Kinder "veröffentlichen"?

Kikania
Kikania
04.04.2011 | 19 Antworten
Guten Morgen ihr lieben!

Einige von euch haben ja ein paar Fotos von den liebsten hoch geladen und ich würde nun mal gerne wissen wie ihr
alle dazu steht.

Ich würd meine Kleine schon gerne mal "rum zeigen" aber irgendwie macht mir das ein wenig Magenschmerzen sein ganzes Privatleben so zu veröffentlichen.
Klar hab ich z.B. auch bei Studi Bilder von mir und meinen Tieren aber das bin eben nur ich und Tiere...

Wie seht ihr das?

Liebe Grüße
Jenni
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Ich hab ne ganze Menge Bilder drinne
ich zeig meine Kids gerne ... keins davon ist ohne Hose und runterladen kann man hier auch nichts ... bei FB z.B. siehts schon anders aus, da hab ich die Bilder nur für Freunde zugelassen und nicht für die breite Öffentlichkeit
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.04.2011
18 Antwort
naja...
gut und schön, wenn man keine Bilder von Kindern veröffentlicht.... allerdings gibt es immer und ÜBERALL Perverse, nicht nur im Netz... ich finds z.B. auch nicht gut, wenn Eltern ihre Kleinkinder komplett nackig rumlaufen lassen ...
Corie
Corie | 04.04.2011
17 Antwort
....
ins internet kommen keine bilder von uns
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
16 Antwort
@Kikania
Bei facebook fühl ich mich mit fotos auch nicht so gut wie hier bei mamiweb, das muß ich schon zugeben. Von solchen seiten hört und liest man ja immer mal wieder das dort schindluder getrieben wird. Wo anders bin ich erst gar nicht.
susepuse
susepuse | 04.04.2011
15 Antwort
@susepuse
Das meinte ich nicht damit *g* sondern wie ihr euch generell damit fühlt und ob ihr das io findet oder eher nicht. Weil ich mich damit eher unwohl fühle :)
Kikania
Kikania | 04.04.2011
14 Antwort
Was soll an meinen
kindern schon anders sein, als an anderen kinder. Sie sehen ganz normal aus und sind nicht nackig oder in iwelchen lolitaposen zu sehen. Warum sollte ich sie nicht zeigen?
susepuse
susepuse | 04.04.2011
13 Antwort
....
Also ich bin da auch vorsichtig, die Bilder hier bei Mamiweb sind die einzigstens die ich im Internet hab. Bei wkw, meinvz, facebook oder sonst wo, hab ich keins
bradipo
bradipo | 04.04.2011
12 Antwort
@Wichtelchen
Da gebe ich dir recht. Da hatte ich noch gar nicht dran gedacht. Vermutlich wars auch unterbewusst das, was mir so Magenschmerzen bereitet
Kikania
Kikania | 04.04.2011
11 Antwort
.....
Man muss auch bedenken, dass eine solche Seite, die perversen Schweine anzieht. Man weiß nie, ob hinter einem Profil auch die Mami dahinter steckt, wozu sie sich ausgibt.
Wichtelchen
Wichtelchen | 04.04.2011
10 Antwort
Dazu muss ich aber auch anmerken
dass ich bei Studi z.B. zu 99% nur Leute habe die ich auch im echten Leben kenne. Es sind nur 2 oder 3 die ich zwar nicht so sehe aber wo sich eben ne "online Freundschaft" aufgebaut hat... Bin da scho zeigefreudig aber was meine kleine angeht bin ich das ganz und gar nicht
Kikania
Kikania | 04.04.2011
9 Antwort
.....
Ich habe zwar meine Kinder als Profilbild genommen, aber es ist etwas kleiner. Privatfotos würde ich nie ins Internet stellen. Kann manchmal nur mit dem Kopf schütteln. Da es im Internet keine wahren oder richtigen Freunde gibt, haben meine Privat- und Kinderbilder im Netz nichts zu suchen. Nicht mal bei wkw, wo ich die Leute auch persönlich kenne, habe ich Privatbilder reingestellt.
Wichtelchen
Wichtelchen | 04.04.2011
8 Antwort
..
Jeder soll das so handhaben, wie er will. Ich mache da niemanden Vorschriften, verurteile niemanden und es geht mich auch nichts an. Darüber zu diskutieren ist in meinen Augen echte Zeitverschwendung.
deeley
deeley | 04.04.2011
7 Antwort
***
so denke ich auch...wenn man mal ne nette mami länger kennt und mag ..kann man ja mal ein normales Bild zeigen .. aber so tue ich auch keins rein...denke mir ich will mein kind i-wie nish in die Online welt bringen ...und wozu soll auch jeder mein kind sehen????
bebiehgirL
bebiehgirL | 04.04.2011
6 Antwort
@kleineHexe09
genau das mein ich :) ich will ja nicht mal die Ultraschallbilder hoch laden... find das irgendwie komisch. Ob ich hingegen ein Bild von mir da stehen hab beim Bogen schießen oder von meinen Tieren wie sie sich jagen und lieben ist irgendwie nicht so schlimm...
Kikania
Kikania | 04.04.2011
5 Antwort
Wie ich ja bereits vor einpaar Tagen hier schrieb...
haben Nacktbilder der Kinder im www nix zu suchen. Ganz normale Bilder, wo die Kinder was an ham, sind ok. Ich hab auch Bilder meiner Kinder hier drin und hab keine Bedenken, da man ja nix sieht, was niemand sehn darf. Auf der Strasse sehn ja auch Fremde meine Kinder, also find ich das jetz nich so schlimm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
4 Antwort
Ich
sehe das wie du! Man möchte sein Kind gerne zeigen, aber eben nicht online der ganzen Welt!!! Ich habe nirgends online Bilder von ihr. Selbst von mir gibt's bei Facebook nur eins.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
3 Antwort
also
ich stelle meine Tochter nicht öffentlich ins Internet auch nicht auf Studi oder dergleichen. Da man viel zu viel Mist damit machen kann. Rauskoppieren woanders veröffentlichen etc. Aber jeder muss das selber wissen.
Sorasta
Sorasta | 04.04.2011
2 Antwort
also
ich stelle meine Tochter nicht öffentlich ins Internet auch nicht auf Studi oder dergleichen. Da man viel zu viel Mist damit machen kann. Rauskoppieren woanders veröffentlichen etc. Aber jeder muss das selber wissen.
Sorasta
Sorasta | 04.04.2011
1 Antwort
Huhu
ich bin da auch eher vorsichtig mit. Hier habe ich z.b. nur ein paar Bilder von meiner Maus drinne... Bei meinvz dagegen schon mehr :-) frag mich abe rnicht warum *g* LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 04.04.2011

ERFAHRE MEHR:

an wann und wieviel kostet Kindergarten?
02.10.2013 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading