So, ich war nun mit meiner tochter bei der U 7,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.04.2011 | 49 Antworten
erst mal eins vorab, ich möchte keine diskussionen hier...möchte lediglich den jenigen bescheid geben, die sich dafür interessieren....

Also meine tochter ist nun 80 cm gross mit einem gewicht von genau 8, 7 kg!....Für ihr alter natürlich zu klein, aber zur grösse passt auch das gewicht und da wir in der familie auch so zierlich sind (waren) ist dies in ordnung !

bezüglich dem laufen.Sie KANN laufen, so auch die aussage vom arzt...sie ist von mir zum arzt gelaufen mit paar schritten allein und dann hat sie sich wie immer auf die knie fallen lassen und ist weiter gekrabbelt!!...Er meint wenn irgendwas krankhaftes dahinter stecken würde, würde sie auch keine 4 oder 5, 6, 7 schritte laufen, sondern gar nicht...er meint, sie sieht darin keinen sinn, beziehungsweisse fühlt sich wohler beim krabbeln, weils ihr evtl auch schneller geht!

Bezüglich dem sprechen, sie kann ein paar wörter...bis jetzt 6...der wortschatz liegt im durchschnitt zwischen 20 und 30 wörtern...es gibt aber auch normale ausnamen wie meine tochter eben...sie versteht alles total gut, so hat sie es auch dem arzt bewiesen...spricht nur noch nicht sonderlich viel!!

Alles im ganzem wird er alles kontrollieren und wir müssen in 4 wochen nochmals hin, einfach um nachsehen zu lassen , ob fortschritte kommen....in 4 wochen möchte er uns in eine physiotherapie schicken, damit unsere kleine ein wenig ermuntert wird....er meint auch das es nicht schaden kann!!
Krankhaft ist es allerdings nicht und es gibt Tatsächlich kinder, die das laufen und allgemein das sprechen erst spät FÜR SICH entdecken!....So genannte nachzügler....ich als ihr mama war genauso...haben auch in mein damaliges u heft geschaut!!

Ich hoffe, das ich hiermit nicht wieder bombadiert werde und ich hoffe das ich alles klar genug geschrieben habe, nicht das wieder unklarheiten auftauchen...allen noch einen schönen tag :-)

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

49 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wieso
diskussionen? ne wenn der arzt heute meinte das alles ok ist dann freu dich das es der maus gutgeht das ist die hauptsache. Das mit der physiotherapie kann ja nicht schaden und ansonsten passt ja anscheiennd alles.
minni1977
minni1977 | 14.04.2011
2 Antwort
Siehste!!!
Das ist doch schön!!! Gut das auch von nem Arzt zu hören. Kenne wie gesagt auch nen Jungen, der auch nicht laufen und sprechen wollte. Ach was, sogar zwei. Und nu... haben die Abitur. :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
3 Antwort
na siehste ...
damit dürften nun auch die letzten User zufrieden gestellt sein ... bin gespannt, ob sich bestimmte Muttis in deinem Thread hier melden ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.04.2011
4 Antwort
..
Naja, ist doch gut das ihr dann zur Physiotherapie könnt. Die Therapeuten haben immer gute Tipps für zuhause! Wenn sich das mit der Sprache nicht ändert könnt ihr ja evtl auch zur sprachtherapie... Dann hoffen wir aber mal das sich alles zum besseren mit deiner mausi entwickelt :) Schönen Abend!
-kico-
-kico- | 14.04.2011
5 Antwort
Na dann ist doch gut
Meiner ist auch so faul mit dem Sprechen, aber ich hab mir immer gesagt, das wird schon...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
6 Antwort
ich find das gut
meiner war auch erst vor kurzem bei der u7, er läuft supi, ist motorisch etwas weiter dafür is reden nicht so seine stärke, also so vorsichhinbrabeln ja aber klare wörter nöööö, er wiegt auch grad mal 10kg auf 82cm, is och nee viel, aber ihm gehts gut! warum sollte man da diskutieren? solange sie gesund und munter is is doch alles bombe
Creepie2506
Creepie2506 | 14.04.2011
7 Antwort
...
Das freut mich zu lesen. Vielleicht klappt das auch alles besser mit der Physiotherapie. Und wurde auch das Gehör gecheckt? Denke mal schon oder? Ja mit dem sprechen sind die Kinder schon sehr unterschiedlich. Später sind wir froh, wenn sie mal ruhig sind *hihi*. Alles Gute euch.
Sithandra
Sithandra | 14.04.2011
8 Antwort
...
das is doch schön das keine krankheit dahinter steckt :) muss auch nich heißen das sie ihr leben lang nen nachzügler bleibt
-Nina-
-Nina- | 14.04.2011
9 Antwort
zum sprechen
also meine kinder konnten mit 2 jahren auch noch nicht mehr sprechen! mein sohn fing erst mit 2, 5 jahren an und meine tochter kurz nach ihrem geburtstag!das finde ich jetzt nicht ungewöhnlich. heute ist meine 3 jahre und jeder sagt mir wie toll und wie viel sie für ihr alter spricht!obwohl sie erst so spät angefangen hat. zum laufen wie oft trifst du dich mit mamas die gleichaltrige kinder haben?kinder lernen von kindern
florabini
florabini | 14.04.2011
10 Antwort
es ist ok und freue mich für dich/euch...ich würde mir trotzdem eine
2. meinung einholen... :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 14.04.2011
11 Antwort
kk
schön da du berichtet hast. Wenn der kinderarzt sagt es ist sioweit ok und du dir unsiche rbist kannst dir sicher ne zweite meinung holen. Ich kann nue sagen meine kleine ist 2 jahre und auch nen nachzügler wie ich. Sie spricht auch kaum. Alles gutr außerdem find ich es super das er es in 4 wichen nochmal kontrolliert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
12 Antwort
@florabini
regelmässig! :-)...habe 5 freundinnen, deren kinder fast genau so alt sind...wir sind jede woche einmal auf indoorspielplätzen..auf öffentlichen natürlich öfters...ich fahre oft zu einer freundin oder sie kommt...aber das tut alles nichts zur sache, denn der arzt meint auch, wenn sie nicht möchte dann wird sie sich das auch nicht abschauen.....denn sie krabbelt immer fröhlich hinter den kindern her!! An dem mangelt es gar nicht :-) freut mich zu wissen, das dein kind auch erst spät gesprochen hat, aber dafür umso besser!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
13 Antwort
...
ich habe mir bereits nich nur eine zweite meinung eingeholt sondern sogar mehrere....bin oft auch bei anderen ärzten...aber das scheint hier der ein oder andere oft zu überlesen...:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
14 Antwort
nur mal für dich zur beruhigung;-)
unser kinderarzt vertritt die meinung das bei der u7 5worte gesprochen werden sollten, das reicht ihm schon solang das kind den rest versteht, alles drüber kann, muß aber nicht ;-) also das mit den 30worten sehen längst nicht alle so und ist ja auch gut das euer kinderazt dem ganzen trotz allem seine zeit gibt- viele machen das nicht aber solche kinderärzte die des machen schätze ich sehr!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
15 Antwort
----------
Freut mich, dass euer Kinderarzt dich beruhigen konnte! Ich denke, dass niemand es böse meint, wenn er dir kluge Ratschläge gibt oder neugierig nachfragt. Was man selbst nicht hat, irritiert einen. Meine Kinder sind alle mit 12-14 Monaten gelaufen und fingen mit 10-11 Monaten an zu sprechen. Meine Große wurde zwischenzeitlich sprachfaul und hat von 2-3 Jahren kaum gesprochen. Im Kindergarten ist dann der Knoten geplatzt. Seitdem hat sie nur noch beim Schlafen die Klappe gehalten!
Noobsy
Noobsy | 14.04.2011
16 Antwort
re:
Der Arzt kann das gar nicht so schnell feststellen, dafür müsste sie ins Früherkennungszentrum, und das nicht nur einmal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
17 Antwort
@HelenaundEric
Ganz ehrlich, hast Du nichts anderes zutun?
Nicolino
Nicolino | 14.04.2011
18 Antwort
na
das freut mich doch zu hören. Habe den ganzen tag an dich gedacht und wie es wohl bei der u7 läuft. wollte dir auch gerade ne pn schicken :-) also nochmal zum gewicht. ich finde das auch nicht zu dünn... dann muss ich unsere maus ja auch verhungern lassen :-) denn sie wiegt 7800g und ist 75cm groß :-) also passt es doch bei deiner maus :-) ganz liebe grüße yvonne
Yvi88
Yvi88 | 14.04.2011
19 Antwort
was beklagst du dich denn jetzt?
bei der u 7 bis zu 30 wörter is doch sehr gut... meine freundin der kleine konnte da gerade mal mama , papa, auto sagen und mehr auch net und das war auch in ordnung für die ärzte :-) die meinte nur einer früher einer später... dafür war der kleine mann wieder gut in zusammenstecken von formen der bauklötzer und turm bauen ect. was andere widerum net konnten... ich finde du übertreibst da wohl ein bissi? und das mit dem laufen paar schritte und dann krabbeln :-) wenn ich dir schreibe das mein kleiner bruder erst mit 3 richtig alleine gehen konnte lachst du dich schlapp ^^ gell? siehste und heute is er 16 jahre und kann auch alles das was andere in sein alter können :-) mach dir da mal net zu sehr den kopf drum :-)
wonny1980
wonny1980 | 14.04.2011
20 Antwort
@Nicolino
Hm, du wohl auch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading