Kernschmelze

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.03.2011 | 17 Antworten
Glaubt ihr das es in Japan zur Kernschmelze kommen wird?
Wie werdet ihr wenn es so kommt reagieren? Macht ihr heute Hamsterkäufe? Wenn ja was kauft ihr alles? Geht ihr jetzt noch raus? Wie versucht ihr eure Zwerge zu schützen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
und die kraftwerke in japan sind auch erdbebensicher gebaut soweit es möglich war....nur weil erdbebensicher gebaut wird, heißt es nich das dennoch nichts passieren kann...und ne stärke von 8, 9 is nunmal nich ganz ohne und mit eins der 10 schwersten erdbeben weltweit und das schwerste was japan erleben musste... zumal der darauffolgende tsunami auch das größte mit sich trug und dagegen kann man nich sicher bauen...die plattenverschiebung war/is ja nich ganz ohne, wenn man sich die tv bilder bißchen genauer anschaut..2, 4 meter sind schon nich wenig
gina87
gina87 | 12.03.2011
16 Antwort
...
dagegen was machen oder sich schützen kann man aber nich....radioaktiv is radioaktiv..da hilft es nichts sich zuhause einzusperren
gina87
gina87 | 12.03.2011
15 Antwort
...
eins is ja schonn explodiert..würden alle 3 expoldieren wär tschernobyl n scheiß dagegen aber wozu hamsterkäufe?? is doch quatsch...das einzige was wir evtl. abkriegen würden, wäre luft die herkommt..wie hoch diese dann radioaktiv wäre, kann man nich sagen....das würde sich dann zeigen wenns so wäre... das einzige was hier bedeutend teurer werden wird, sind die elektronikartikel weil die lager usw zerstört sind usw... und natürlich kann man auch noch vor die tür gehen..soooo schnell is die luft dann auch nich..und selbst wenn..dagegen schützen kann man sich nich, selbst wenn man inner luftblase leben würde... zumal die medien auch nur die halbe wahrheit erzählen..war schon traurig das etliche journalisten gestern nich ma wussten das es sich um 2 kraftwerke handelt...die kernschmelze in dem einem kraftwerk war abzusehen..und ich denk die anderen werden auch folgen..wird sich zeigen fakt is aber auch, das japan keine anderen großartigen rohstoffe hat zur energieerzeugnung
gina87
gina87 | 12.03.2011
14 Antwort
...
Ich sehe es genauso das wir Menschen unsere Erde selber Zerstören. Trotzdem finde ich es schlimm was da passiert ist bzw, grade passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
13 Antwort
@Herzchen85
die wolke siehst du ja auch, oder? Möchtest auch dann keine Fenster mehr öffnen etc. Und dann brauchste garnichts mehr kaufen. Weil alles verseucht ist. Du schiebst Panik genauso wie die Nachrichten etc. Wenn sowas passiert können wir nichts tun. Und dann ist die Menschheit selbst Schuld. "Der Mensch zerstört sich und die Erde selbst" Ob jetzt oder in 100 200 300 Jahren. Es wird passieren. Was ich mich frage, warum bauen die Hochhäuser erdbebensicher aber kein Atomkraftwerk das erdbebensicher ist.
Amancaya07
Amancaya07 | 12.03.2011
12 Antwort
...
Naja ich finde es überhaupt nicht Lustig. Ganz im Gegenteil. Ich werde zwar auch keine Hamsterkäufe machen, aber trotzdem finde ich ist es eine ernste Lage. Und sobald es bekannt wird dass wir in Deutschland auch was abbekommen können werde ich nicht mehr rausgehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
11 Antwort
Außerdem wird es wie damals bei Tschernobyl
heißen: Die Wolke ist bis Polen gekommen und Deutschland nicht erreicht. In Zukunft keine Pilze mehr in Polen sammeln. Alles klar die Wolke macht an der Grenze STOP. Verarschen uns doch eh alle.
Amancaya07
Amancaya07 | 12.03.2011
10 Antwort
?
Hä? Kernschmelze hin oder her das wird uns garnicht erreichen. Und wenn was willste machen? Von der Erde springen? Sorry aber ist eben lustig für mich.
Amancaya07
Amancaya07 | 12.03.2011
9 Antwort
das einzige, wie Du dich selbst...
und die Kinder schützen kannst...ist ab in nen Bunker....! ne, im Ernst...es ist schrecklich, was da gerade in Japan passiert...aber man kann leider absolut nichts dagegen machen. Wir dürfen von daher froh sein, dass Japan doch sehr, sehr weit von uns entfernt ist.und ich denke auch nicht, dass es uns, sollte es dort zur Katastrophe kommen betreffen wird. Die Medien machen einen momentan auch wieder total verrückt! so frei nach dem Motto: Nur schlechte Nachrichten, sind gute Nachrichten.... man darf sich da jetzt nicht verrückt machen!!! Ich kann mich noch an Tschernobyl erinnern....ist auch nicht sonderl weit weg von uns, da wir doch nahe an der Tschechischen Grenze wohnen, hier im Gebiet sollte man immer noch keine Pilze essen, Wild welches geschossen wird muss immer noch untersucht werden, ob das Fleisch nicht noch verseucht ist! Schon der wahnsinn und das alles noch nach den vielen, vielen Jahren. LG
Corie
Corie | 12.03.2011
8 Antwort
ZUR INFO N-TV schauen
Seh im übrigen gerad N-TV ... kleine Info..... Japan- Kernschmelzwahrscheinlichkeit HOCH Fukushima Radioaktives Material ausgetretten... über 1000fache Überschreitung der Werte... Stromanlagen ausgefallen Kernschmelze in 2 Reaktoren... befürchtet 10km Radius evakuiert ... was eh nicht ausreicht wenn man mal mit anderen vergleicht... Brennstäbe eventuell geschmolzen Es ist nicht nur Japan betroffen sondern auch andere Länder in den USA ....Chile, Galapagosinseln Mexiko..... Kalifornien, Hawai, Peru wird evakuiert.....
baerenfee76
baerenfee76 | 12.03.2011
7 Antwort
..
naja schützen kann man sich nicht. Und ob es wirklich Deutschland erreicht ist auch so eine Frage. Dann müsste der Wind das sehr weit tragen. Klar kann es passieren das es Deutschland erreicht aber ich / wir werden keine Hamstereinkäufe machen. Schützen können wir uns da meiner Meinung nach nicht wirklich wir können im Endefekt froh sein das wir nicht unmittelbar in der Nähe von Japan wohnen sondern schon zisch 1000 km von entfernt! Schlimm ist es dennoch was dort passiert ist!
Sorasta
Sorasta | 12.03.2011
6 Antwort
Ja Ja
Wenn es passiert passiert es... sich davor schützen so wirkliche... Im übrigen sich davor zu schützen keine Waren mehr zu kaufen bringt auch nix... hab vor kurzem einen Bericht gesehen im TV .... hier wird in Deutschland Ware verkauft die angeblich aus Deutschland kommt in Wirklichkeit kommen se aber aus anderen Ländern weil die Produktion dort billiger ist...Da die Deutschen auf Essen aus fremden Ländern weniger reagieren wird es umdeklariert damit es gekauft wird... Nicht jede Bockwurst wo draufsteht die kommt aus Deutschland kommt wirklich hier her... ca bei 40 % der Waren ist das so... Eine Schokolade wo Alpenmilch drauf steht - davon geht man aus das se aus den Alpen bzw Alpenregion kommt ...stammt nachweislich aus Russland grins.... Also wie will man sich vor etwas schützen wenn man uns eh vorgaukeln kann etliches worauf wir reinfallen.... Grins...
baerenfee76
baerenfee76 | 12.03.2011
5 Antwort
@baerenfee76
das ist genau was ich meine die welt recht sich früher oder später an uns. man sieht es doch allein schon am wetter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
4 Antwort
Was will man machen
Auf der einen Seite hört es sich jetzt hart an...auf der Anderen Seite ist es aber die Wahrheit....Es lohnen keine Hamsterkäufe wenn wirklich was passiert....Wie willst du was schützen wenn es verseucht wird..... Dazu einfach mal durchlesen.....http://de.wikipedia.org/wiki/Kernschmelze Tschernobyl da sind heute noch Spätfolgen du kannst da nicht wohnen..etc..... Was will man machen... Wir Menschen bringen uns früher oder später um..... aber glauben tut daran keiner .... Wir begradigen Flüsse und regen uns auf warum dann überflutungen kommen...tja weil das Wasser keinen natürlichen Weg mehr hat.... Gerader Weg... bringt Leistung im Güterverkehr auf dem Wasser .... und damit werden Normale Flüsse gemindert in der Aufnahme von Wasser.... Darüber aufregen als Einzelner bringt es nicht.... Deutschland sei dank wir sammeln unseren Atommüll ja auch nur unter der Erde ohne zu wissen was das für Folgen hat... die Regierung sagt ja nur es passiert nix.. geben die das auch Schriftlich
baerenfee76
baerenfee76 | 12.03.2011
3 Antwort
Kleiner Tipp:
So schlimm das alles ist, was da in Japan passiert und evtl. noch passieren wird, man sollte nicht die BLÖD lesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
2 Antwort
re
wie willst du dich schützen? dagegen kann man sich eigentlich nicht schützen man sollte nur nicht raus wenn es regnet. aber ob es bis zu uns kommt ist noch mal ne frage. ich würde auf waren aus china verzichten aber sonst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
1 Antwort
...
es soll doch schon so weit sein, wird spekuliert. ne, ich mache nichts, wieso denn? die nachrichtensender sagen doch, das es zu weit weg ist um in deutschland schäden anzurichten. lg
aljona1
aljona1 | 12.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Mal was andres Kernschmelze in Japan
12.03.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading