rufname finn

Konni1981
Konni1981
12.04.2011 | 25 Antworten
mein sohn kam erst in bereitschaftspflegefamilie sofort nach der geburt am nächsten tag , dann wechselte er in einer vollzeitpflegefamilie .wann darf eine pflefamilie einen zweiten vornamen dem pflegekind geben unter welchen umständen , voraussetzungen?mein sohn heisst sameth und auf geburtsurkunde die ich erhielt stand plötzlich vorname: sameth finn.finn wird sein rufname sein, wann dürfen pflegeeltern das beantragen oder veranlassen ohne zustimmung der leiblichen eltern?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
ah alles klar
vll hat er bald auch 3namen ohman lalala
Creepie2506
Creepie2506 | 12.04.2011
24 Antwort
ich glaub
hier sollte sich mal einer von mamiweb um dieses profil kümmern.echt alles etwas sehr lustig hier. enes und nun sameth...?? unglaublich wie viele verschiedene namen dieses eine kind doch hat. mein kind hat ja auch nen doppel namen. aber nicht hundert verschiedene doppelnamen. deine kinder wechseln wohl wöchentlich ihren namen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
23 Antwort
hahahahahaa
einfach lächerlich, jetzt ist mir auch klar warum dir dein angebliches kind weggenommen wurde ... wenn du dich schon alleine bei den namen vertust ... warum rufst du nicht einfach mal beim ja an anstatt hier die ganze zeit rumzunerven
Dolcezza90
Dolcezza90 | 12.04.2011
22 Antwort
??
wobei der name finn auch viel besser ist
82ela
82ela | 12.04.2011
21 Antwort
...
ohne Worte...
bradipo
bradipo | 12.04.2011
20 Antwort
hmm
war gerade mal in dein spion.aber warum nahm man dir das kind weg?
82ela
82ela | 12.04.2011
19 Antwort
@Konni1981
ist das bei dir ein anerkanntes Krankheitsbild? frage nur aus Interesse
minni1977
minni1977 | 12.04.2011
18 Antwort
@Konni1981
Vertan ? Is klar !! Hast du heut schon deine Medikamente genomm ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
17 Antwort
@Konni1981
du hast dich vertan ??? ok... was soll ich dazu sagen ??? ich weiß ned, wie verwirrt man sein muss, wenn man sich bei dem namen seines kindes "vertut" ... oder hast du 13 kinder und bist deswegen vielleicht überlastet ?! .. omg ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
16 Antwort
...
ohne Worte...
bradipo
bradipo | 12.04.2011
15 Antwort
@knisterle
hatte mich vertan das war mein anderer sohn der enes heisst.ich meinte sameth finn
Konni1981
Konni1981 | 12.04.2011
14 Antwort
Hi
Und warum hast du kein Sorgerecht mehr???
Lucy-Marie123
Lucy-Marie123 | 12.04.2011
13 Antwort
@Maxi2506
hi nein haben kein sorgerecht mehr seit tag der geburt
Konni1981
Konni1981 | 12.04.2011
12 Antwort
re
Das ist doch auch wieder nur ein FAKE....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
11 Antwort
@Konni1981
....Derya1977...mehr brauch ich nicht zu sagen , oder? erinnert auch irgendwie an Melise...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
10 Antwort
Vor einpaar Tagen hiess dein Kind doch noch "ENES" und jetz plötzlich "SAMETH" ?
Geh mal lieber auf den Spielplatz und tobe dich da aus und belästige uns Erwachsene hier nich mit solchen Kinderspielerreien.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
9 Antwort
@HelenaundEric
wo war es denn vorher? sry glaub nix mehr was sie schreibt echt
minni1977
minni1977 | 12.04.2011
8 Antwort
...
hmmm ... letztens hieß dein Sohn noch Enes
Mara2201
Mara2201 | 12.04.2011
7 Antwort
.....
erst enes dann sameth...wat denn nu...entscheid dich ma *lol*
gina87
gina87 | 12.04.2011
6 Antwort
re
Du FAKE... jetzt belästigst du hier???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading