so vielleicht schreib ich das nun zum letztem mal

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.03.2011 | 45 Antworten
meine tochter ist ja nun 21 monate und läuft immer noch nicht..heut wollt sie das erste mal aus dem vierfüsslerstand aufstehen und is aber mitm po nach hinten umgekippt (happy02) (happy02) vielleicht dauert das nun nicht mehr lang..man kann sie irgendwie auch nicht richtig motivieren .. sie läuft zwar sehr oft paar schritte zu mir und wieder zurrück zu meinem mann, aber alleine mal aufstehen .. nene dazu is sie zu faul, denn können tut sie es ja!..naja tee trinken und abwarten, auch sie wird es noch lernen! .. (top)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

45 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
@Valkyre
**lol**---ich bin übrigens mit genau 19 monaten gelaufen..also auch schon sehr spät und wie man merkt kann ich es!....nur ist es halt manchmal schon nervig wenn man bei kalten tagen net mal an den spielplatz gehen kann, weil madame meint nur krabbeln zu können....aber lang dauert es nun mit sicherheit nicht mehr..auch nicht bei deinem kleinen! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
24 Antwort
@Nicolino
Wo ist denn der Rest meiner antwort????? Ich hatte geschrieben das ich das kenn! Nico konnte recht früh laufen und das auch sehr sicher, aber dafür hatte er es einfach nicht mit dem sprechen, aber von heut auf >Morgen kam auch das und nun bekommt man ihn kaum noch ruhig! Warte ab, sie wird es schon lernen!
Nicolino
Nicolino | 22.03.2011
23 Antwort
@Valkyre
sorry aber viele gibts nicht...da widerspreche ich dir :-) dein kind genau wie natis sind sehr spät die meisten laufen bis 18 monate auf jeden fall...nicht umsonst steht im u-heft "erste freie schritte mit 15 monaten" krabbelgruppen haben nichts damit zu tún...denn die meisten sind vor dem laufen in einer...und da würde es unweigerlich auffallen...bei beiden krabbelgruppen wo ich war war keins was über 17 monate gelaufen ist :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 22.03.2011
22 Antwort
@nicolino
ja freihlich ist es ungewöhnlich..ich kenne persönlich auch niemand der in dem alter noch nicht lauft.......aber ich weiß wie zu mir jeder sagt was er spricht immer noch nicht? was nicht mal mama......mit 2j hat er angefangen.....jetzt ist er 26m und spricht in 3-4 wortsätzen..... es ist doch meist so...das sie entweder früher sprechen oder früher laufen..... ich denke nur man muss es nicht jeden immer an den kopf knallen...sie wissen es doch.....
keki007
keki007 | 22.03.2011
21 Antwort
???
was ist eigl wenn ihr draußen seid und du gehst und einfach nen stück, kommt deine kleine dir dann nicht hinter her??? was macht sie dann?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
20 Antwort
@NatiundStella
auf jedenfall wünsch ich dir u deiner Maus noch ganz tolle Erfolgserlebnisse u viiiele tolpatischigen Versuche :-) im Sommer werden wir uns bestimmt beglückwünschen zu unseren zwei Laufenden Spätis :-) bis dahin bleib Optimistisch u guter Hoffnung ich meine mit zum 18geb ists ja nu auch nicht mehr soooo lang hahahahahaha :-))))
Valkyre
Valkyre | 22.03.2011
19 Antwort
@NatiundStella
Klar hättest Dich gefreut!
Nicolino
Nicolino | 22.03.2011
18 Antwort
@Nicolino
der arzt meint sie sei dafür zu faul denn können tut sie es schon sehr lange....sie sieht halt einfach keinen sinn zu gehen, denn krabbeln findet sie halt besser!...Bin regelmässig mit ihr beim arzt, so isses ja nicht!.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
17 Antwort
@keki007
genau so ist es...stella kann in dem alter dafür sachen die andere kinder in dem alter noch nicht so gut können!...man sollte eig nie vergleiche ziehen, so sagt es auch der kinderarzt!...Jedes kind ist anders und entwickelt sich auch anders und es gibt durchaus mehrere kinder die spätsünder sind und somit später laufen!...ich mach mir da garkeinen stress mir, leicht fällt es mir trotzdem nicht, wir waren vor paar tagen im centerpark, meint ihr nicht ich hätte mich gefreut wenn mein töchterchen da durchgerasst wäre? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
16 Antwort
@keki007
Ich mache überhaupt niemanden nieder, ich finde es einfach ungewöhnlich wenn man sagt es wäre eigentlich recht normal wenn ein Kind erst mit 23 Monaten läift! außerdem habe ich Nattiundstella nur gefragt was der Arzt sagt, also nieder machen sieht für mich anders aus!
Nicolino
Nicolino | 22.03.2011
15 Antwort
@kristja3
u was möchtest du mir damit jetzt sagen`Das mein Sohn nicht wie deiner ist?das weiß´ich auch u ich bin glücklich dass er genauso SO ist wie er ist u NICHT wie jedes anderes Kind, Mein Sohn ist auch nie gekrabbelt u da smacht mich noch glücklicher
Valkyre
Valkyre | 22.03.2011
14 Antwort
@Valkyre
Sorry, finde ich trotzdem sehr ungewöhnlich!
Nicolino
Nicolino | 22.03.2011
13 Antwort
versteh grad gar nicht
wieso ihr die 2 mütter anfahrt.......sie wissen sicher genau das ihre mäuse spät dran sind......was sollen sie den machen??? es gibt auch genug kinder die sehr spät sprechen anfangen...... wieso wird alles was nicht normgerecht ist so nieder gemacht...... lg
keki007
keki007 | 22.03.2011
12 Antwort
@Nicolino
so ungewöhnlich ist es aber nicht....es gibt viel mehr Kinder als man glaubt. Nur trauen sich diese Mütter nicht auf Spielplätzen Krabbelgruppen usw eben genau weil sie solche Reaktionen kennen u wissen wie sich anfühlen u dem aus dem Weg gehen wollen
Valkyre
Valkyre | 22.03.2011
11 Antwort
@Valkyre
so wie du das beschreibst konnte mein sohn schon mit 13 monaten laufen der ist jetzt 23 monate und läuft nur schon seit fast nehm jahr und fast alle kinder die ich kenne fangen mit nem jahr an zulaufen oder so also mit 21 monate habe ich noch nie gehört
kristja3
kristja3 | 22.03.2011
10 Antwort
@Valkyre
Sorry, ich finde es durchaus ungewöhnlich wenn ein Kind mit 22 Monaten noch nicht alleine laufen kann!
Nicolino
Nicolino | 22.03.2011
9 Antwort
hihihi
alleine Stehen lassen kann ich meinen Keks aber er steht dann auch wie angewurzelt lach heute stand er 10min im Garten hahahahah er hat sich net getraut zum Tisch zu laufen da blieb er lieber stehen der Schelm ^^ zuhause da läuft er vom fenster bis zu Tür das sind locker 25 Kleinkinderschritte ^^ u dabei isser immer gaaaanz Stolz aber heut wollt er net er blieb stehen hahahaha
Valkyre
Valkyre | 22.03.2011
8 Antwort
ui
da ist sie echt sehr spät dran....... hat sie den was an den hüften gehabt als baby? sie wird es sicher lernen....daumen drück das sie bald los marschiert und du nicht mehr hinter her kommst wenn sie flitzt :-)
keki007
keki007 | 22.03.2011
7 Antwort
warum spät....
es gibt sehr viele Kinder die erst mit 22-23monaten das Laufen für sich entdecken u da rede ich vom ALLEINE Laufen..denn laufen kann die Kleine ja von NatundStella... nur tut sie es nicht allein was soll denn da auch der Arzt feststellen, sie tut es ja ... meiner läuft a net allein nur an der Hand u er läuft schon weite Strecken zwischen mir u Papa oder mir zum Schrank. Nur alleine will er es noch nicht. Deswegen ist er nicht iwie gehindert was man ärztlich nachweisen kann. Find diese Reaktionen immer so schlimm damit machts ihr es uns betroffenen Müttern auch nicht einfacher, es ist nämlich verdammt schwer so eine Lockerheit zu entwickeln dass das eigene Kind n kleiner Späti ist
Valkyre
Valkyre | 22.03.2011
6 Antwort
schön...
freut mich immer wieder das meine tochter nicht die einzigste ist..grins...sie könnte es ja, denn an der hand geht es wunderbar aber sie bleibt nich alleien stehen...wenn man sie loslässt setzt sie sich auf die knie und will weiter krabbeln..grins!....Der arzt kennt ja den fall auch nur zu gut und meint auch das sie keinen sinn darin sieht aufzustehen und zu laufen...aber vor dem 18 geb hat noch jeder das laufen gelernt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Vielleicht Einnistung
02.12.2017 | 36 Antworten
bin ich vielleicht schwanger?!
15.11.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading