mamis aus oö mit kindergartenkind hier?

kloibi100
kloibi100
07.03.2011 | 7 Antworten
und zwar gehts um das neue "gesetz" das der kindergarten pro semester 50 € pro kindergartenkind einheben darf! habt ihr davon schon gehört? und was haltet ihr davon? ich finds ne frechheit! wenn mein sohn 100 euro "papier" im jahr verschneidet dann kann ich ihn ins guiness buch der rekorde tun!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
also
wir bezahlen pro semster 36 euro basetlbeitrag...und da wird denk ich alles mit einberechnet....ostergeschenke weihnachtsgeschenke...da werden eier bemalt und gebastelt mal dies mal das...das find ich ok blöd find ich jetzt nur das bei uns in der stmk der kiga jetzt 3j gratis war....meine großen schon schule gingen jetzt und mein kleiner jetzt im september anfängt und nun wieder kiga zum zahlen ist....und einkommensgstaffelt...das find ich total blöde......alle die über 2500 einkommen haben müssen nun 200 euro fürs kind zahlen??? frechheit das i so viel zahlen muss dann
keki007
keki007 | 07.03.2011
6 Antwort
also bitte, kein kdg wird reich,
ohne subventionen würde jeder kdg rote zahlen schreiben... finde deine einstellung etwas weltfremd... und nur weil bei uns schule gratis ist, ist das keine selbstverständlichkeit...
Mia80
Mia80 | 07.03.2011
5 Antwort
finde deine einstellung schon sehr ignorant,
denn deine kinder werden in der schule keine große fingerfertigkeit und ausdauer vorweisen, wenn sie - so gesund es auch ist - die meiste zeit des kdg draußen verbringen... die zeit von 8-12 uhr heißt im kdg auch bildungszeit und die kindergärtnerinnen haben einen bildungsplan und unterliegen dem... und wenn materialkosten einbehoben wird, dann ist damit spielzeug sowieo offiziell inkludiert... hast du eine ahnung was ein gartenspielgerät für den kdg kostet???? darf ich fragen, was du als monatsbeitag für den vormittag zahlen mußt? lg mia
Mia80
Mia80 | 07.03.2011
4 Antwort
naja zu teuer
ist relativ! wenn mein sohn kindergartenpflichtig ist, ich ihn rein tun MUSS dann dürfen sie gar nichts verlangen, ich zahl ja für die schule auch nicht! was anderes ist, wenn es nicht sein muss oder müsste! aber man kann ja nicht aus! früher war ein kindergarten luxus, und heute wollen sie einem abzocken! sollen na was bezahlen für unsere kinder, für jeden kleinen schei...geben sie auch millionen aus!
kloibi100
kloibi100 | 07.03.2011
3 Antwort
@Mia80
naja mein sohn is grad schulanfänger, hat seine eigenen stifte, kleber etc. dort! ich glaub die spiele, mit denen sie spielen hatten sie vor 15 jahren auch schon, ja hier wollen sie es ab april einfordern das geld. ich find es dementsprechend zu viel, wenn meine zwillis in den kiga kommen müsst ich dann 200 euro für beide im jahr bezahlen, und nur damit sie was basteln können! sollen sie halt mehr raus gehn, is sowieso viel gesünder!
kloibi100
kloibi100 | 07.03.2011
2 Antwort
ist damit der bastelbeitrag gemeint?
grundsätzlich wird damit sicher nicht nur papier angeschafft, sondern sicher auch farben , kleber, scheren, pinsel.... aber auch spiele werden damit neu gekauft, denn ein memory wird ja im kdg wesentlich öfter am tag verwendet als daheim und dementsprechend schnell verschlissen... ich hab von dem beitrag noch nichts gehört, wir leben in salzburg, aber meiner meinung nach, sind die normalen kindergärten bei uns in Ö größtenteils viel zu billig!!!
Mia80
Mia80 | 07.03.2011
1 Antwort
sorry
50 euro materialkosten mein ich!
kloibi100
kloibi100 | 07.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Hallo an alle Mamis
18.07.2018 | 18 Antworten
hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
hey mamis DRINGEND
15.02.2012 | 8 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading