Wie würdet ihr reagieren?

Lieschen10
Lieschen10
24.03.2011 | 19 Antworten
Hallo Mamis. Habe eine Freundin die auch einen Jungen hat der genausoalt ist wie unserer. Er ist aber nicht ihr leibliches Kind.
Mein Mann und ich sind sehr groß (logisch das unser Sohn 3, 5Jahre auch ETWAS größer als andere Kinder ist hat Gr. 104) Ihr Sohn ist noch recht klein er trägt Größe 92.

So und jedes mal wenn wir uns treffen sagt sie "ooch der ist aber groß! Meiner ist noch soo klein .. " So richtig abwertend! Das sagt sie jedes Mal, obwohl ich ihr schon paar mal gesagt habe das das ja logisch ist. Sie sagt das aber nicht nur zu mir sondern auch zu ner anderen Mutti die wir von der Krabbelgruppe kennen.

Was würdet ihr denken wenn einen Freundin sowas laufend zu euch sagen würde und euer Kind mit ihrem vergleicht?

Erst hab ichs halt so hingenommen aber mittlerweile nervt das echt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@zirkum
klar das kann auch sein...aber auch hier denke ich ist der hintergrund die angst...die angst das mit ihren auch wenn nicht leiblichen kind etwas nicht stimmt...auch das ist denke ich nachvollziehbar...frei nach dem motto:" mein kind ist klein ja aber noch so niedlich"...das lenkt ab....sie stellt ihr kind einfach höher also bevor man denkt, spekuliert, genervt ist...fragen...man kann sie einfach darauf ansprechen....so wie die fragestellerin uns hier gefragt hat :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.03.2011
18 Antwort
@Maxi2506
Ich glaube, du hast die Frage nicht verstanden. :D Ich glaube, die Fragestellerin meinte damit, dass ihre Freundin ständig, damit "angibt", dass ihr Baby viel babyhafter ist als ihres, halt klein. Von wegen: "Guck mal, die hat son großes, meins ist noch klein und knuddelig. Tja, deins ist soo groß." Und obwohl das Kind der Fragestellerin für das Alter normalgroß ist, nervt es sie, weil die Freundin das irgendwie abwertend sagt, als wäre es was schlimmes, dass ihr Kind im gleichen Alter größer und das andere kleiner ist. Und ich denke, die Info mit der Adoption wird da stehen, damit die Fragestellerin ausdrücken konnte, dass das Baby nicht das leibliche Kind der Freundin ist, es somit gar nichts aussagt, darüber das "kleinere" Baby zu haben, weil es ja nicht "ihr Blut" hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
17 Antwort
sorry ich schon wieder...schäm
nur zum vergleich...mein kleiner ist absoluter durchschnitt...also weder groß noch klein...er trägt bereits in oberteilen 92 und in hosen 86...er ist 20 monate :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.03.2011
16 Antwort
nachtrag
hast du mal daran gedacht das sie schlicht angst hat? angst davor das ihr kind nicht normal ist, angst vor kleinwuchs ect? sie sagt es aus eigener angst heraus betrachte es mal von der seite ...was wäre wenn es dein kind wäre? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.03.2011
15 Antwort
@Lieschen10
ok das mit dem adoptiert habe ich wohl verpeilt :-) aber mal ehrlich...dein kind ist bei gr 104 im durchschnitt...also weder groß noch klein...der sohn deiner freundin ist mit 3, 5 jahren und größe 92 wirklich klein...warum soll sie also was anderes sagen wenn es so ist? selbst mein großer...und der ist klein...trug mit 3, 5 jahren 98 er ist nun 4 3/4 und trägt oben 110 und hosen 104...er hat die durchschnittsgröße eines 3, 5 jährigen kindes warum sollte ich sagen er ist nicht klein wenn er es doch ist? und es ist nicht schön als mama wenn man merkt das das kind ständig unterschätz wird oder von anderen jünger gehalten wird...daher kann ich die reaktion deiner freundin nachvollziehen...nur vorm kind sollte sie sämtliche kommentare unterlassen verstehe deine logik nicht ganz :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.03.2011
14 Antwort
@Maxi2506
hatte ich nicht geschrieben das er adoptiert ist? Es kommt mir so vor als wolle sie das er so klein ist.
Lieschen10
Lieschen10 | 25.03.2011
13 Antwort
@Lieschen10
wie jetzt? sie hat doch einen sohn wie du selbst schreibst...wie meinst du das dann sie kann keine kinder bekommen? und warum soll sie wollen das er kleine ist? was hätte sie davon? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 24.03.2011
12 Antwort
@Maxi2506
nein ich glaube sie WILL das er so klein ist ich meine sie findet es gut! Sie kann selbstz keine Kinder bekommen. Denke mal das ist ppsychisch, aber man kann sich doch etwas zurückhalten, oder?
Lieschen10
Lieschen10 | 24.03.2011
11 Antwort
@Lieschen10
das kommt auf den ton an den sie anschlägt aber vielleicht ist sie auch nur neidisch
Petra1977
Petra1977 | 24.03.2011
10 Antwort
@Maxi2506
ich meinte 20 monaten :-)
Maxi2506
Maxi2506 | 24.03.2011
9 Antwort
@Petra1977
findest du das das ne Beleidigung ggü meinem Sohn ist? Meine Mutter sagt auch schon, sie soll das Kind nicht immer so beleidigen!
Lieschen10
Lieschen10 | 24.03.2011
8 Antwort
ich kann sie verstehen
mein sohn ist auch klein...er wird 5 im juni und ist 1, 02m groß...er trägt in oberteilen 110 und in hosen 104 er ist normal entwickelt...vererbt klein...mein mann und ich sind nicht groß aber es ist schon fies...vor allem die kids bekommen es mit...manch ein 2, 5 jähriger ist größer wie mein maxi...klar abwertend bin ich nie und auch vor ihm sage ich nichts....aber ich bin immer wieder entsetzt wie winzig er ist und wie stark er unterschätzt wird sein bruder wird deutlich größer...er trägt mit 290 monaten bereits die sachen die maxi mit fast 3 jahren anhatte bitte sei nachsichtig mit deiner freundin lg
Maxi2506
Maxi2506 | 24.03.2011
7 Antwort
@Tigerin22
Eben das hab ich auch geschrieben das die Gr. 104 normal für das alter ist. Ihr sohn ist echt klein, viell. möchte sie es auch so und freut sich....komische Frau!
Lieschen10
Lieschen10 | 24.03.2011
6 Antwort
@zirkum
und genau deswegen würde ich den kontakt verringern, mir würde sowas auch auf den sack gehen und irgendwann platze ich dann.
Petra1977
Petra1977 | 24.03.2011
5 Antwort
auf dauer gehts
einen sicher auf die nerven.....ich höre auch immer...mei dei bua schaut aus wie a mädal........schneid eam mal die haare....aber das gsicht auch wie a mädal...... ja freu mich .....wollt e eins :-) sag i immer
keki007
keki007 | 24.03.2011
4 Antwort
Es
gibt schlimmeres, und es kommt ja auch auf den Ton an wie Sie es sagt. Und 104 in dem Alter ist auch nicht außergewöhnlich. Hat meiner auch und wird erst 3
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2011
3 Antwort
@Lieschen10
Ich hab auch ein bisschen das Problem, dass man sich mit mir vergleicht und man sich dann total genervt fühlt. Obwohl es eigentlich keinen Grund gibt und es bei mir und bei der besagten Person immernoch alles im Normalbereich ist. Ich hab auch noch keine Möglichkeit gefunden, darauf zu angemessen zu reagieren. Wenn du ne passende Reaktion auf sowas hast, würde mich das sehr interessieren. :D Das geht einem nämlich auch ziemlich auf den Sack!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2011
2 Antwort
ach das wär mir doch egal
jedes kind ist anders
larajoy666
larajoy666 | 24.03.2011
1 Antwort
...
sowas würde ich überhören und den kontakt verringern, meiner war auch damals für sein alter recht groß wurde immer älter geschätzt heute hat er eine normale körpergröße dafür hat er jetzt einen riesenfuss, mit fast 11 jahren gr. 38/39
Petra1977
Petra1977 | 24.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Wie würdet ihr reagieren?
22.08.2012 | 34 Antworten
ebay- Wieviel würdet ihr
18.08.2012 | 3 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
16.08.2012 | 11 Antworten
Würdet ihr..
13.08.2012 | 17 Antworten
was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten
was würdet iht tun
03.07.2012 | 4 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
29.06.2012 | 36 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading