GALLEN OP?!

krazytina86
krazytina86
26.03.2011 | 12 Antworten
wer von euch hatte eine und wie ging es euch danach?ich habe leider nur noch durchfälle , vllt kennt das einer und kann mir helfen, beim arzt war ich schon .. -.-
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
doch in den gängen können noch steine auftretetn. ist eher selten aber kann, wurd bei mir erst nachgeschaut in nem mrt
-Nina-
-Nina- | 27.03.2011
11 Antwort
@blackbaby2011
mmh!! ich war immer so auf den stand das wieder welche kommen können!! echt muss ich beim nächsten arzt termin nachfragen!! vieleicht kommt es echt durch das geschwür das ich das ganze jahr so hutelein hatte!! aber jetzt is es ja schon besser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2011
10 Antwort
Meine komplette Gallenblase entfernt
mit 5 Steinen.Und habe keine Probleme mehr Esse alles wie voher auch!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
9 Antwort
@Schnuffelbunny
Mir haben sie gesagt wenn die Gallenblase raus ist kommt gar nix mehr also keine Steine!!!!!!Würde mal nachfragen habe seot 2004 auch keine Probleme mehr!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
8 Antwort
ich hatte eine 2004
naja du bekommst hier 3 kleine Schintte dann wird das endoskopisch entfernt.Danach haste Blähungen und Schmerzen an den Schnitten aber net so schlimm!!!!Wenn du fragen hast schreib mich an!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
7 Antwort
...bei mir ist
es egal was ich esser -.- Laktoseintolleranz kommt noch hinzu wurde vor 3 jahren festgestellt, man kriegt richtig schlechte laune udn mag nirgentwo mehr hingehen:(
krazytina86
krazytina86 | 26.03.2011
6 Antwort
@LiselsMama
du es können immer wieder gallensteine kommen weil du hast ja noch die gallengänge !!!das wurde mir im KH gesagt !! also ich hoffe ja nicht das du wieder ne gallenkohlig bekommst !! meine die war end schlimm ich hab sie in der nacht bekommen und war ganz alleine mit maus !!musste den notarzt rufen am nächstentag kam gleich alles raus!! war auch froh bis ich heime war und nicht aufs klo gehen konnte oder immer wieder bauch weh hatte das ging ein jahr so immer hin und her schlimm hab kaumgegessen wiel ich nicht wusste kann ich es essen oder nicht oder hab mir gedacht ne das macht auaim bauch !!und jetzt hab ich noch ein magendarm geschwür und negme tabletten und jetzt geht es auch mit essen hoffe das es dieses jahr besser wierd
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
5 Antwort
...
Ja kenn das hatte auch viel gewicht verloren und konnte nichts essen.. am besten echt nur neutrales.. auch nich zuu viele ballaststoffe da sbelastet am anfang mehr fand ich.. aber es geht weg ganz bestimmt. dachte auch ich werd nie mehr gesund aber jetzt kann ich alles wieder essen :) hat lang gedauert aber es wurd..
-Nina-
-Nina- | 26.03.2011
4 Antwort
hi
mir ging es das erste jahr nicht so gut durchfall hatte ich kein nur verstopfung oder bauch weh !! jetzt haben sie vestgestellt ich habe ein magendarmgeschwür ! und nehme tabletten und bis jetzt geht es mir auch soweit gut !! musst nur drauf achten was du ißt das es nicht zu fettig ist !! ich wusste am anfang garnicht so recht was ich essen soll und darum hab ich gleich mal 20 kilo nach meiner schwangerschaft verloren !!einwas gutes hattes ich pass jetzt in die größe 38 !!ich war selsbt auf der suche nach leuten den es so ging wie mir aber nur jeder hat gesagt mir geht es gut ich kann alles essen ohne probleme oder wie bei dir das sie am anfang durchfall hatten!! weißt is voll depremierent ich usste nicht was los war und wusste halt nicht was kann ich essen und was nicht !!aber ich hoffe das dieses jahr es berg auf geht !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
3 Antwort
...
Ich hatte auch eine, die op an sich war ok vorher hatte ich monatelang gallenkoliken.. naja und danach nach dem ersten essen hat sich meine bauchspeicheldrüse entzündet lag paar wochen im kh, das is aber sehr selten also mach dir keine sorgen :) hatte aber auch lange durchfall konnte nix vertragen und so.. jetzt gehts mir perfekt ;)
-Nina-
-Nina- | 26.03.2011
2 Antwort
meine oma ...
der ging es sowas von mies vor der OP... danach hatte sie noch ne Woche nur breiige Nahrung bekommen und ist dann wieder in der Gegend rumgesprungen... ihr wurde die ganze Galle entfernt und nun nimmt sie ein Medikament pro Tag, was irgendwelche Säfte herstellt. hoffe das hilft dir etwas... und hoffe dir geht es bald besser... aber hast du schon mal an Laktoseintoleranz gedacht... ich habe das und stelle keinerlei enzyme her... sprich wenn ich nur mal etwas an Fertignahrung zu mir nehme wo angeblich NICHTS drin ist dann denke ich ich habe den letzten tag gelebt... ohne witz- ich habe heftigste krämpfe für tage und nur noch durchfälle....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
1 Antwort
Ich hatte letztes Jahr eine und hab keinerlei Probleme.
Die Galle wurde entfernt und seitdem geht´s mir bestens. Nie wieder ne Kolik
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Kaiserschnitt plus Gallen Op
20.04.2017 | 4 Antworten
Gallenblase entfernen
09.12.2015 | 7 Antworten
gallenblasen op nach geburt
19.10.2014 | 9 Antworten
Schwangerschaft nach Gallenblasen OP?
09.02.2013 | 3 Antworten
Gallenprobleme
16.07.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading