glaubt ihr an 2012?

Taschamaus
Taschamaus
14.03.2011 | 36 Antworten
am 11.09.01 starben tausende menschen in new york am 10.03.11 tausende in japan .. wenn man das zusammenzählt kommt der 21.12.2012 raus, an dem tag soll ja die welt untergehen..glaubt ihr dran
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

36 Antworten (neue Antworten zuerst)

36 Antwort
hi
es wurde nie gesagt die welt soll an diesen tag unter gehen. an diesen tag soll "nur" eine massive veränderung der menscheit statt finden. laut des filmes :) aber daran glauben nö.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
35 Antwort
glaub ich nicht
der 11.9.2001 war keine Naturkatastrophe, sondern von Menschen geplant. Der 10.3. hätte auch genausogut der 9.3. oder der 11.3. sein können. Viele haben ja auch geglaubt, daß zum Jahreswechsel 01.01.2000 was schlimmes passieren könnte und es ist nichts passiert. Ich persönlich glaube, daß der 21.12.2012 ein ganz normaler Tag werden wird, und wenn was passieren soll, können wir es eh nicht verhindern. Vielleicht haben sich die Maja aber auch um 100 Jahre vertan und es ist der 21.12.2112, und da leben wir alle nicht mehr und unsere Kinder höchstwahrscheinlich auch nicht.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 14.03.2011
34 Antwort
in Haiti
2010 sind auch tausende Menschen gestorben. Gewinnen wir dadurch jetzt ein paar jahre wenn man das dazu rechnet??? Es sollte ja auch 2000 die Welt unter gehen und wir leben immer noch. Es werden doch immer neue Thesen aufgestellt damit die Menschen wieder in Panik versetzt werden SChrecklich !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
33 Antwort
hmmm...wie oft jetzt wohl noch so ein ähnlicher Thread kommt.....
ich glaub NICHT daran und selbst wenn es so sein sollte, können wir auch nichts ändern....ich hoffe dann nur, dass mit einem Schlag alles vorbei ist! übrigens...nach heutigem stand der forschung hat kein maya jemals an einen weltuntergang am 21.12. 2012 geglaubt!! An diesem Tag endet zwar der maya-kalender, das ist jedoch nur der Beginn eines neuen zeitalters.... aus heutiger sicht am ehesten vergleichbar mit dem jahr 2000... Man sollte sich nicht total verrückt machen.... Fand übrigens auch den FILM 2012 saublöd *lol* ahja, jedem der daran glaubt, schicke ich dann meine Kontonummer. Bitte übriggebliebene Euros am Vorabend des Untergangs an mich überweisen. Ihr braucht sie ja dann nimmer.... *lol* Gruß
Corie
Corie | 14.03.2011
32 Antwort
kann davon nicht reden
war noch jung XD
Zerafina
Zerafina | 14.03.2011
31 Antwort
....
das es schonmal so ein schwachsinn gab wie von wegen die welt geht unter oh mein gott PANIK
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
30 Antwort
@SarahInge
und was soll mir das Video sagen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
29 Antwort
Bitte guckt euch das an bitte
http://www.youtube.com/watch?v=LghuKm3GFBQ&feature=related
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
28 Antwort
...
nein. es heißt nur dass an diesem tag der maya kalender endet, es ist aber keine rede vom weltuntergang.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
27 Antwort
hey
seid ihr von den zeugenjehova????? echt voll bekloppt!!!!!!! 2000 sollte die welt auch schon untergehen!!!! man man man!!!!!! amagedon!!!! :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
26 Antwort
wird es schon
aber erst in Tausenden von jahren. Mein mann hatte mir auch mal was erzählt mit ner Sonnenstrahlung, die könnte vielleicht sich so erhöhen, dass die Elektronik für einen Bruchteil ausfällt und sogar komplett. Das hieße wir leben wie im Mittelalter
Zerafina
Zerafina | 14.03.2011
25 Antwort
...
Hab das gestern auch gehört von nen Bekannten, aber habe gesagt das diese Rechnung schwachsinn ist weil in New york das war ja ein Terroranschlag und keine Naturkatastrophe! Und 2012 erst recht nicht!! Also hab das auch von meiner besten freundin gehört das sie glaubt das die Welt unter geht 2012, aber kann ich nich glauben :).....Und das in Japan ist auch nich dadurch passiert das die Menschen Schuld daran sind, sondern Erdbeben gab es schon immer, es ist leider nur dazu gekommen das die Platten die sich verschoben haben im Meer waren und das den tsunami ausgelöst hat. Würd mich da nicht so reinsteigern! LG
Sweetmummy08
Sweetmummy08 | 14.03.2011
24 Antwort
@LiselsMama
Mit Erdbeben haben die Menschen gar nichts zu tun, mit Vulkanausbrüchen auch nicht, und Tsunamis sind "nur" die Ausläufer eines Erd- oder Meerbebens.. Also die Erde zerstört sich, meiner Meinung nach, sicherlich nicht selber. Wenn, dann sind es einzig und allein die Menschen, die Schuld daran haben, wenn unser Planeten irgendwann mal unbewohnbar wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
23 Antwort
....
einfach nur Schwachsinn. Natürlich wird es immer wieder Katastrophen geben - zB durch die Erderwärmung usw. Jedoch einen Weltuntergang wird es nicht geben.
bb26
bb26 | 14.03.2011
22 Antwort
ich weiß
wie du denkst, mach mir auch viele Gedanken gerade über solch themen aber selbst mein mann beruhigt mich und auch die wissenschaftler geben entwarnung. :))) Das ist unser natürlicher Instinkt Angst zu haben
Zerafina
Zerafina | 14.03.2011
21 Antwort
alles quatsch
Nur angstmacherei
Smilieute
Smilieute | 14.03.2011
20 Antwort
@knisterle
Erdbeben, Vulkanausbrüche, Tsunamis ... Ich glaub, die Erde wehrt sich gegen das, was die Menschen mit ihr machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
19 Antwort
@Zerafina
Jaaa das habe ich schon gelesen....Wenn man das liest beruhigt es schon ungemein, aber die ganzen andren HORROR seiten...:-(Vielleicht auch nur geldmacherrei, trotzdem macht es mir angst...
Taschamaus
Taschamaus | 14.03.2011
18 Antwort
Die rechnung
scheint sehr blödsinnig. Und die jeweiligen jahre vorher, 91; 81; 71? Unsinn!
susepuse
susepuse | 14.03.2011
17 Antwort
nene
daran glaubt ich gar nicht..
Jamie2309
Jamie2309 | 14.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Glaubt ihr an Geister?
07.08.2013 | 17 Antworten
Wie Nennt ihr eure kinder 2012?
26.11.2011 | 51 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading