⎯ Wir lieben Familie ⎯

Mirena Hormonspirale

Supermami_2008
Supermami_2008
14.04.2011 | 4 Antworten
Hey ihr lieben!
Hab mal wieder ne Frage zu meiner Spirale.
Ich trag sie seit zwei Jahren und vertrag sie super (dachte ich zumindest) meine Periode ist seit knapp nem halben Jahr ausgeblieben und auch sonst fühl ich mich super ... Naja ... bis sich seit ein paar Wochen 5Kilo mehr auf meine Waage geschlichen haben und auch mein Gesicht und Rücken einem Streusselkuchen immer ähnlicher wird :-(
Mein FA meinte ja das es nicht von der Spirale kommen würde, weil die Hormone nur in der Gebärmutter abgesondert werden usw ...
Im Internet hab ich mal gegoogelt und verschiedene Links gefunden die mir bestätigt haben das dies alles Nebenwirkungen der Spirale sind!
Kurz und gut ... so ist es eben ... ABER:
Was kann ich denn nun machen? Ausser mir die Spirale vorzeitig entfernen lassen ... Kann ich die Pickel irgendwie bekämpfen? Sämtliche Gesichtswasser und reinigungsmittel usw helfen irgendwie nichts :-( Und sportlich aktiv bin ich auch schon um gegen die Pfunde anzukämpfen ... aber ohne Erfolg hab ich so das Gefühl ...

Freu mich über ein paar Antworten und Tipps :-)

Danke
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huu
ich hab mir vor paar wochen die gleiche spirale einlegen lassen, und hab bis jetzt noch keine probleme. weder pickel noch hab ich zugenommen, im gegenteil, hab 8 kilo abgenommen. wie willste dann verhüten wenn du dir die spirale vorzeitig raus nehmen lässt? hol dir dochmal rat beim hautarzt was du gegen die pickel machen kannst, einen anderen rat hätt ich jetzt so auf anhieb net.
supimami2008
supimami2008 | 14.04.2011
2 Antwort
@supimami2008
Nun ja bei mir kamen die Nebenwirkungen auch erst jetzt nach zwei Jahren und auch nur schleichend..erst dachte ich mir nichts dabei aber jetzt hab ich mal nachgegoogelt und war ganz schön erschrocken :- ( Ja werd wohl mal beim Hautarzt vorbeigehen . wüsste sonst auch nichts mehr :- ( Also ich denke ich werde dann wieder auf meine Pille zurückgreifen die ich vor der Schwangerschaft hatte, bei der weiss ich eben sicher das ich sie vertrag . bei allen anderen Verhütungsmitteln wär ich ja wieder "veruschskaninchen" :-) lg
Supermami_2008
Supermami_2008 | 14.04.2011
3 Antwort
@Supermami_2008
dann bin ich mal gespannt ob des bei mir dann auch so schleichend kommt. aber ich denk da reagiert auch wieder jeder anders drauf, ich hab z.b. auf die pille stark reagiert. ich denk der hautarzt kann dir da am besten helfen.
supimami2008
supimami2008 | 14.04.2011
4 Antwort
und das ist nur der anfang...
. der nebenwirkungen. ich habe die auch seit 2009 und habe mitunter sogar depressive verstimmungen, ne ständig verstopfte nase, teilweise rücken und beinschmerzen . das bla bla der frauenärzte kann imch nicht mehr hören. wieso sind dann diese nebenwirkungen lt.packungsbeilage auch möglich, wenn die hormone ganicht im ganzen körper sind?? ich bin froh, wenn die 5 jahre rum sind . lg
Boah_Ey
Boah_Ey | 14.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz mirena?!
17.04.2017 | 8 Antworten
Kurz nach ziehen der Mirena Schwanger?
03.01.2016 | 3 Antworten
schlechte Erfahrungen mit der Mirena?
04.07.2015 | 15 Antworten
Verhütung mit Mirena Hormonspirale?!?!
27.06.2012 | 9 Antworten
Erfahrungen mit Mirena Spirale?
20.03.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x