Das Schicksal der Schüttelkinder

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.03.2011 | 30 Antworten
Gleich nach der Werbung bei Punkt12 (RTL). Ich empfehle vor Allem den Mamas, sich das anzusehn, die nich glauben, dass bereits ein kleiner Sturz auf den Kopf zum Tod des Babys führen kann.

Gab ja hier mal ein Gespräch, wo eine Mama der Meinung war,
dass das nich so wäre und dass man es da nich so übertreiben
und gleich mit dem Kind ins KH renn müsste.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
mmh
danke fürs aufklären beim Kruppanfall aber das wusste ich schon was da zuschwillt usw.. wäre schlimm ´wenn nicht sowas gibts bei uns im Rettungsdienst häufig!! Aber ich werde da trotzdem nicht zum Arzt gehen da ich ja schon nen Medikament habe für den Notfall!! Aber jeder soll es so machen wie er will..
Baby_Xx
Baby_Xx | 11.03.2011
29 Antwort
@ Baby_Xx
ein Kruppanfall ist nicht nur Husten mit schlecht Luft bekommen ... bei einem Kruppanfall schwillt der Kehlkopf auf Grund einer Entzündung an und verlegt dadurch die Luftröhre ... bei einem ersten Kruppanfall ist es in meinen Augen daher sinnvoll mit dem Kind zum Arzt zu gehen. Später hat man da in der Regel Medis daheim, falls es wieder vorkommt. Über Impfen oder nicht muss sich jeder selbst Gedanken machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2011
28 Antwort
@Baby_Xx
Find ich gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2011
27 Antwort
@Baby_Xx
Find ich gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2011
26 Antwort
hey
das habe ich ja auch nicht behauptet das ihr mich beschimpft habt oder so oder?? cih sagte nur das machen viele wenn ich meine Meinung sage!! Also ich bin nciht geimpft und hatte noch keine Kinderkrankheiten noch kein Mumps Masern Röteln Scharlach usw.. Wir werden Homöopathisch Behandelt und das reicht!!
Baby_Xx
Baby_Xx | 11.03.2011
25 Antwort
@Baby_Xx
Und was ist mit den Schäden die das Kind vielleicht abkriegt wenn das Kind nicht geimpft wird? Und es hat dich deswegen keiner beschimpft. Wir haben nur gefragt, eben weil ich deine Meinung wissen wollte warum du es nicht machen lässt. Ich möchte nämlich z.B. nicht riskieren das mein Kleiner unfruchtbar wird, weil er Mumps kriegt.
silvie1912
silvie1912 | 11.03.2011
24 Antwort
re
warum ich mein Kind nicht Impfen lasse?? Weil ich nicht will das mein Kind hinterher behindert oder Krank ist oder ich nachher ein total anderes Kind hinter habe!! Genause wegen den Impfschäden!! Da gibt es sehr sehr viele auch welche die garnicht öffentlich gemacht wurden und mein Papa hat serh viele Kinder mit Impfschäden in seiner Praxis!! Bei solch einer Meinung wie meiner werd ich zwar immer beschimpft oder sonst was aber jeder hat eben seine Meinung dazu und wenn einer so denkt und der andere so ist das so und das Respektiere ich auch!
Baby_Xx
Baby_Xx | 11.03.2011
23 Antwort
@Baby_Xx
Also ich hatte auch als Kleinkind Kruppanfälle und wäre fast in den Armen meines Vaters erstickt, wenn er mich nicht sofort ins KH gebracht hätte. Daher würde ich meine Kleine SOFORT und IMMER bei einem solchen Anfall, egal wie harmlos er erscheinen mag ins KH bringen. Mich würde auch interessieren, warum du dein Kind nicht impfen lässt? Liebe Grüße
Amelie0504
Amelie0504 | 11.03.2011
22 Antwort
Hier mal der Link zum Beitrag
Da könnt ihr mal eben nachlesen, wer mag. http://www.mamiweb.de/fragen/gesundheit/babyalter/3874631_zwerg-4-monate-70cm-von-sofa-auf-fussboden-gefallen-.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2011
21 Antwort
@Baby_Xx
Und warum lässt du dein Kind nicht impfen? Interessiert mich mal.
silvie1912
silvie1912 | 11.03.2011
20 Antwort
....
mmh ne seh ich nicht so aber wegen nen Kruppanfall ins Krankenhaus zu gehen wozu?? Das ist nen normaler hustenanfall wo der kind halt schlecht luft bekommt mehr nicht.. und ich war mit meinem kleinen eig. noch nie beim Kinderarzt gut er war auch noch nie wirklich krank auser nen Schnupfen mal oder so und zu den Us geh ich aber da er nicht geimpft wird oder sonst was brauch ich da auch nicht hin..und wenn er sich mal am Kopf stößt so leicht dann geh ich wegen sowas auch nicht dahin.. nur wenns natürlich nen Notfal wäre oder so.
Baby_Xx
Baby_Xx | 11.03.2011
19 Antwort
:(
Man Man Man hab das bei Stern TV schon gesehen und kann nicht verstehen wie man seinem Kind so etwas antuen kann :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2011
18 Antwort
@Baby_Xx
und wieso weißt du nicht, das ein Arzt dazu VERPFLICHTET ist, ein Kind ins KH zu überweisen zur 48 stündigen Überwachung, wenn die Eltern sagen, er ist auf den Kopf gefallen? Ja, seh es nur harmlos, wenn was is, is dann das Geschrei groß.. Man man man..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2011
17 Antwort
ohhhh
man, da kann man nur Wie kann man sowas nur seinen Kindern antun....
Angel78
Angel78 | 11.03.2011
16 Antwort
@knisterle
Ob die das war, weiss ich nich genau, aber ich glaub schon. Die war die Mama von dem Baby, was gestürzt war. Aber dann war da ja noch ne andre, die mich dann dumm angemacht hat und das ganze verharmloste.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2011
15 Antwort
schlimm sowas
kenne ein sogenanntes Schüttelkind
suzzi
suzzi | 11.03.2011
14 Antwort
mmh
na klar da hast du natürlcih recht aber ehrlich gesagt würd ich da auch nicht ins Krankenhaus gehen sonder erstmal nur zum Kinderarzt!! Und wenn der sagt ne lieber gleich ins Krankenhaus kann ich das immer noch machen.. bin da auch eher etwas lockerer da ich erstens beim DRk schaff und wie z.b bei nem Fieberkrampf oder Pseudokrupp da würd ich nicht gleich ins Krankehaus fahren wo ich als kind selber sowas hatte hab ich was Homöopathisches bekommen und der Pseudokrupp war nach 20 min weg..
Baby_Xx
Baby_Xx | 11.03.2011
13 Antwort
Traurig
Ich durfe letztes Jahr erfahren das meine Erzeugerin so mit meiner Schwester wohl umgegangen ist... die Vermutung war 1975 da ...es wurde ermittelt... jedoch eingestellt weil man nicht zu 100% nachweisen kann..... Es wurd deklariert als ...Gehirnschaden... darauf sollte meine Schwester dann im Alter von 4 Monaten an Erbrochenem erstickt sein.... Ich kannte Sie nicht...... meine Erzeugerin schweigt... hab auch wegen anderen Sachen den Kontakt abgebrochen aus Grund meiner Akte... ich kann persönlich froh sein das ich LEBE.....
baerenfee76
baerenfee76 | 11.03.2011
12 Antwort
..
ohmann die armen kinder... :(( voll traurig muss gleich weinen
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 11.03.2011
11 Antwort
Es rennt ja .....
auch nicht gleich jeder ins Kh nur wegen Kleinigkeiten.Aber es ging darum, wenn ein Kind vom Sofa stürtz und auf den Kopf fällt.....Jaaaa da bin ich dann gleich ins KH gefahren...Weil sowas schlimm ausgehen kann...Und mußten auch eine Nacht im KH bleiben wegen innere Blutungen.....Ich versteh die Menschen nicht, die bei so einem Sturz nicht ins KH fahren und das abklären lassen.... Mein Cousine ist genauso, kleine fiel böse auf dem kopf und was macht sie nichts....Tja mir ist mein KInd wichtig...
Angel78
Angel78 | 11.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Schüttelkinder?
31.08.2010 | 35 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading