milch frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.03.2011 | 11 Antworten
wie offt soll ein 7, 5 moante altes baby am tag milch trinken?
bzw. wieviel?

vielen dank schonmal!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
....
mit 7 monaten war ich grad am abstillen, da aß sie fast eine mahlzeit am tag....aber den rest des tages hat sie gestillt. wenn abgepumt kam ich auf ca.1200ml in 24 std.
zeecke
zeecke | 27.03.2011
10 Antwort
milch
hallo.nur morgens eine flasche wie es auf der packung steht.
nicos_mami
nicos_mami | 26.03.2011
9 Antwort
...
jaaa ist er und wie...;-) also er schläft von 18:30/19:00 bis 1:00/3:00 und dann hallt bis 6:60/7:00 dann stehen wir auf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
8 Antwort
@Ivette01
ja, ich pass auf :O) nun, ich würde sagen, wenn er sich super entwickelt, der KA begeistert ist von ihm und Du den Eindruck hast dass er quitschfidel ist - dann reicht ihm dat ;O) Schläft er denn schon jede Nacht durch ?
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.03.2011
7 Antwort
Solomami !!
also pass auf: moritz bekommt: mogens 160 ml milch mittags brei nach mittags obstbrei oder joghurt abends michbrei/greisbrei) nachts 200ml milch!! will nur wissen ob das so ok ist mit der milch, weil ich offt höre und auch weiss das milch wichtig ist! Und wenn Moritz zb. durch schläft, trinkt er ja nur morgens 200ml milch. ob das dann auch reicht?? LG!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
6 Antwort
kommt ganz auf deinen Speiseplan drauf an
... meine Mädels haben in dem Alter den Mittagsbrei und nen Obstbrei am Nachmittag bekommen und den Rest des Tages wurden sie gestillt ... wenns deine Maus also 2 Milchrationen am Tag bekommt ist das ausreichend ... bald kommt ja sicher eh Käse, Quark und Joghurt dazu, wenns nicht schon mit auf dem Plan ist LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.03.2011
5 Antwort
naja
das kommt darauf an, wann du mit Beikost angefangen hast. Es wird ja nach und nach eine Milchflasche durch Beikost ersetzt. Ich kann mich bei der U5 erinnern, dass der KA sagte: morgens Milch, Mittags Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Brei, Nachmittags Obst/getreidebrei und abends Milchbrei. Aber das sind ja alles nur richtlinien. Das entscheidest du mit deinem Kind zusammen !
mäuslein
mäuslein | 26.03.2011
4 Antwort
ok
moritz bekommt morgens 160 ml und nachts 200 ml ansonsten bekommt er brei und abends milchbrei ich hoffe nur das reicht!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
3 Antwort
Carolina
bekommt morgens 200ml und abends 200ml Mittag bekommt sie Gläschen und Nachmittag Obst/Getreide Brei oder ähnliches
corazon_
corazon_ | 26.03.2011
2 Antwort
...
also ich gebe elias insgesamt drei flaschen mit jeweils 200ml also 600ml
karolina_83
karolina_83 | 26.03.2011
1 Antwort
oh gott,ich kann mich kaum noch erinnern!
aber ich meine das romina da nur noch eine flasche vorm zu bett gehen und eine am morgen bekam..und eben wenn sie nachts wach wurde! würde mcih aber nciht zu 100% festlegen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Milchbrei
17.11.2007 | 4 Antworten
milchschorf bei baby´s
16.11.2007 | 5 Antworten
milchzucker bei Durchfall?
14.11.2007 | 9 Antworten
geplatzte Milchdrüsen
04.11.2007 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading