u7

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.04.2011 | 27 Antworten
was konnten eure kinder da schon alles!?...Meine tochter ist 22 monate und is motorisch sehr gut, allerdings läuft sie noch nicht und sprechen auch nur ganz wenig! wie viel haben eure kids gewogen und wie gross waren sie?



lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
@NatiunsStella
Dann sag doch, dass die U7 erst heute ist! Aber wie gesagt, wenn er da heute nochmal sein Kruz setzt unter Punkt 4 , dann würde ich ihn verklagen.......... Mein Sohn war weiter entwickelt als deine Tochter, aber trotzdem entwicklungsverzögert.. Dann darf da kein Kreuz sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
26 Antwort
@NatiundStella
Wenn da kein Kreuz ist, dann hat euer Arzt recht. Wenn da nämlich kein Kreuz ist bedeutet es nämlich, dass eine Gesundheitsstörung vorliegt , die die Entwecklung stört. Heisst kurz gesagt, dass NICHT alles ok ist! Aber warum sagt er, dass alles ok ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
25 Antwort
@NatiundStella
Schau doch mal bitte ins Vorsorgeheft. Unter Punkt 4 steht etwas mit Jetzige Früherkennung:kein Anhalt für eine die Entwicklung gefährdende Gesundheitsstörung... bei Eric wurde das natürlich nie angekreuzt, weil er ein besonderes Kind ist. Wenn bei dir dort ein Kreuz ist , dann stimmt etwas mit dem Arzt nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
24 Antwort
re
Ergotherapie bekam er erst ab dem 43.Lebensmonat..das hat also noch etwas Zeit.. Er ist jetzt 8 und spricht erst wie ein 3-jähriger-4 jähriger Junge. Bei der U7 war er 84 cm gross und wog 11 Kilogramm....es wurde eingetragen, dass er ein sehr zarter Junge ist. Eine Muskelhypertonie wurde auch festgestellt. Es wundert mich schon sehr, dass dein Arzt sagt, dass alles ok ist. Bei meiner Kinderärztin würde deine Tochter 1.Physiotherapie bekommen, 2.Logopädie bekommen, 3.Frühförderung bekommen und 4.sie würde einen Termin im Früherkennungszentrum ausmachen. Habe das Gefühl, dass dein Kind bei dem KA überhaupt nicht gut aufgehoben ist. Ich würde dir raten einen anderen KA aufzusuchen...eine 2.Meinung kann nie schaden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
23 Antwort
U7.mein Sohn
Eric kam bereits in der 31./32.SSW zur Welt. Bei der U7 wurde das erste Mal vorgeschlagen, dass ich ihn im Früherkennungszentrum vorstellen soll. Er sprach damals nur sehr wenige Worte Bei Herrn Dr.Kuke, ein wirklich wunderbarer Arzt vom Früherkennungszentrum in MI stellte dann fest, dass er ADHS hat und sehr entwicklungsverzögert ist.Erst 2 Jahre später konnte dieser Arzt mit Sicherheit sagen, dass Eric zudem geistig behindert ist und leichte autistische Züge hat. Zudem sieht er nur sehr schlecht..auf einem Ohr ist er fast taub..trotz OP, die im Alter von 5 Jahren stattfand. Bei der U7 konnte er allerdings bereits laufen, das konnte er im Alter von 20 Monaten richtig.. Leider kann ich mich nicht genau daran erinnern, was er noch konnte.. Da er so wenig sprach, bekam er Logopädie verschrieben...dort geht er immer noch hin.. Er bekam ab dem 32.Lebensmonat Frühförderung. Ab dem 3. Monat Physiotherapie...die bekommt er auch immer noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
22 Antwort
U7..meine Tochter...
Helena konnte u.a. in dem Alter seit einem Jahr laufen, hatte einen Wortschatz von über 400 Wörtern und konnte malen, puzzeln, singen und auf einem Bein hüpfen...Farben konnte sie fast alle wichtigen benennen...die Monate konnte sie auch richtig in Reihenfolge bringen...und bis 50 zählen Sie war 88 cm gross und wog knapp 13 Kilogramm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
21 Antwort
@Noobsy
hehe phoebe wie aus friends.... schöner name. ach das mit dem sprechen geht so schnell. ich hatte mir damals auch sorgen gemacht, weil amy bis 20 monate nur 4 wörter sagte... mama, papa, ama sie wird im juni 4. es kommt aber einfach wirklich nur aufs kind an und dadurch kann man leider auch keine aussage über intelligenz oder lernvermögen machen. uns konnte man nämlich immernoch nicht sagen, ob die 10 minuten ohne sauerstoff bei der geburt amy geschadet haben. man sagte uns damals nur "ein einstein wird sie sicher nicht". sehr feinfühlig :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
20 Antwort
@amysmom
Das glaube ich dir gern! Wahnsinn, dass sie so einen riesigen Wortschatz hatte! Mein Kleiner spricht nur wenig, er benutzt eigene Wörter, die wir mittlerweile verstehen, die es aber nicht gibt. Seine Schwester zB heißt Phoebe
Noobsy
Noobsy | 13.04.2011
19 Antwort
@Noobsy
nein, geschätzt. ich hab verschiedene bilderlexika gehabt und da hab ich die wörter gezählt die sie kann ja.... kam ja auch als frage bei der u wieviele sie etwa kann. mit einem frühchen bei dem man sich immer sorgen macht inwiefern sie hinterherhängt, da is man dahinter zu fördern wo es nur geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
18 Antwort
@amysmom
Hast du die Wörter gezählt?
Noobsy
Noobsy | 13.04.2011
17 Antwort
hi
amelia startete leider schon in der 29. woche ihr leben auf dieser welt und wog 1150g. sie war 37cm groß und hatte einen ku von 24. mit genau 2 jahren zur u7 wog amelia leichte 9950g auf 80cm und hatte einen ku von 47. sie drehte sich mit 7 monaten, krabbelte mit 10 monaten und tat ihre ersten schritte allein mit 12 monaten. dann lief sie 2 monate nurnoch an einer hand und lief dann endgültig frei mit 15 monaten. mit 20 monaten begann sie sprechen zu wollen und zur u7 dann sprach sie zweiwortsätz, wobei sie einen wortschatz von etwa 250 wörtern hatte. sie baute türmchen von 6-8 stockwerken, konnte hüpfen und lief mit sicherung aufm schwebebalken. malen und puzzlen sowie erkennen von formen fiel ihr schwer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
16 Antwort
U7
Hallo, mein Sohn wurde 2 Monate zu früh geboren, konnte aber mit 15 Monaten laufen. In der Regel lässt man den Kindern bis zum 19. Monat Zeit. Was sagt denn der Kinderarzt dazu? Machst Du Krankengymnastik mit Deinem Kind? Das wäre in diesem Fall vielleicht sinnvoll. Beim Reden gibt es ganz viele Unterschiede. Einige fangen mit 1 Jahr an, andere erst mit 2. Wenn Du Dir aber nicht sicher bist, solltest Du auch dies mit dem Kinderarzt klären, vielleicht kann Dein Kind nicht gut hören. Mein Sohn war damals 92 cm und wog 13, 3 kg, und selbst meine Tochter ist schon 81 cm und wiegt 10, 2 kg. Und wenn Du Dir bei Deinem Kinderarzt nicht sicher bist, dann suche Dir einen anderen. Lg und noch ganz viel Spaß mit Deiner Kleinen.
Sirama
Sirama | 13.04.2011
15 Antwort
meine tochter
hatte da schon einen wortschatz von ca. 100 worten ... war 88, 5 cm groß und wog 13, 5 kg... also ich würde mir schon sorgen machen, wenn dein kind immer noch nicht laufen kann sprachlich ist noch nicht ganz so wild... und das gewicht.. na ich würde dem kia die bude einrennen was los ist... mein sohn ist 10 wochen alt und wiegt 7100 gr.
butterfly970
butterfly970 | 13.04.2011
14 Antwort
...
Also wir waren noch nicht zur U7, aber Ilyas ist so knapp 90 cm groß und wiegt 13, 5 kg. Er ist spät gelaufen, mit 15 Monaten. Sprechen tut er mittlerweile teilweise 4-Wort-Sätze, aber noch nicht so viele. Ich versteh auch nicht, wie ein Kind motorisch sehr gut ist, wenn es mit 22 Monaten nicht laufen kann. Und 8, 5 kg mit fast zwei Jahren finde ich auch sehr wenig! Soviel hatte meiner mit sieben Monaten. Jedes Kind ist anders, ist ja klar, aber sagt dein Arzt da nichts zu?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
13 Antwort
hi
Mia is fast 20 Monate alt u hat 8, 9 kg bei ca 80cm! Sie läuft seit sie 12 monate alt is u plappert wie ein wasserfall u is super entwickelt! Klar is das nicht bei jedem kind der fall u jedes anders entwickelt aber was sagt denn der arzt? ... finde das schon das sie etwas gering entwickelt is oder hat sie ne krankheit deine Maus?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
12 Antwort
U7
Nico wog damals 14, 5kg und war 98cm groß! Gelaufen ist Nico mit 12 Monaten, aber mit dem sprechen hatte Nico es damals auch überhaupt nicht!
Nicolino
Nicolino | 13.04.2011
11 Antwort
..
war sie nen frühchen?
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
10 Antwort
sie ist 22 monate und kann weder sprechen und laufen?
ich würde das nochmals mit dem kiarzt besprechen, auch wegen des enorm geringen gewichts.mit 22 monaten sollte ein kind schon längst laufen können.ich möchte dir aber auch keine angst machen, vielleicht muss sie nur anders gefördert werden. lg
Lia23
Lia23 | 13.04.2011
9 Antwort
U7
Eric hatte damals 14, 2kg und 92cm. Aber das mit dem nicht laufen können, finde ich schon krass. Ich würde den Kinderarzt auf alles einfach mal ansprechen! LG Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
8 Antwort
-----------
Mein Jüngster hat auch bald die U7. Er ist 86cm groß und wiegt etwa 11kg. Er fing mit 12 Monaten das Laufen an und spricht mittlerweile vieles nach. Er lernt gerade das Laufradfahren! Auf dem Spielplatz klettert er schon wie ein Weltmeister und kann auch die Treppe hoch- und runterlaufen. Er läuft auch schon längere Strecken, zB 2, 5km in die Stadt runter. Dauert allerdings ewig!
Noobsy
Noobsy | 13.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Tochter, 3 Monate, ist total müde
15.04.2012 | 13 Antworten
Tochter 31 Monate will nicht reden
07.04.2012 | 17 Antworten
Meine Tochter (20 Monate) isst nichts
29.07.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading