fitnesstudio richtig anwenden

kocolove88
kocolove88
31.03.2011 | 13 Antworten
hallo,
ich geh wieder ins fitnessstudio und habe meinen trainingsplan bekommen ich soll mit 20 kg pro gerät anfangen zu trainieren und mich steigern
aber ich habe mal gehört das wenn man abnehmen will man keine gewichte nehmen soll
was habt ihr gehört soll man zum trainieren mit dem ziel abnehmen mit oder ohne gewichte trainieren
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
h
ob 20 kg für jemand der schon 10 kg unten hat ein klacks ist war nicht meine frage das ist ja klar, ich würd es mit biegen und brechen auch packen aber will ja kein bodybuilder werden wo schwere sachen stemmen muss um muskel aufzubauen ich will abnehmen und habe gehört das man ohne gewicht aber mit mehreren wiederholungen trainieren soll und die im fitnessstudio lässt mich 2 stunden verschiedene geräte mit 20 kg stämmen
kocolove88
kocolove88 | 01.04.2011
12 Antwort
@lissi08
genau, es trifft auf mich zu, was nicht automatisch auf andere zu trifft. Und deine Rückenprobleme, so doof sie auch sind treffen auch nicht auf andere zu ... Und ikl fragte was wir gehört haben und fragt nach unseren Erfahrungen - jetzt hat sie von allem etwas bekommen ;O) im Endeffekt jedoch haben wir unsere Trainer und sie ihren Trainer und danach wird sich gerichtet ;O) PS: vielleicht ist sie nen kleiner Hämpfling
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.03.2011
11 Antwort
@Solo-Mami
dann hast du dich doch schon widersprochen oder? wenn du schreibst das 20 kg ein klacks sind, dann trifft es doch auch nur für dich zu
lissi08
lissi08 | 31.03.2011
10 Antwort
@lissi08
In erster Linie sollte jeder Einzelne auf seinen eigenen Trainer hören, denn der hat die Aufnahme gemacht und Gespräche geführt und auch die Einweisung .... was andere sagen oder erzählen sollte nie für andere gelten - oder ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.03.2011
9 Antwort
naja
muss jeder machen wie er für richtig hält.habe damals auch kondition und kraft gemacht.aber mit den gewichten hab ich mir die rückenmuskulatur versaut, hab auch gleich mit nem großen gewicht angefangen. meine tochter ist 3 geworden und wiegt 14 kg, sie zu tragen ist für mich schon mit tränen verbunden, weil mir das auf den rücken geht und ich gerade mal 160 cm groß bin
lissi08
lissi08 | 31.03.2011
8 Antwort
@lissi08
hmmm ... also ich bin beispielsweise an den Geräten, wo man die Gewichte mit den Beinen zusammen- bzw. auseinander drückt ... 20 Kilo sind nix, da hab ich 30 drauf. Und bei dem Gerät, wo man mit den Beinen nach oben stempt sind 50 Kilos drauf ... An diese Geräte, wo man mit den Armen die Stange hochdrückt oder Gewichte runter zieht - da soll ich noch nicht rann. Schäte aber, dass auch an diesen geräten 20 Kilo fast nix sind
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.03.2011
7 Antwort
hi
man soll ausdauer und krafttraining im wechsel machen....so hab ichs es immer gemacht nie beides auf einmal...und nimm ruhig erst mal etwas weniger an gewicht und steigere es
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
6 Antwort
@Solo-Mami
das war vor 6 jahren und heute bin ich 23
lissi08
lissi08 | 31.03.2011
5 Antwort
@Solo-Mami
naja ich spreche da auch aus erfahrung, war das letzte mal im teenageralter im fitnessstudio und habe mir mit den gewichten zuviel zugemutet und seitdem habe ich jeden tag rückenschmerzen.ich denke es ist sinnvoller mit dem kleinsten gewicht anzufangen und sich dann zu steigern
lissi08
lissi08 | 31.03.2011
4 Antwort
@lissi08
nein ... 20 kg sind an den Geräten nen Klacks. Die wenigen Geräte, die ich nutze ... da sind 30-50 kg drauf
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.03.2011
3 Antwort
Ich bin immernoch im Ausdauertraining
Mein Trainer meinte: erst muß ich Ausdauer haben und Gewicht verlieren bevor ich an den Muskelaufbau denken kann ... nun, 10 Kg hab ich runter ... noch 5 und dann gehts geziehlt an die geräte LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.03.2011
2 Antwort
hmm
ist 20 kg für dan anfang nicht zu schwer?
lissi08
lissi08 | 31.03.2011
1 Antwort
...
neee du musst ja auch fett in muskeln umwandeln!! natürlich musst du nach dem muskeltraining dann ausdauer machen. am besten laufband oder stepper!! aber muskelträining muss man schon machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Unsicher handel ich richtig?
11.07.2012 | 5 Antworten
Nestargel
02.07.2012 | 9 Antworten
wie reagiert man richtig?
19.06.2012 | 4 Antworten
Ich war noch nie so richtig high?
11.06.2012 | 27 Antworten
Kind wecken- ist das richtig
07.07.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading