Die arme anna carina!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.03.2011 | 105 Antworten
(tempo) (tempo) (tempo) (tempo) (tempo)
jetzt lohnt es sich nicht mehr dsds zu schauen.

mir kamen gestern auch die tränen , das ist so gemein das anna raus ist. der doofe adrian hat so scheiße gesungen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

105 Antworten (neue Antworten zuerst)

105 Antwort
Geht es eigentlich noch?
Ihr diskutiert hier über eine Sängerin die nach Hause fahren kann, ein Dach über dem Kopf hat und es warm hat! Habt ihr euch schon mal die Bilder auf bild.de angeschaut was gerade in Japan abgeht? Darüber sollte man sprechen und wie man helfen kann und nicht warum irgendeine Sängerin aus irgendeiner Castingshow geflogen ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011
104 Antwort
@Chrissy-Mami
„... warum soll ich mich änderen und öffnen. ich verbiege mich ständig für andere und werde mit einem arschtritt gestraft. ich habe nun mal kein vertrauen mehr. dazu würde ich zu oft verletzt. und ich werde hier ja auch immer gleich angegriffen. was glaubst du wie man sich da fühlt. meine agresive art kommt ja nicht von alleine. ...“ Chrissy, ich wollte eigentlich nicht auf diesen Thread antworten, weil mich Themen rund um irgendwelche Castingshows einfach nicht interessieren. Also kann und werde ich mich auch nicht über DSDSS oder Kandidaten auslassen. Was ich sagen möchte, bezieht sich auf den Diskussionsverlauf hier und Gedanken, die ich mir aus Deinen einzelnen Aussagen mache. Du bist sofort ausfallend und beleidigend geworden, als Dein Idol nicht gehuldigt wurde. Hast Dich also schützend vor sie geworfen, als müsstest Du sie verteidigen. Dabei hast u den Geisteszustand derer in Frage gestellt, die nicht Deiner Meinung sind . Es geht jetzt nicht darum, Dich anzuklagen und ich habe mir bewusst gerade das Zitat weiter oben rausgesucht, weil es etwas beschreibt, was ich bei all dem im Hintergrund viel bedenklicher halte: Du klingst nach schweren Depressionen! Verstehe das bitte nicht als Beleidigung. Es ist nur meine Meinung aus dem, was ich in all Deinen Antworten lese. Ja, Du bist einsam. Dabei versuchst Du Dir scheinbar eine virtuelle/geistige Welt aufzubauen, identifizierst Dich in Rollen, die zumindest in Deiner Phantasie nicht unerreichbar sind. Sei es auch nur als Art „ferne Freundin“ eines eventuell angehenden Stars. Das tun Menschen, die eine Flucht vor der Realität suchen! Dabei erklärt sich für mich auch der Spruch, mit dem Du das Thema Japan vom Tisch zu wischen versuchst. Elend hat in Deiner virtuellen Welt nichts verloren. Und nun diese Aggression dazu. Menschen mit schweren Depressionen neigen sogar häufig dazu, besonders aggressiv zu werden, wenn die Gefahr besteht, dass sie aus ihrem Sumpf heraus geholt werden könnten. Du hast für alles Gründe aufgezählt, warum Du so bist, warum Du so denkst, warum Du einsam bist und das alles kling verdammt danach, als wolltest Du sagen „Ich habe mein Schicksal akzeptiert und füge mich meiner Einsamkeit.“ Damit wirst Du aber kein Märtyrer. Es ist nur ein Trugschluss zu glauben, diese surreale Welt gibt Dir Sicherheit. Sie kapselt Dich noch mehr ab. Tu Dir bitte einen Gefallen, wenn nicht für Dich, dann für Deinen Sohn, geh hinaus und schreie nach Hilfe. Das Jugendamt, Dein Hausarzt... DAS sind Deine Ansprechpartner! Rede mit ihnen, erzähle von der Einsamkeit, die Dich fertig macht und Dir Energie zu rauben scheint. Und dann lass sie Dir helfen, auch wenn das ein nicht immer bequemer Weg ist. Überlege, ob Du ein Leben leben willst, mit Deinem kleinen Sohn... oder ob Du immer tiefer in den Sumpf aus Einsamkeit, Aggression und Phantasie rutschen möchtest, bis Du den Bezug zur Welt so weit verloren hast, dass Du nur noch Angst vor dem Leben da draußen hast. TU ES FÜR DEINEN SOHN!!!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 13.03.2011
103 Antwort
@Chrissy-Mami
Das hast Du falsch verstanden - Du sollst dich nicht verbiegen, sondern öffnen. Nur weil ein paar Leute dich enttäuscht haben müßen das nicht auch alle anderen tun ... nur wenn Du völlig verschlossen und intolerant den anderen gegenübertrittst - was sollen sie von Dir halten ?? Ich kenne Dich ja nur von hier, also übers schreiben. Und ganz ehrlich, wenn Du so auch den Menschen real gegenübertrittst, dann kannst Du nix gutes erwarten. Mit meinen besten Freunden liege ich auch nicht immer auf einer Wellenlänge und trotzdem sind wir Freunde. Weil wir uns gegenseitig respektieren und auch die andere Meinung akzeptieren, auch wenn wir sie nicht gutheißen. Was meinste was los wäre, wenn wir uns jedesmal gleich beschimpfen würden ... dann würden wir irgendwann alleine dastehen .... ohne Freunde
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.03.2011
102 Antwort
...
ich wohn hier in nem kuhkaff...schulfreunde von damals sind nach der schule direkt woanders hingezogen usw usw...und dennoch hab ich freunde wenn auch nich viele..auf die kann ich mich aber verlassen... mit kindern is es nich schwer neue kontakte zu knüpfen egal wie alt man is...man muss nur offen sein und sich auch nich verbiegen... ich wurde auch sehr oft verletzt und hab auch meine sorgen und probleme...in die versinke ich aber nich, sondern seh auch das positive im leben... wie solomami es schon sagte...vergrab dich nich in deiner welt und in deine probleme....und arbeite an deiner "agressiven" art, auch menschen gegenüber die du ebenfalls nich kennst
gina87
gina87 | 13.03.2011
101 Antwort
@Chrissy-Mami
Na und? Meine war auch erst 8 monate alt. Ich wollte unbedingt wieder arbeiten. Wo ein wille ist, ist auch ein weg.
susepuse
susepuse | 13.03.2011
100 Antwort
@susepuse
hm . aber mein kleiner ist noch nicht mal ein jahr alt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011
99 Antwort
@Chrissy-Mami
Das macht dann auch das jugendamt. Sicher hast du dich noch gar nicht informiert.
susepuse
susepuse | 13.03.2011
98 Antwort
@Solo-Mami
warum soll ich mich änderen und öffnen. ich verbiege mich ständig für andere und werde mit einem arschtritt gestraft. ich habe nun mal kein vertrauen mehr. dazu würde ich zu oft verletzt. und ich werde hier ja auch immer gleich angegriffen. was glaubst du wie man sich da fühlt. meine agresive art kommt ja nicht von alleine.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011
97 Antwort
@Chrissy-Mami
Duch die Kinder sind aber soooo viele neue Freundschaften dazu gekommen - ja sogar hier durch das Mamiweb. Verkrieche Dich nicht allzusehr in deiner Welt, komm raus aus deinem schneckenhaus, werd offener ... die welt ist nicht dein FeindNun, dass im Endeffekt Du die "Dumme" bist ... das fällt mir in letzter Zeit oft auf in Deinen Threads. Denn so wie eine Userin es ganz treffend geschrieben hat: sobald jemand oder mehrere anderer Meinung sind, die mit Deiner nicht übereinstimmen - schon sind sie alle fies und gaga und sowieso völlig bekloppt .... In der Hinsicht solltest du wirklich entweder offener werden und andere Meinungen akzeptieren oder Du solltest etwas diplomatischer schreiben Sorgen haben wir alle - jeder einzelne von uns hat sein ureigenes Päckchen zu tragen. Somit hast Du die Sorgen nicht für Dich alleine gepachtet. Nur sehen viele von uns auch die positiven Seiten des Lebens Was die Freunde angeht ... nun, von meinem früheren Freundeskreis ist auch nur noch ne Handvoll übrig geblieben. Hat vielleicht auch was mit den Kindern zu tun - zum Hauptteil aber auch mit unterschiedlichem Lebenswandel. In 10-15 Jahren verändert man sich und gewisse Ansichten und was einem wichtig ist im Leben.
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.03.2011
96 Antwort
@gina87
das sage ich nicht aber da kann man soziale kontakte knüpfen. wo soll ich den bitte neue freunde finden. ich bin mit kind zuhause, ich wohne in einer kleinen stadt und hier wohnen zwar viele mit kind, die sind aber alle schon älter als ich. und wie stellst du dir das vor. soll ich mich hinstellen und sagen " hallo ich heiße christin wollt ihr meine freunde sein?"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011
95 Antwort
@susepuse
eine tagesmama kann ich aber nicht bezahlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011
94 Antwort
...
findest du nur auf arbeit neue freunde? naja...mir kanns egal sein....
gina87
gina87 | 13.03.2011
93 Antwort
@all
ich nehme alles zurück. anna carina ist kein engel und dsds ist eh ein fake. und ja das mit japan ist schlimm , aber deswegen zerbreche ich mir nicht den kopf. hört bitte auf zu zicken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011
92 Antwort
Meine kommt auch erst in 2 jahren
in den kiga. Es gibt auch tagesmütter.. Aber ich will dir nicht erzählen, was du längst weißt.
susepuse
susepuse | 13.03.2011
91 Antwort
@susepuse
ja wie den. haha ich würde gerne wieder arbeiten gehen. das geht aber noch nicht weil mein sonnenschein erst ab august in den kindergarten kann. glaub mir ich will gerne wieder arbeiten und neue leute kenn lernen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011
90 Antwort
...
Wegen so einem Thread gibts hier so nen Riesen Krach? Ihr spinnt doch alle, .. 1. Was in Japan passiert ist und immer noch nicht zu Ende ist, ist wirklich schlimm. Mir tun sie alle Leid, die davon betroffen sind, aber das ich zu Hause sitz und mir darum nun 100Gedanken mach, nein, ich hab auch Probleme, mit denen ich fertig kommen muss. Zwar nicht so dermaßen riesige, wie die drüben, aber ich kann daran sowieso nichts ändern. 2. Wenn man sich mal ordentlich mit dem Thema "DSDS-RTL" befassen würde, sollte man wissen, das dort alles FAKE ist..Das war doch alles von RTL so geplant, sie machen die Kandidaten dort schlecht, schneiden ihre Filmchen immer so zusammen, das eine Person immer schlecht dasteht und letztendlich glauben die Zuschauer das, was RTL zeigt, und schmeißen dann diese ANGEBLICH UNSYMPATHISCHE Person raus. Hört auf zu streiten, es bringt nichts. Ihr würdet alle in dieses angebliche Gezicke dort reinpassen, der einzigste Unterschied ist, das dies hier ECHT ist.. SCHLIMM!
bradipo
bradipo | 13.03.2011
89 Antwort
@Sarah_Michelle
das habe ich nicht mitbekommen. gut anna carina ist kein engel. die anderen aber auch nicht =) ich nehme alles zurück as ich gesagt habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011
88 Antwort
@Chrissy-Mami
Du versinkst ja förmlich in selbstmitleid "...ich bin ein fack. mich plagen albträume und geld sorgen..." Dann ändere was an deinem leben!
susepuse
susepuse | 13.03.2011
87 Antwort
@chrissy-mami
ey hallo... ich habe auch geld problme und ich kann aber mitfühlen... und du bist im wahren leben anders als in einen chat? also bist du dich voll am verstellen ist auch keine gute eigenschaft...denk erstmal nach bevor du was schreibst oder sagst... ey es hat auch kein sinn dir was klar zumachen, den du willst nix verstehen... du regst mich gerade auf, obwohl ich gina87 geschreiben habe sie soll sich doch nciht über so ein dummes verhalten aufregen... es mädchen du bist die lachnr des jahres...
Jamie2309
Jamie2309 | 13.03.2011
86 Antwort
@Solo-Mami
ja das weiß ich. und . jetzt bin doch eh ich die dumme, weil ich kenne freunde habe und mich nun mal nicht so für das leid in japan interessiere.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011

1 von 6
»

ERFAHRE MEHR:

Einschlafen der Hände und Arme
19.06.2012 | 6 Antworten
was soll ich nur machen!das arme baby!
02.05.2012 | 8 Antworten
arme maus sch zähne
23.04.2012 | 5 Antworten
Haarefärben in der schwangerschaft!
15.04.2012 | 6 Antworten
Meine Arme/Beine schlafen ein
12.04.2012 | 1 Antwort
Meine arme Miezekatze
28.03.2012 | 10 Antworten
Schwanger werden ohne Stress?
28.11.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading