Baby im Kinderwagen vorm KiGa abstelln

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.03.2011 | 32 Antworten
Heut Morgen dachte ich echt, ich seh nich richtig,
als ich meine Tochter in den Kindergarten brachte.
Vorm KiGa stand ein Kinderwagen und darin lag ein
Baby und die Mama war weit und breit nich zu sehn.

Ich brachte meine Grosse rein, verabschiedete mich von ihr und ging wieder
raus und da stand der Wagen immer noch allein rum und keiner war zu sehn.

Sowas is doch nich normal, wenn man bedenkt, wieviele Kinder heutzutage verschleppt, verkauft, misshandelt, getötet und nie wieder gefunden werden !

Nach mir kam dann eine Frau aus dem Gebäude und ich dachte, das is die
Mama und als ich grad loswettern wollte, sagte sie zu mir, dass sie jetz so
lange neben dem Wagen wartet, bis die Mama kommt und dann wird sie ihr
mal den Kopf waschen, weil sie das Baby einfach allein draussen stehn lässt.
Ich nickte ihr zustimmend zu und fuhr Heim.

Wie kann man denn nur so nachsichtig mit seinem Baby sein ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
@LiselsMama
Man kann wirklich nur hoffen, dass ihrem Kind nie was passiert...
Corie
Corie | 04.03.2011
31 Antwort
Du musst es ja wissen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
30 Antwort
@kleineJosy
Schade, dass man mit dir keine niveauvollere Konversation halten kann. Mit 25 Jahren sollte das eigentlich schon möglich sein. Aber naja ... manche Menschen sind halt vom Verstand her dem Alter weit hinterher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
29 Antwort
.................
genau Ich finde es völlig Übertrieben! und was soll ich den da machen? Wahrscheinlich würde ich die Polizei rufen Wenn ihr das alle so schlimm findet, frag ich mich echt in was für ein Ghetto ihr Wohnt! Stellt euch vor hier lassen sie die Kinder im wagen sogar vor dem Bäcker stehen!!!! Die bösen Muttis hier... Ich will mich über so ein Käse hier gar nicht mehr Unterhalten... Ist schon alles Richtig was ihr Schreibt!!! Macht nur!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
28 Antwort
@kleineJosy
Schade, dass du mir meine Frage nich beantwortest und ausweichst. Deine Reaktion hätte mich wirklich interessiert. Aber warscheinlich kannst du mir meine Frage gar nich ehrlich beantworten, weil du weisst, dass ich im Recht bin und weil du weisst, dass du unverantwortich handelst und weil du weisst, dass du an meine Worte denken und mir Recht geben würdest, wenn dein Kind wirklich aus dem Wagen entfürt werden würde. Ich find so ne Einstellung echtleichtsinnig, aber das weisst du sicher auch selbst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
27 Antwort
@kleineJosy
Corle? naja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Das hat nichts mit Super Mutter Sein zu tun, sondern damit, dass man sich einfach sorgt um sein Kind... Ich hab nur meine Meinung kund getan und ich widerhole mich nochmals...finde es unverantwortlich sowas in der heutigen Zeit zu tun, wo es was weiss ich wieviele Perverse gibt...die auch oder gerade vor Kiga´s rumhängen... Aber, es ist dein Kind...und wenn DU das für richtig findest...bitte, dann mach das... denn eine vernünftige Argumentation, warum DU das für richtig findest oder WARUM du das machst...findest du ohnehin nicht...*lol* Schönen Abend noch....
Corie
Corie | 04.03.2011
26 Antwort
@kleineJosy
Naja und der Mutter den Kopf washcne, so ein Quatsch, was geht die das denn an? ich glaube nix. Aber es lauert bestimmt nur so vor perversen vor dem kiga:-) Nee mal ehrlich, bei uns lassen die auch ihre Babys draußen stehen.früher war das gang und gäbe und auch da gab es schon perverse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
25 Antwort
@anna0711
Meinen Daumen hast du! :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
24 Antwort
@corle
ach was du für eine Super Mutti bist, *super* Aber bei dir scheinen auch ein paar Tassen zu fehlen! Auf das zusammen Treffen, wo du MIR was erzählen willst, würde ich mich freuen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
23 Antwort
:-)
Ja man kanns auch echt übertreiben, soll sie das Baby erst ausm Schlaf reisen um mit rein zu shcleppen, ich sehe das nicht so verbissen in userem Dorf gibts nen kleinen Laden udn da lassen alle Ihre Babys davor steehn da er mehrere trepopen zum Eingang hat, ist doch jedem seine sache, hängt euch doch nicht ständig in fremde Angelegenheiten rein. habt ihr keine eigenen Sorgen als euch über andere das Maul zu zereisen, also echt mal so ein Quatsch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
22 Antwort
:-)
Ja man kanns auch echt übertreiben, soll sie das Baby erst ausm Schlaf reisen um mit rein zu shcleppen, ich sehe das nicht so verbissen in userem Dorf gibts nen kleinen Laden udn da lassen alle Ihre Babys davor steehn da er mehrere trepopen zum Eingang hat, ist doch jedem seine sache, hängt euch doch nicht ständig in fremde Angelegenheiten rein. habt ihr keine eigenen Sorgen als euch über andere das Maul zu zereisen, also echt mal so ein Quatsch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
21 Antwort
@kleineJosy
IM Gang im Kiga is ja auch was andres, wie VOR dem Kindergarten.... ich hätt glaub ich auch gewartet.... warscheinlich nur, um sicherzugehn, dass dem Baby nix passiert. Vielleicht war´s bissl blöd ausgedrückt "den Kopf waschen" Ich hab auch schon mal in der Nähe von nem parkenden Auto gewartet... das waren 2 Kinder drin- davon ein Baby.... und die Eltern haben das Auto zugemacht und sind gegangen. Wären die nich nach ner bestimmten Zeit wiedergekommen, hätt ich die Polizei gerufen.... finde das unverantwortlich- das Auto stand in der prallen Sonne!
sinead1976
sinead1976 | 04.03.2011
20 Antwort
@kleineJosy
ich würde DIR ebenfalls was erzählen...und zwar ob du schon noch alle Tassen im SChrank hast *lol* total unverantworlich dieses Handeln!!! In der heutigen Zeit darf und sollet man sich sowas als Mutter einfach nicht mehr trauen!! Kinder werden aus Ferienappartements entführt...bei geschlossener tür...! Immer wieder liest und hört man derartiges... Ein paar Monate altes Kind wird in einem Kaufhaus von einer Verrückten mitsamt Kinderwagen enführt, während die Mutter sich in der Umkleidekabine umzieht!! Soll ich noch ein paar Beispiele nennen??? Echt krass, was es nicht für Mütter gibt!!!!!
Corie
Corie | 04.03.2011
19 Antwort
@kleineJosy
Du hast nich meine Frage beantwortet. Wie wäre deine Reaktion, wenn der Wagen leer wäre ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
18 Antwort
.............
ja und was geht das zwei völlig Fremde Frauen an? Es gibt immer wieder Leute die Sachen machen, die für andere unverständlich sind... aber deswegen jemand den `kopf Waschen`Also das müsste mir mal Passieren, das sich jemand neben mein Kiwa stellt und mir was erzählen will!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
17 Antwort
Huhu
Meine Oma sagte mir, dass es damals normal war, die Kinder vor einem Geschäft stehen zu lassen, wenn sie schliefen.. Das haben alle so gemacht.. Wenn dann jemand fremdes an den Kinderwagen ging, dann hätten sich alle eingemischt.. Traurig, dass man heute so eine Angst haben muss. Ich würde meine Kleine nieeeemals alleine stehen lassen! Bis es dann zu spät ist.. Will mir gar nicht ausmalen, was es alles für schlechte Menschen gibt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
16 Antwort
@kleineJosy
Und was machst du, wenn du zu deinem KiWa kommst und dein Kind liegt nich mehr da drin ? Dann möchte ich mal gern deine Reaktion sehn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
15 Antwort
...........
Oh man, das ist ja total Übertrieben! Ihr den Kopf waschen? Totaler Schwachsinn! Ich lasse den KIWA dort auch im Gang stehen, wenn ich meine kleine in die Gruppe bringe! Unser Kinderarzt hat mir sogar mal gesagt das Babys lieber auf dem Gelände vor dem Kiga warten sollen, wegen den ganzen Bakterien... Vielleicht war die Frau Alleinerziehend oder oder oder... Finde ich unmöglich das sich zwei völlig Fremde Mütter, über ein fremdes baby sich so aufregen, und einmischen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
14 Antwort
...
Also ich hätte es mir ja nicht nehmen lassen und selber auf die Mutter gewartet, die ihr Baby da hat stehen lassen....
Trina23
Trina23 | 04.03.2011
13 Antwort
@Corie
das ist aba mal was, hab ich garnicht gewusst... die Dänen sind alle Krank... :))) und faules Pack... zu faul um mit den eigenen Kids spazieren zu gehen, ich würde denen dan sagen, wen ihr net spazieren gehen wollt, dann hätte ihr auch keine Kinder gebren sollen...
Tanysha
Tanysha | 04.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Welcher Kinderwagen?!
13.03.2013 | 13 Antworten
Kiga,Strafe bei nicht hören!
21.12.2011 | 113 Antworten
Dauernd verschwinden Sachen im Kiga!
18.10.2011 | 13 Antworten
ab wann sitzt ein baby im kinderwagen?
08.03.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading