Baby brüllt beim Brei füttern

kathyseelig
kathyseelig
17.03.2011 | 13 Antworten
Hey,

Lara schreit seit gestern nur noch, wenn ich ihr Mittags Brei gebe. Heute habe ich mal Kürbis gekocht und es ihr geben wollen (Ich fands super lecker) aber Lara hat ein paar Löffel genommen und dann die ganze Zeit geschriehen. Erst hatte ich sie in der Wippe .. geweint, dann hatte ich sie im Hochstuhl .. geweint .. dann habe ich den Brei weggetan und sie gestillt .. nur geweint. Zuletzt blieb mir nur noch der Griff zur Notreserve, ein Glas reiner Kürbis von Hipp. Der schmeckte total bitter und ekelig, sie hat ab und zu mal gemeckert, aber das ganze Glas aufgegessen :(

Hoffentlich gibts jetzt nicht jeden Tag solch ein Theater. Kennt das jemand?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Ferkelchen123
Es gibt Kinder, die kein selbstgekochtes Essen mögen. Dann kann man das Kind ja nich zwingen, das zu essen. Und Gläschenkost is nich schlechter, als selbstgekochtes Essen. Also warum soll man das denn dann nich auch geben ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
12 Antwort
@kamafe
na du machst mir Mut... ich habe auch extra 2 Brei Kochbücher bestellt :( och menno... aber warum hat sie dann auch beim stillen geweint?
kathyseelig
kathyseelig | 17.03.2011
11 Antwort
....
unser Kleiner wollte auch immer nur die fertigen Gläschen. wir haben reglmäßig probiert mit selbstgekochtem und auch verschiedene Sachen. Ich hatte mir extra Bücher dann noch besorgt und daraus probiert- keine Chance. Er wollte immer nur die fertigen Gläschen.
kamafe
kamafe | 17.03.2011
10 Antwort
ich
bleibe definitiv beim selbstgekochtem. Nein, zu heiss/kalt war es nicht, das kontrolliere ich immer. ich weiss es nicht, vielleicht hatte sie auch noch nicht richtig hunger. Wie gesagt, vorher hat sie mein selbstgekochtes gut und gerne gegessen. Es ist immer so schwierig den richtigen Zeitpunkt fürs Essen zu finden, denn wenn es zu früh ist, klappts nicht, wenn sie zu doll hunger hat, hat sie keine Geduld mehr. :(
kathyseelig
kathyseelig | 17.03.2011
9 Antwort
mein kleiner mag auch kein kürbis...
habe ihm am anfang immer pastinake gegeben ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
8 Antwort
mein großer
hat nix selbstgekochtes gegessen gerne bis er 1, 5j war.....nur die fertiggläschen.....komischerweise
keki007
keki007 | 17.03.2011
7 Antwort
@ LiselsMama
Also den Tipp finde ich nicht gut. Ich würde schon bei selbstgekochten bleiben. Die Tage sind halt verschieden, meiner hat auch nie immer alles gegessen. Aber zu Gläschen würde ich auf keinen Fall greifen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
6 Antwort
hmmmhhh
ich bin mittlerweile auch bei nudeln angelangt, schinkennudeln mit gemüse und tomate, da zickt meiner gar nicht z.b. Habe aber auch nicht wirklich ahnung, vielleicht haben sie da einfach keine Lust auf dieses Essen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
5 Antwort
...
vielleicht ist deine Maus noch nicht bereit für Brei!!?? War bei meinem auch so, hab dann erstmal wieder damit aufgehört und es nach ein paar Wochen erneut probiert, da hat es dann viel besser geklappt. Habe dann allerdings mitbekommen, dass mein Süßer keine Möhren mag. Zucchini fand er immer toll. Alles Gute... lg
MarMag
MarMag | 17.03.2011
4 Antwort
naja
gestern hab ich ihr sowie immer Karotte-Kartoffel gegeben auch selber gekocht, da hat sie auch nur geweint. Davor die Tage hat sie es ohne Probs genommen.
kathyseelig
kathyseelig | 17.03.2011
3 Antwort
hallo
mein Schatz zickt immer rum, wenn es ihm zu langsam geht.... grrhhh und wenn er sich dann noch reinsteigert ist ganz aus.... aber woran es bei deiner tochter liegt kann ich nicht sagen, zu heiß zu kalt wirds ja nicht sein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
2 Antwort
Was dir schmeckt, muss deinem Kind nich schmecken.
Und andersrum genauso. Wenn sie das selbstgekochte Essen nich mag, solltest du auf Gläschenkost umsteigen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
1 Antwort
hat ihr wohl einfach nicht geschmeckt würde ich sagen!
versuch doch mal was anderes z.B. zuchini, karotte oder so. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Wie lange Brei füttern?
11.03.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading