Antwort
alternativ
könnte man auch mal versuchen sich zusammen zu tun... mal schauen das man nen babysitter bekommt und sich mit mehreren leuten auf die lauer legen, klatschend die herren empfangen wenn sie aus dem gebüsch kommen und fotos zur erinnerung anbieten...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 19.04.2011
8 Antwort
@zwergenmamilein
wie gesagt, es handelt sich überwiegend um Schweizer und Franzosen , ich habe kein Plan ob die da auch mit "Ärger unserer Justiz" zu rechnen haben... solang der Parkplatz oben bepflanzt war, haben sie sich halt dort aufgehalten... jeder wusste es und du hast den Parkplatz gemieden... das sie sich jetzt aber unten am Rhein auslassen wo wir immer baden gehen, da krieg ich ein Hals... die Schweine sind sogar mal dagestanden, zu fünft in nem Kreis und jeder hat dem Nebenmann einen geschüttelt... wir sind dran vorbei gegangen, ein Kollege mit Tochter mein Mann, meine 2 Jungs und ich, meinste die haben aufgehört...? ne, das interessiert die garnicht... konnte meinen Mann und unseren Kollegen grad noch abhalten, das sie die 5 nicht umhauen... es ist echt schlimm... das habe ich übrigens auch bei der Gemeinde gemeldet, es wurde nichts gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2011
9 Antwort
Da beschwer Dich bei der Stadt!
Tu Dich mit anderen Familien zusammen, macht Fotos. Wir hatten das ähnlich hier in einem wunderschönen Park. Hunde waren anzuleinen, sogar was unerwünscht, aber die Alkis feierten da ihre Partys. Da wurden Unterschriften gesammelt und das Ordnungsamt handelte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2011
10 Antwort
@Passwort
dann macht bilder von den autos... es darf mittlerweile im europäischen ausland nachverfolgt werden wenn was war, aber leider wird da zu wenig gehandelt... die meisten leute meinen es würde dabei nur um strafzettel gehen, aber da kann auch erregung, passt ja, öffentlichen ärgernisses und so verfolgt werden... allerdings nur dann wenn die stelle an der angezeigt wird da den schreibkram machen will...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 19.04.2011
11 Antwort
@Passwort
Sammel die Gummis ein und wirf sie der guten Frau Heute- Bluhm in den Briefkasten.... Vielleicht passiert ja dann mal was!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten
das ist echt zum erbrechen
07.02.2012 | 8 Antworten
mal ne echt blöde Frage von mir
08.12.2011 | 4 Antworten
die Frage ist mir echt unangenehm
23.09.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading