*heul*

jacky-o
jacky-o
06.03.2011 | 20 Antworten
keine frage.muss mich einfach nur mal auskotzen.dieses jobcenter bringt mich sowas von auf die palme ! seitdem ich schwanger bin und mein damaliger arbeitgeber mir meinen vertrag nicht verlängern wollte bezog ich alg1.das habe ich bis zum mutterschutz erhalten.nach dem mutterschutz habe ich dann alg2 bekommen, dass ich schon vor dem mutterschutz rechtzeitig beantragt hatte.jetzt will das jobcenter nach fast 9 monaten ca. 670€ von mir, weil ich damals wo der antrag durch war für das alg2 eine nachzahlung erhalten habe für die monate wo ich ohne einkommen war.was ich jedoch nicht realisiert hatte, die haben mir auch den letzten monat indem ich noch alg1 bekommen habe auch nachgezahlt ! jetzt kommen die nach fast 9 monaten darauf, dass die damals einen fehler gemacht haben und wollten direkt ca. 680€ in einem betrag von mir haben.da mein freund geringverdiener ist und ich in der elternzeit bin und noch nicht arbeite ist es für mich selbstverständlich unmöglich das in einem betrag abzuzahlen.darauf hin habe ich das jobcenter angeschrieben und denen mitgeteil, dass es für mich nicht möglich ist und ich es höchstens in raten abzahlen kann.jetzt muss ich ein halbes jahr lang über 100€ jeden monat an die überweisen.was mich so aufregt ist, die machen einen fehler und ich soll den so einfach ausbaden! finde das eine frechheit! ich bereue es zutiefst von denen abhängig zu sein.ich bin deshalb jetzt auch auf der suche nach einem aushilfjob, da ich eh nur noch 399€ von denen bekomme.außerdem bin ich die dann endlich los.es ist so mega stressig ! ich hab eh an manchen tagen so einen schädel, weil mein kleiner zahnt und dann auch noch sowas.könnte am liebsten amok laufen ! ^^ jetzt hab ich auch noch direkt eine mahnung bekommen, komischerweise jetzt vom arbeitsamt, dass ich denen ca. 130€ überweisen soll.ich habe zuvor allerdings noch keine zahlungsaufforderung für irgendwas bekommen und die kommen gleich mit einer mahnung an ! diese kosten beinhalten zwei "erstattungbescheide" vom jobcenter und einmal mahnkosten vom AA.was soll denn bitte dieser erstattungsbescheid sein und warum soll ich dafür zahlen? muss morgen unbedingt da anrufen.die machen mich echt fertig..mein kopf raucht schon ohne ende ! *heuuuul*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Hab
mir jetzt nicht alle Antworten durchgelesen, aber gibts nicht n Gesetz, wenn die sich verrechnen, dass man das nicht zurück zahlen muss? Glaube, das ist auch schon ne Weile so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
19 Antwort
im normalfall
kannst du zumindestens die ratenhöhe beeinflussen - also schreib ein ansuchen auf ratenminderung.. wenn du über 100 euro nicht zahlen kannst - dann geht das nicht.. wo nichts is kann man auch nichts wegnehmen... das heißt du kannst denen sehr wohl sagen, mehr als 50 euro geht nicht solange du in elternzeit bist klar, leider ist es so, wenn die dir was falsches berechnet haben - musst du trotzdem das falsch ausgezahlte geld zurückzahlen.. du könntest dich auch noch an die Caritas wenden, bei uns in Ö helfen gewisse Stellen Familien in Not ... viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
18 Antwort
Kotz...
...damit hab ich auch zu kämpfen.die haben mir von der Arge auch einen Monat zuviel bezahlt, obwohl die genau wussten, das sie nicht mehr für mich zuständig sind und auch meine neue adresse hatten.Nun muss ich mit viel Pech über 300 Euro zurückzahlen und weiß nicht wovon :(
Mullemauz
Mullemauz | 06.03.2011
17 Antwort
@jacky-o
mich haben sie am telefon gefragt als ich anrief wegen nachzahlen was ich zahlen kann ich sagte 70 euro und die waren einverstanden haben noch gefragt wovon ich lebe und das wars. das wird schon gehen, meist macht man sich unnötig ein kopf, ich ja auch immer, und dann ist nichts los.
Petra1977
Petra1977 | 06.03.2011
16 Antwort
@jacky-o
wachsen nnicht auf bäumen meinte ich bin schon ganz gaga !^^
jacky-o
jacky-o | 06.03.2011
15 Antwort
@big-family
an was für eine beratungsstelle hast du dich denn da gwewendet???
jacky-o
jacky-o | 06.03.2011
14 Antwort
@Petra1977
boooaaaah..schrecklich !!!! ich hoffe ich kann mit denen verhandeln, denn über 100€ gehen mal gar nicht. wenn da die anderen nachzahlungen noch dazu kommen bleibt uns nichts mehr zum leben !!! habe gerade mal ausgerechnet:uns bleiben dann 400€ zum leben. hört sich viel an, aber windeln, babykost, babykleidung usw. wachsen ja auch nicht auf der strasse !!!
jacky-o
jacky-o | 06.03.2011
13 Antwort
aber es gibt auch regeln
z.b glaube ich das das Jobcenter nach 9 monaten kein Geld von dir zurück verlangen lann.Das war bei uns so...Ich glaube 3 monate haben die zeit das zurück zu verlangen..Gehe mal zu einer Beratungsstelle die haben mir da sehr gut geholfen...lg
big-family
big-family | 06.03.2011
12 Antwort
Das hatte ich auch!!
Bin auch froh bald von den los zu kommen!! Die zahlen mir monatlich nur 48 €.. Ist doch lächerlich! Ich versteh eh nicht, wie manche sagen, dass das Leben vom Amt gut und schön ist.. PURER STRESS UND KOPFSCHMERZ!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
11 Antwort
@jacky-o
ja das glaube ich das war bei mir im ersten moment nicht anders, ich muss 4 anwälte zahlen, mittlerweile nur ncoh einen, mein anwalt hat die zumindest runtergehandelt.
Petra1977
Petra1977 | 06.03.2011
10 Antwort
@Petra1977
aber hallo !!!! meine letzten nerven brauche ich momentan für den kleinen. sowas ist einfach psycho-terror !!!! das geht mir so an die nieren das ganze..
jacky-o
jacky-o | 06.03.2011
9 Antwort
@jacky-o
ja ist hier nicht anders bei uns mein ex hatte ja illegal was runtergeladen die top 100 und das müssen wir nebenher auch ncoh abzahlen, dann die 70 euro dann ncoh neckermann und die fixkosten. aber ich lass mich nicht mehr runterziehen, sind nur meine nerven die kaputt gehen.
Petra1977
Petra1977 | 06.03.2011
8 Antwort
@nbonas
nee, ich will das auf jeden fall bezahlen, aber die raten sind momentan echt sehr hoch.hab noch andere zahlungen. ich ruf da morgen an und versuche das irgendwie zu klären...
jacky-o
jacky-o | 06.03.2011
7 Antwort
jaa
ist schon kommisch was da grad los ist, also meine mum und auch meine schwägerin haben versucht da anzurufen und sind beide nicht durchgekommen schon komisch, viel glück
katrin0502
katrin0502 | 06.03.2011
6 Antwort
@Petra1977
weisste, dass wird mir ienfach im moment alles zu viel...hab eh schon genug abzuzahlen und probleme mit dem kleinen und dann auch noch das !!!! bin echt fertig mit der welt....immer wieder was neues was einen runterzieht.
jacky-o
jacky-o | 06.03.2011
5 Antwort
ohjeee
also dannn musste das wohl oder übel zahlen.... finds aber auch scheiße, weils deren ihr fehler war.... ^^ typisch dieses verkakackte amt. kannste nicht 20 euro raten oder so machen? 100 ist ja dann schon viel...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
4 Antwort
ALG
Hallo Ich weiss zufällig das wenn Du nicht reagierst auf das Arbeitsamt werden die Dir das Konto pfänden! Da nehmen die keine Rücksicht.Weiss es zufällig weil es jemanden aus der Familie passiert ist.
nbonas
nbonas | 06.03.2011
3 Antwort
@katrin0502
ich rufe da morgen an.wer weiss es werden doch auch zur zeit so viele zahlungsaufforderungen gefälscht...
jacky-o
jacky-o | 06.03.2011
2 Antwort
...
willkommen im club, wir müssen auch knapp 700 euro nachzahlen weil meine ex damals zuviel verdient hat wir zahlen das mit 70 euro monatlich ab. bin schon froh das wir nicht mehr viel bekommen nur noch zuschuss zur miete. gott sei dank keine masnahmen war eh immer das gleiche. kopf hoch kommen auch wieder bessere zeiten
Petra1977
Petra1977 | 06.03.2011
1 Antwort
hi
also das mit den mahnungen scheint grad so zu sein denn. meine mum hat auch eine bekommen ohne vorher eine zahlungsmitteilung zu bekommen jetzt ist sie gott sei dank weg von denen, aber zahlen muss sie ja doch sie haben ihr noch bissel zu viel gezahlt als die rente schon durch war. Wir haben auch eine mahnung bekommen da wir dort auch zuviel erhalten haben da mein mann immer unterschiedlich geld bekam zum glück verdient er jetzt mehr und wir bekommen nix mehr von denen und meine schwägerin hat auch eine mahnung bekommen die brauchen bestimmt geld grad wenn sie nur die mahnungen rausschicken...
katrin0502
katrin0502 | 06.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Ich habe mein Leben satt,mal ausheulen
15.04.2012 | 32 Antworten
33ssw schlafen heul
14.06.2010 | 4 Antworten
38 ssw sexlos seit wochen : -( heul
24.04.2010 | 4 Antworten
gejammer und geheule
21.04.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading