Ab wann nimmt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.04.2011 | 9 Antworten
ihr ein dünneren schlafsack?... meine süße hat noch immer den etwas dickeren von C&A...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@Kikania
damit liegst Du bestimmt richtig, keinen Winterschlafsack, aber für Neugeborene trotzdem einen etwas dickeren als für größere Kinder und wie gesagt, man kann ja auch mit dem "Drunterziehen" noch was machen, also entweder nur Body oder wenn Du das Gefühl hast, dass es zu kalt ist, kannst ja auch einen Schlafanzug drunter ziehen. Mein Sohn hatte immer kalte Hände, meine Hebamme sagte mir, das ist ganz normal, wichitg ist die Temperatur im Nacken, da kann man dann ja auch prüfen obs zu kalt ist und wenn das Kind schwitzt, dann ist es zu warm und man kann was ändern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
8 Antwort
.......................
mein sohnemann schläft seit ein paar nächsten im sommerschlafsack. er hat allerdings auch so 18grad in seinem zimmer und außerdem seine kuscheldecke mit im bett .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
7 Antwort
...
man sagt ja, solange die hände warm sind, ist es perfekt
Tatjana22Ge
Tatjana22Ge | 04.04.2011
6 Antwort
@Kikania
das ist schon richtig....... dein baby kann ja noch nicht so die wärme halten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
5 Antwort
@monika78
Hmm also ich hab grad mal nach geschaut. Der ist von Sterntaler und man eben "was dicker" aber nicht doppelt, so dass man wie bei deinem das futter raus nehmen könnte... Der ist nun nicht so dünn wie die schlafsäcke die ich von meinen neffen und nichten im sommer kenne, aber die sind auch schon größer von daher.. Denke auch dass die nicht zu dünn angezogen sein sollten, mach mir nur sorgen die irgendwie zu dick einzupacken
Kikania
Kikania | 04.04.2011
4 Antwort
@Kikania
mein ET ist am 10.08. und ich hab mir die Frage auch schon gestellt. Ich habe von meinem ersten Kind die Alvi-Schlafsäcke in den Größen 50/56 und 56/62, allerdings kam der auch im Dezember.... aber diese Schlafsäcke sind ja auf jeden Fall fürs ganze Jahr, wenns zu heiß ist, kann man da ja dann nur diesen Innensack verwenden, wenn Du noch nicht so viel hast, kannst aber auch gleich einen kaufen, der nicht ganz so warm ist, wobei ich auch glaube, dass die ganz Kleinen schon wärmer angezogen sein sollten, die kommen ja immerhin aus 37 C Körpertemperatur und können die Wärme noch nicht so gut halten. Ich hab mir gedacht, ich wart jetzt mal ab, wie die im Krankenhaus die im Sommer so anziehen. Die haben ja meistens auch die Alvi Schlafsäcke, vielleicht mach ich es auch so, dass ich den Innensack weglasse und das Kind mit einem Langarmbody in den wäremern Außensack lege, aber das kommt natürlich auch drauf an, wie warm es dann tatsächlich in der Zeit ist....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
3 Antwort
Hmm ja
wenn ich eben auch dazu was fragen dürft :) Ich entbinde vorraussichtlich am 03.08. Meine Schwester hat mir einen Erstlings Schlafsack geholt der ist allerding was dicker. Die Verkäuferin meinte dass sei so ok und meine Schwester ist ja auch schon mama. Welche "Dicke" ist denn gut für Neugeborene Ende Juli/Anfang August?
Kikania
Kikania | 04.04.2011
2 Antwort
meine
hat schon länger den dünneren aber auch die heizung an nachts
minni1977
minni1977 | 04.04.2011
1 Antwort
meiner hat auch noch seinen warmen
vor Sterntaler an, ich hab lediglich die Ärmel schon weggemacht. Für mittags hab ich allerdings einen etwas dünneren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wehen - wann nimmt man sie ernst?
18.06.2012 | 7 Antworten
Desmin20, wer nimmt sie noch?
16.05.2012 | 9 Antworten
7tage altes baby nimmt rapiede ab
24.01.2012 | 22 Antworten
wie nimmt man am schnellsten ab
06.03.2011 | 25 Antworten
KV nimmt drogen
24.02.2011 | 36 Antworten
Nimmt er wenig zu? *stllen*
25.11.2010 | 5 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading